Home / Forum / Mein Baby / Oktobermamis, es ist fast geschafft

Oktobermamis, es ist fast geschafft

15. Oktober 2006 um 4:57

Huhuu WEHEN
Habe seit ca. 2 Std. Wehen ,Mal sehen,ob ich mich in paar Stunden auch noch freue.Hab grad noch den Rest zusammen gepackt
Hab auch schleimige Blutungen,denke sooo lang kanns nimmer dauern,hoff hoff hoff.
Weiss nur noch nicht,wann ich ins KH fahre,will nicht zu früh hin.

Sobald es was neues gibt,meld ich mich bei Bina und Nadine.

LG Ramona ET + 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

15. Oktober 2006 um 7:29

@Ramona
Drücke ganz ganz fest die Daumen hast bestimmt heute noch deine Laura im Arm

@Bina und Nadine
Wie schauts bei euch???

Halte auf jeden Fall weiter die Daumen für uns alle

Bis später
Nadia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 10:03

Uiiii
Ramona, das ist ja fein, bist bestimmt schon Mama, nicht wahr?

Bei mir tut sich immer noch nichts. Hab gestern ganz ganz viel geschlafen...mal sehn. Denke das es vielleicht morgen was wird, wenn die Hebi an meinem Muttermund rumexperimentiert.

Heute wird noch mal viel spatziert. Vielleicht hilft ja auch das.

LG Bina (ET + 6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 10:28

Hallo!
Man waren die letzten 2 Tage der Horror! Hatte ne Magen- Darm- Grippe, war am Freitag nur am Brechen, hab gar nix bei mir behalten.Magenkrämpfe wie verrückt. War noch beim FA, dem Kleinen gehts gut, Muttermund 1 cm offen. Gestern gings wieder, war nur absolut schwach. Heute wieder alles ok, der Kleine tritt auch fleißig. Bin echt froh drum, bin bald umgekommen vor Sorgen!!!

So geh mal die Babys anschauen!

LG

Anke und Silas ( 39. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 11:36

Huhu
@Maria: Herzlichen Glückwunsch und alles liebe

Mensch, Jonas Schniedel ist wie ein Feuerwehrschlauch außer Kontrolle Kaum ist die Windel auf, fängt er an zu pieseln! Im Krankenhaus hat er sich ins Gesicht gepieselt *g*Naja, soll ja gesund sein

Die erste Nacht zuhause haben wir super überstanden. Jonas ist so lieb Hoffentlich bleibt das so

@Ramona: Drück Dir die Daumen

@Ankehje, Du Arme! Wünsch Dir gute Besserung

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 12:36

Hallo...
Bei mir tut sich wie immer nicht viel und manchmal kann ich mir gar nicht vorstellen das es überhaupt jemals losgehen könnte !!!
Einerseits will ich dann die SS noch so gut es geht geniessen und nicht nur meckern, aber andererseits bin ich doch soooo froh, wenn ich meinen kleinen Fratz endlich im Arm halten könnte !!!

@Suse: Wie schön, dass Du wieder hier bist und nochmal ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem kleinen, süssen Jonas! Hab mir grade die Photos angeschaut und muss schon sagen, den habt Ihr wirklich perfekt hinbekommen!!!
Erzähle doch mal, warum die Dich nicht mehr heelassen haben und wie es zu dem Kaiserschnitt kam. Hoffe Du hast nicht mehr allzu grosse Schmerzen!!!

@Ramona: Da könnte man ja glatt neidisch werden wenn man da von Deinen Wehen liest. Aber ich gönne es Dir von ganzem Herzen und hast Deine kleine Laura bestimmt schon im Arm, wie schön!!!

@Bina: Drücke Dir für morgen feste die Daumen, dass die Hebamme noch ein bisschen was auf Lager hat und das ganze antreiben kann. Mensch, hab selber schon so Angst übern ET zu gehen und Du hältst Dich so tapfer obwohl es schon 6Tage sind.

@Nadine: Wie kommt denn der FA dazu so einen Schmarrn zu sagen?? Ist ja eine Frechheit!! Dann könnte er das ja jeder Schwangeren sagen, weil man doch im Grunde nie weiß wie die Geburt ausgehen wird *grummel*. Mach Dir nur keine Gedanken darüber!!!

LG Moni (5Tage bis ET)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 14:39

Huhu
Ist ja krass Nadine. Dem Frauenarzt haette ich gerade mal vor die Fuesse gebrochen wenn der son Satz losgelassen haette. Wie kann man nur so unsensibel sein??

@Moni, wow noch 5 Tage. Die Zeit fliegt echt dahin. Schon bissi gruselig. Ich denke auch das wir die zeit eigentlich geniesen sollten. Wenn man mal bedenkt...wir habens 9 Monate geschafft...die paar Tage bekommen wir auch noch rum. Mein Mann und ich haben heute ganz viel Tiefkuehlkost gekauft. Damit ich nicht kochen muss wenn Jacob dann da ist.

Habt alle einen schoenen Sonntag!!

LG eure Bina (ET + 6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 16:21

Kochen

Ich sitz grad am PC und kugel mich vor lachen ...
Mensch Mädels, was habt ihr den für Männer?
Die eine kocht für drei Wochen vor und friert alles ein, die andere kauft Tiefkühlkost. Können Eure Männer nicht mal ein paar Tage lang fürs Essen sorgen?

Grüssle
Melly, die auch endlich ihren Schatz in den Arm nehmen will *schnief*









Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 16:46

Hihi
also mein Mann ist ein ganz Toller, aber ich moecht eben nicht vom Fleisch fallen...mein Mann kann naemlich absolut garnicht kochen. weisst dann mach ichs lieber selber.

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 16:54

Hmmm...
also ich finde es ganz gut wenn man für die Zeit daheim schon ein bisschen vorsorgt und einkauft.

Warum sollte ich denn jeden Tag von meinem Mann verlangen sich in die Küche zu stellen und einen aufzukochen?? Für Ihn ist die ganze Situation doch genauso neu wie für mich und wir müssen uns doch alle erstmal kennenlernen und damit zurecht kommen.
Ich fülle die Gefriertruhe auch noch ein bisschen auf!!

@bine: Genau, wir habens 9Monate geschafft da sind die paar Tage im Grunde echt nur noch ein Klacks. Wenn wir halt nur nicht alle sooo ungeduldig wären !!
Weißt Du eigentlich ab wann die Geburt eingeleitet werden würde?? Ab 10Tagen, kann das sein?

@Nadine: Musst Du jetzt schon jeden Tag zum CTG schreiben?? Oh weh, da kann ich mich ja auf was freuen... werde dann ja auch immer alle 1-2Tage dort antreten können.
Drücke Dir für morgen die Daumen!!! Und vergiss den Schmarrn mit dem Kaiserschnitt!

LG Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 18:07

@Moni
Ist von Krankenhaus zu Krankenhaus verschieden. Dort wo ich entbinde sind es gearde mal 6 Tage. Normal sind aber 1o Tage.

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 20:03

Huhu
Mensch, bin ich fertig! Hebi hat gesagt, ich soll mich mehr schonen, hätte besser auf sie gehört .. jetzt ist die Narbe etwas dick und tut wieder mehr weh ...mist

Dann erzähl ich mal ...
Ich bin am Sonntag den 08.10. um 9 Uhr ins Krankenhaus gefahren um ein Kontroll-CTG zu bekommen. Jonas Herztöne waren ziemlich tief ... so um die 104 und manchmal auch bei 90. Hab dann gleich Matthias angerufen und der ist mit meinem Koffer ins Krankenhaus gekommen. Um 12 Uhr wurde dann ein Belastungstest gemacht (künstliche Wehen). Jonas ist voll aufgeblühlt und hatte wieder super Herztöne. Hebi wollte mich trotzdem nicht Heim lassen, weil Sie nicht wusste, warum die Töne so schlecht waren. Bin dann den ganz Tag rumgelaufen und um 18.30 wieder zum CTG in den Kreißsaal! Herztöne waren wieder schlecht und so hat meine Hebi gemeint, dass wir jetzt die Geburt einleiten. Nach 2 Stunden Wehen und 6 cm MuMu hat sie dann festgestellt, dass Jonas mit seinem Köpfchen quer gelegen hat. Ein natürliche Geburt war also unmöglich. Wurde dann für den OP fertig gemacht und um 23.06 hab ich meinen kleinen Schatz das erste mal schreien hören! Hab total geheult, weil es einfach soooo schön war ihn endlich zu hören und zu sehen.

Er ist voll der Schmuser

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 20:08

Hallo ihr Lieben!
Herzlich Willkommen wieder zurück allen Neu Mamis!!!

@Bina: Noch immer nix?!

Ich hab seit 17 Uhr starke Wehen im 10 Minuten Takt!
Werd mich jetzt mal in die Badewanne begeben.

Falls ich morgen nicht online bin, dann bin ich wohl heute Nacht noch ins KH gefahren.

Sonst lesen wir uns morgen!!

LG an euch alle
Maria (38+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 20:57

RAMONA
hat es geschafft!!!! Heute umm 12.59 Uhr hat ihre kleine Laura das Licht der Welt erblickt. 328og und 49cm. Wehen waren arg heftig meinte sie.

HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!!

@Maria, ne absolut nichts. Hoffe deine Wehen sind noch da nach dem Bad, sach gleich bescheid, okay?

@Suse, hat man denn im Nachhinein raus bekommen woran des denn lag? Die schlechten Herztoene??

LG eure Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 8:30

Moin
also ich wuerd mal ganz frech behaupten "bei mir tut sich was"
Hat gestern nacht angefangen. Wehen...aber nicht schmerzhaft. Hebi meinte ich soll mir zwei Buscopan schmeissen....denn Wilde Wehen gehn davon weg. Und richtige? Nun die lassen sich mit bissi Buscopan nicht aufhalten.
Okay, 2 Stunden spaeter, ich werd wach und denk mit explodiert gleich das Becken. Was ein Schmerz. Dachte dann, och ne....nicht jetzt, hab grad so schoen getraeumt. Bin dann wieder eingepennt, und 3o Minuten spaeter wieder das gleiche Spiel...so ging es die ganze Nacht....allerdings wurden die Abstaende nicht kuerzer. Oder der Schmerz schlimmer...
\Naja, ich latsch nun mal zur Hebi und guck mal was die dazu sacht....falls es wieder nur doofe Wilde Wehen sind, dann wird sie meinen Muttermund dehnen und meine Fruchtblase anlockern...oder so.

Drueckselt mir die Daeumchen.

LG Bina (ET + 7)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 8:50

Morgen zusammen
Herzlichen Glückwunsch Ramona zur Geburtder kleinen Laura
hoffe es war nicht allzu schlimm, da es ja dann doch ziemlich fix ging.

@Bina ich drück dir die Daumen.... wird schon klappen, hab nämlich heut morgen an dich denken müssen und war der Meinung: heut kommt klein Jacob *g*

Allen anderen... Auch Euch drücke ich die Daumen... warten ist fürchterlich.

So, Emily ist ungnädig.. muss mich wieder um sie kümmern

Schönen Tag und LG Anja
und natürlich Emily(die ihre Mama immer noch nicht schlafen lässt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 8:54

Morgennnnn
@Ramona
Erstmal herzlichen Glückwunsch,freue mich sehr das du deine Maus jetzt endlich hast.

@Nadine
Hoffe das du was positives hörst.

@Bina und Maria
Ich halte euch ganz ganz fest die Daumen,vielleicht habt ihr es ja auch bald geschafft

Bin auch gleich wieder beim Arzt,mal schauen
was ich zu hören kriege.Habe ein leichtes ziehen zwischendurch.

Drück euch
Lg Nadia&Nico(ET+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 9:52

Na super
komme gerade von der Hebi. CTG war super...es geht ihm blendend in meinem Bauch. Es hat garnicht so arg weh getan als sie meinen Muttermund weitete...sie hatte auch danach noch mal eine Portion Schleimpfropf am Handschuh. Hebi meinte allerdings das es echt noch Stuuuuunden dauern kann bis da was passiert. An sonsten darf sie mir nun nicht mehr helfen, muss von nun an alle zwei Tage ins Krankenhaus. *brech*

Naja...wir werden sehn.

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 10:43

Hallo...
@suse...willkommen zuhause mit deinem kleinen süssen jonas, jetzt kannst nur noch aufwärts gehen

@ramona...ohhh wie schön, du hast es nun endlich auch geschafft und darfst deine kleine Laura in den armen halten

@bina & maria...euch beiden alles gute für die nächsten Stunden, und dass es nicht allzulange und kompliziert wird

@all, einen schönen wochenstart zusammen!

ich hab vorgestern schon wieder einen Milchstau bekommen...hab den aber noch in den Griff bekommen, bevor es wieder eine Brustentzündung wurde...wieso muss das immer mir passieren...hatte doch erst vor 1 Woche meine Entzündung wegbekommen und jetzt schon wieder solche Schmerzen...ich werde Amelie nun nicht mehr an der Brust nuckeln lassen, sondern pump es ab und fütter es ihr mit dem Fläschchen...das sind halt solche Probleme, wenn die kleinen Würmchen zu leicht und schwach sind...sie hat zwar jetzt die 3 kg Grenze erreicht, ist aber immer noch sehr saugfaul, und kommt immer noch alle 3 Std. fast auf die Minute...die Nächte sind schon sehr hart...denn in den 3 Std. ist stillen/fläschen und wieder einschlaften inkludiert...sprich das dauert meistens 1 Std. dann hab ich nur noch 2 Std. zum schlafen und dann ist sie schon wieder da...hoffe das wird sich bald mal ändern, nach 3 Wochen nun bin ich schon ziemlich am limit...

daher mädels, vorkochen und einfrieren was ihr nur könnt, ihr kommt danach nicht mehr dazu...mir jedenfalls geht es so...so muss wieder abpumpen, damit madam nacher was zum futtern hat

tschüssi isi + amelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 12:37

Lara Sofie ist da!!!
Hallo Mädels!

Habe heute morgen folgende SMS von Maria bekommen: Hallo da bin ich! Lara Sofie, 49 cm groß, 3040 g schwer, Kopfumfang 35 cm. Nach nur 2 1/2 Stunden im Krankenhaus war ich da! Meine Eltern freuen sich sehr!

Supi, wieder eine neue Mami unter uns!!! Auch an Ramona die herzlichsten Glückwünsche!

Jakob ist ein richtiger Schlingel. Bisher waren die Nächte eigentlich angenehm, heute meinte er aber ab 2 Uhr, wir hätten genug geschlafen. Dauerte dann 2 1/2 Stunden, bis er wieder geschlafen hat.

Ansonsten hat er brav zugelegt, hat sein Geburtsgewicht schon um 10 dag überschritten. Also alles bestens bei uns. Abgesehen davon, dass Mama prinzipiell ran muss während sie grade zu Mittag essen will.

LG
Angela und Jakob

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 13:56

Ui
na dann mal Herzliche Willkommen liebe kleine Lara Sofie! Geht ja echt fix hier. Und Maria hat sich ganz ganz arg vorgedraengelt.
Naja, Wehen hab ich als noch keine...keinerlei Schmerzen...ausser Kopfweh.


Ist ja fein das sich Jakob so toll entwickelt. Die Zeit geht wahrscheinlich super schnell um, nicht wahr?

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 15:00

Es ist geschafft
Leon-Pascal wurde geboren.
Nachdem ich mit Bina am 11.10 den Wehencocktail getrunken habe kündigte sich der Kleine gleich morgens darauf mit starken Wehen an.
Mein Freund kam gleich nach Hause und wir fuhren ins Krankenhaus.
Und dann entlich um 17.15h war er da.
Mit einem Gewicht von 3370g und eine Grösse von 51 cm war es nun geschafft.
Wir sind überglücklich und voller Stolz. Und er ist so ein süsser und ein gaaanz Lieber.
Ich gratuliere natürlich allen die auch schon ihre Babys haben und drücke allesn sie es noch vor sich haben gaaaanz doll die Daumen. Ich hab es ohne PDA geschafft.
Ich habe Leon im Wasser bekommen und kann das nur empfehlen. Sobald das Baby da ist ist einfach alles vergessen. Ihr schafft das schon.

Viele Grüsse

Tatjana mit Leon-Pascal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 15:44

Glückwunsch

Ganz dollen Glückwunsch an Maria und Tatjana
und ein herzliches Willkommen an die zwei neuen Erdenbürger

Grüssle
Melly ... noch sooooo lange bis zum ET (27.10)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 16:24

Wow


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN NEUE MAMIS, PAPIS UND NATÜRLICH BABYS!

Bei mir ist alles beim Alten. Keine Spur von Wehen MuMu ist bombenfest. Der FA meinte, es dauert noch mind. eine Woche. Na super!
Er hat mir aber versprochen, dass das Baby noch vor Silvester kommt.

LG Elena
(noch 7 Tage bis zum ET + 15 Kilo mehr + schlechte Laune)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 17:17

Huhu
@Tatjana, Ramona und Maria:
Herzlichen Glückwunsch zu euren kleinen Mäusen! Schön, dass ihr es geschafft habt

@Bina: Keine Ahnung warum die Herztöne so niedrig waren! Jonas gehts super gut
Drück Dir die Daumen, dass es bald los geht

Hatte wieder eine tolle Nacht! Jonas hatte um 1 Uhr Kohldampf, dann erst wieder um 6 Uhr! Find das total lieb von dem kleinen, dass er mich schlafen lässt
Das Geburtsgewicht hat er auch schon wieder ... besser gesagt 40 g mehr

Suse und Jonas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 17:34

@Suse
wow, ist ja abgefahren. Hoffe fuer euch das des so super bleibt. Dann waers ja richtig entspannend. Wow...5 Stunden Schlaf am Stueck. Habt ihr ja echt super Gene ins Baby gesteckt. Freu mich fuer euch!

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 18:58

Tim Maelzer
hat eben nen geilen Witz erzaehlt...also hier, nur fuer euch.

Eine Blondine ist mit ihrem Auto in Ostfriesland unterwegs. Sie faehrt ein wenig zu schnell und wird daufhin von einem Polizisten angehalten. Er verlangt ihren Ausweiss und die Papiere. Die Blondine schaut ganz verwirrt und fragt den netten Polizisten: "Aber Herr Officer, was ist denn ein Ausweiss?"
Der Polizist meint darauf hin: "Nun sie werden es in ihrer Handtasche finden, damit koennen sie mir beweisen das Sie Sie sind."
Die Blondine faengt also an in ihrer Tasche zu wuehlen und bringt allerlei Frauenkram zu Tage...Puderquaste, Geldboerse, Schluesselbund, Lippgloss und und und. Am Ende fischt sie noch ihren Taschenspiegel aus der Tasche, klappt ihn auf, schaut rein und sieht sich, darauf ruft sie: "Officer, Officer, ich habe meinen Ausweiss gefunden."
Der Officer langt nach dem Spiegel klappt ihn auf und meinte...haette ich gewusst das sie eine von uns sind haette ich sie garnicht angehalten.

hihi

SCHENKELKLOPFER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 19:31

Hallo
Hab gerade den Überblick verloren... tztztz
Also... Herzlichen Glückwunsch Maria, Ramona und Tatjana wünsche euch eine tolle kennenlern Zeit mit den Babies und den Papis!!!

Suse... das ist ja ein klasse Verhalten von deinem Süssen.. ich will auch mal schlafen.. Leider meint Emily es reicht, wenn sie im KiWa schläft.. ist nur doof, dass ich dann nicht pennen kann!!!

Mit ihren Blähungen wirds leider auch nicht besser, und wenn mich nicht alles täuscht, ist doch eigentlich mehrmals täglich ne volle Windel richtig, oder?? Emily hat in den letzten 3 Tagen nur gestern 1x die Windel voll gehabt. Kann mich jemand aufklären, sollte ich doch mit ihr zum Doc gehen??

So, drücke für heut abend nochmals kräftig die Daumen, für alle noch wartenden Mamis.

LG Anja & Emily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 19:41

Anja
meine Hebi meinte das Babys wenn sie gestillt werden bis zu 1o Windeln voll haben sollen...weiss nun nicht ob da auch jedes mal stinki drin sein soll. Wuerde aber auf alle Faelle mal zum Doc. Tut bestimmt weh son Blaehbauch...

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 20:20

@anja...
nönö, 7 nasse Windeln am Tag sind ok, dann hat die kleine genug zu trinken...

muss aber nicht immer ein Gacks drin sein...

wenn deine Kleine innerhalb von 10 Tagen nicht ein einziges mal Gacks gemacht hat, dann musste zum Doc, vorher nicht...normal ist zwischen 7x am Tag und 1x in 10 Tagen...ist also eine grosse Spanne...

Blähungen sind lästig und tun auch weh...aber nicht wirklich gefährlich...aber du kannst ja mal beim Doc anrufen und fragen, ob du ihr was gegen die argen Blähungen geben darfst.

meine Maus hat seit 3 Tagen auch Blähungen...ich massiere sie immer am Bauchi und gebe ihr regelmässig SAB simplex Tröpfchen, und was sie auch gerne mag ist, wenn man sie über die Schulter hängen lässt, da wird sie dann immer ganz ruhig.

stillst du Emily? wenn ja, guck mal was du isst und ob das Blähungen auslösen kann...

ich hoffe deiner kleinen Maus geht es bald besser

soooo allen anderen einen schönen Abend!

und an die frischgebackenen Mamis alles erdenklich Gute und eine schöne Kennenlernzeit

knuddi isi + amelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 20:40

Noch immer hier...
und langsam kommt es mir so vor, als wäre ich fast die letzte Kugel hier in diesem Forum !!!
Will auch endlich unser kleines Baby im Arm halten!!!

Natürlich einen ganz herzlichen Glückwunsch an die 3neuen Mamis Ramona, Maria und Tatjana (...haben sich da 2Mamis etwa vor den ET gedrängelt??? Ihr Glücklichen!!! *neidischbin*)

Bei Blähungen vom Baby kann ich auch ganz dringend die SABSimblex Tropfen empfehlen. Die tun dem Baby gut und sind auch keine wirkliche Medizin, sondern helfen einfach auf natürlich Weise.

@venusbluete: Habt Ihr so ein AngelCare, welches den Herzschlag vom Baby im Schlaf überwacht? Vielleicht kann Dir das ja helfen ein bisschen ruhiger zu werden.

Bina & Nadine... drücke Euch beiden feste die Daumen , Ihr seid bestimmt als nächstes dran!!!

Bei mir alles unverändert, keine Wehen nur manchmal ein leichtes leichtes ziehen... echt doof! Hätte ich wenigstens manchmal Wehen, dann könnte ich mir irgendwie Hoffnung machen !!

LG Moni (...4Tage bis ET... und dann wohl noch ein paar Tage mehr...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 20:55

Herzlichen Glückwunsch,
Tatjana und Maria jetzt habt ihr es auch geschafft!Bin ganz neidisch.

Muss nun auch alle 2Tg ins KH!MM ca.1cm auf,was aber garnichts bedeutet,nit war?

Wünsche den schon Mamis alles Gute und dem Rest der bald Mamis,das es bald geschafft
ist.

Drück euch Nadia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 21:35

Danke...
.. für eure Tipps

Sab Simplex nehmen wir schon, massiert wirds Bäuchlein auch immer ganz fleissig...mit den Blähungen komme ich auch klar, sind zwar anstrengend, aber naja! Hab mir nur Gedanken wegen der Verdauung gemacht.

Also, Danke nochmals und einen schönen Abend

Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 4:37

Uiiii
ja Mensch Leutz....grad ist mir die Fruchtblase geplatzt. Hehe.

Wuenscht mir Glueck.

Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 8:08

Bina
Hab ja auch wie blöd Daumen gedrückt *g*

Freu mich für Dich, hoffe Du hast es schon überstanden

Alles Gute für Euch

Anja & Emily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 8:50

Huhu
@Anna: Oh ja, das kenn ich! Ich schubs in dann mal kurz an um zu kontrollieren, obs ihm auch gut geht! Hab Matthias auch schon dabei erwischt
Jonas atmet aber auch total ruhig ... ab und zu wird dann geschmatzt

@Bina: Juhu, ich drück Dir die Daumen *freu*

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 9:35

Naddel,
mein hase, louis sagt: "nico kumpelchen, nu raus mit dir!ich will dich endlich sehen und mit dir spielen

hat sich was getan? ich lese immer fleissig, um auf dem laufenden zu sein. drücke euch die daumen, dass es endlich losgeht, du weisst ja, ich fühle mit dir! 1cm ist doch schon mal was. nun nochmal ordentlich spazieren gehen und schön gepflegt *****!(hehe)

arwelya: jetzt gehts lohos, alles gute, daumen drück!allen anderen naklar auch. noch ein kleiner tipp übrigens von einer schon voll erfahrenen mami *lach*, kauft euch das lefax, ist viel günstiger als das sab und enthält den gleichen inhaltsstoff. und wer fläschchen gibt, niiiiiiiiiicht schütteln, rühren! *gg*

liebe grüsse, dicker schmatzi, gruss an sepp und nun ab, die treppe putzen, deine marimarei der dünne faden (gestern in 36 eine jeans erworben und bei ebay ne menge ww sachen ersteigert für sehr wenig kohle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 9:37

@bina !na endlich!
Binchen! Viel Glück!


LG
Elena
(40. SSW jabbadabbaduuuuuuu)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 11:24

Soooooo...
endlich geschafft, mäuschen schläft, ist schon seit 08:00 uhr wach und wollt nimmer schlafen...aber jetzt ist sie endlich wieder eingeschlafen, na mal schauen wie lange sie schläft, 12:00 uhr wäre eingentlich wieder Essenzeit für sie...mal kucken wie lange sie mama ein Auszeit gönnt...

werde mich gleich mal unter die Dusche schwingen

nachmittag gehen wir an den See spazieren, bei dem Traumwetter.

@bina...juhuuuuuu, endlich darfst auch du den kleinen Sonnenschein rauspressen um danach ganz doll zu knuddlen *hihihi* - alles alles gute dabei
und ganz viel spass beim kennenlernen!

@nadine...dir auch alles alles gute, und dass deine kleine maus nicht mehr allzulange auf sich warten lässt

allen anderen einen wunderschönen Tag!

knuddler isi mit amelie (die süss neben mama auf der couch liegt und schläft )



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 13:35

Jacob ist da!!!!
Bekam gerade folgende sms:
Wir haben es geschafft. Notkaiserschnitt. Und nicht lustig! Gefahr ist aber vorbei, uns geht es gut! Maße: 3450g bei 53cm und einen Kopfumfang von 37cm.

Weiteres weiss ich noch nicht, werde erst später mal nachfragen...nu müssen die drei sich erstmal erholen.

LG Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 14:35

Huhu
Die SMS hab ich auch bekommen, aber Anja war schneller

Herzlichen Glückwunsch Bina

Hoffentlich sind die Schmerzen erträglich, bin mal gespannt was da los war ... arme Bina Aber dafür hat sie jetzt ihren Schatz zum kuscheln

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 16:29

Super
Ich freue mich für Bina. Schade wegen dem Notkeiserschnitt aber Ende gut alles gut!

LG
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 16:35

Huhu ihr Lieben!!!
Liebe Bina, ich gratuliere Dir ganz herzlich zum kleinen Jacob!!!

Schön, dass die Bina es endlich geschafft hat und ich hoffe Sie hat nicht arg so grosse Schmerzen. Notkaiserschnitt... hört sich ja nicht so schön an, der kleine Mann hat aber auch einen grossen KU von 37cm. Vielleicht lag es ja daran?! Aber jetzt hat Sie es geschafft und die Schmerzen sind bestimmt vergessen wenn Sie Jacob im Arm hält.

Wahnsinn, so schnell kann es immer gehen... gestern hat Sie noch hier geschrieben und wenig später ist das Baby da! Bin ja gespannt wann es bei mir so weit ist??? Kann es mir gar nicht vorstellen, dass es im Grunde auch jeden Moment so weit sein kann.

@Nadine: Ich hab am 20.10. ET, also am Freitag. Mal schaun, ob sich bis dahin was tut... wegen den Rückenschmerzen und Sodbrennen wäre ich doch sehr dankbar darüber !
Schön, jetzt weißt Du sicher das Du Deine kleine Maus noch diese Woche im Arm halten wirst. Das glaub ich Dir, dass Du aufgeregt bist... wäre ich auch!!! Drücke Dir die Daumen das es von selber losgeht !!

Frage an die Mamas:
Ist bei jeder von Euch davor ein Schleimpfropf abgegangen???

Ich hatte gestern Abend fiesen Durchfall und ein paar kleine Wehen. Nicht gerade erwähnenswert, aber immerhin ein kleiner Anfang, es tut sich was !!!

LG an Euch alle!!!
Moni (...noch 3Tage bis ET)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 17:30

Hallo ihr lieben


So..bin heute nach hause gekommen mit unsrem zuwachs..
hatte auch einen KS weil die kleine Maus verkehrt gelegen hat im becken..
Bin 2mal eingeleitet worden weil man es nicht gesehen hat auf dem US ..
Aber ich kann nur eines sagen..Kaiserschnitt würde ich NIE NACH WUNSCH machen..den es sind jezt immernoch höllische Schmerzen...die Maus ist am 11.10 um 10.52 auf die Welt gekommen..3840gr 55cm KU 35
Aber Zuckersüß....man weiss wofür man alles mitmacht..

@BINA... Freu mich wahnsinnig für dich da ich ja weiß wielange du dich nach diesem tag gesehnt hast...Alles liebe für euch und dem süßen fratz..

@SUSE sind deine Schmerzen auch noch so arg nach dem KS?? Bei mir ist es jetzt 6 tage her und kann kaum was selbst machen

LG

petra (mit Baby outside) die mega glücklich ist trotz allem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 18:06

Hallo Petra!

Ich freue mich so für euch. Außerdem freue ich mich , dass deine Kleine an gleichem Tag Geburtstag hat wie ich.
Viel Spaß mit ihr! Sie wird bestimmt eine ganz Liebe Maus (wie ich, hihihihi)

LG
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 18:06

Wieder da
Huhuu ihr Lieben,
danke für die lieben Glückwünsche und herzlichen Glückwunsch an alle neuen Mamis

ich bin heute schon nach Hause,hatte da echt keine Lust mehr..zuhause ist es immer noch am besten.

Laura ist total lieb.

Die Geburt und danach war nicht so toll.
Im Krankenhaus wurde ein Wehenbelastungstest gemacht,um zu sehen wie sie darauf reagiert,da die Ärztin meinte,die Wehen wären zu unregelmäßig(was ich nicht behaupten konnte) Zu dem zeitpunkt war der MUMU 2-3 cm offen.
Nach ner halben Std. Wehenbelastungstest und hammermäßige Wehen,war er dann auf 8 cm und ich merke schon den Drang zum pressen und sagte das der hebi.Zack auf die andere Liege und 10 Min. später durfte ich auch fleißig mitpressen und nach 3 Presswehen war sie dann da
Meine Fruchtblase ist bis zum Schluss nicht geplatzt,sie wurde komplett mit der Fruchtblase geboren,die Hebi meinte,das nennt man Glückshaube

Später ging mein Kreislauf ziemlich berg ab und ich verlor ne Menge Blut und (sorry) richtig dicke Blutklumpen,wie ich es niemals hätte für möglich gehalten.Letztendlich musste ich am Ende noch 6 Std. im Kreissaal verbringen,weils mir so schlecht ging und ich an den Tropf musste.

Aber für so ne kleine Maus nimmt man gerne in Kauf

So das wars erstmal von mir,
ich versuche nachher Bilder reinzustellen.

LG Ramona + Laura 2 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2006 um 18:28

Petra
Hab schon gedacht, ich bin mega piensig, weil ich noch AUTSCHE! Freundin von mir meinte "Kaiserschnitt hat nicht weh getan"

Glaube, das sie das verdrängt hat!

Lachen und Husten ist ganz übel, laufen kann ich ganz gut! Es tut schon noch recht weh, aber nicht zu vergleichen mit dem Anfang!

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 10:25

NADIA IST MAMI
guten morgen, liebe Mamis, ich wollte euch nur bescheid sagen, dass heute morgen gegen halb 2 der kleine nico nach 24 std. wehen endlich seine eltern glücklich macht! maße: (soweit ich im kopf habe, mein kleiner hat die sms gelöscht *grrr*) gewicht 3080g länge 50 cm ku ich denk so 34,5. genaueres dann später.

l.g. mari

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 12:20

Bin wieder da...
wir mussten leider am Freitag mit Glenn in die Kinderklinik fahren weil er Blut im Stuhl hatte. Sind seit Montag zurück und alles ist ok. War zum Glück nix.

Allen neuen Mamis alllllllleeesssS Gute für sich und die Mäuse.

Glenn kuschelt grad mit Papa im Bett und ich hab was Zeit für mich...

Verena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 12:26

Huhu
@Verena: Ach Gott ... wo kommt das denn her? Naja, hauptsache es ist alles in Ordnung!

@Nadine: Ich drück Dir die Daumen

@Alle neuen Mamis: Ich verlier langsam den überblick, wünsche aber allen Mamis HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU DEN MÄUSEN

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper