Home / Forum / Mein Baby / Oktobermamis, es ist fast geschafft

Oktobermamis, es ist fast geschafft

14. November 2006 um 8:36

@Sabrina
hab dir ne email geschrieben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

14. November 2006 um 11:40

Huhu
waren heut bein well baby check up...bei den deutschen heisst des U3. Der Kleine wiegt nun 4500g (also ein Kilo plus in nur 4 Wochen). 55cm (plus 2cm) und nen Kopfunfang von 38,5cm (Geburt 37cm).

Ihm gehts sehr sehr gut und fixiert schon alles Seinen Kopf kann er auch schon super lang hoch halten Also bis auf die bloeden Blaehungen ist alles super

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 12:09

Huhu
Jonas ist auch am pubsen ... der Arme

Hab ihm jetzt mal etwas Fenchel gegeben ... vielleicht wirds ja besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 16:59

U3...
wir waren gestern auch beim Baby-TÜV. Unglaublich was sich in 4 Wochen alles getan hat.

Technische Daten von Glenn:
4500g er hat 1350 g zugenommen
57cm 5cm gewachsen
KU 37cm +2cm seit geburt

Ich seh ihm das gar nicht an, wie er sich verändert hat. Nur die KLamotten sind langsam zu klein.

Verena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 18:30

Hy Mädels
Ich melde mich auch mal wieder. Sorry das es so lange gedauert hat. Die kleine nimmt mich voll ujnd ganz ein, aber was erzähl ich da das kennt ihr ja zu gute
wir waren auch letzte woche beim kinderarzt. es ist alles soweit in ordnung, sie ist schon sehr weit entwickelt für ihr alter hat der arzt gesagt. DIe daten : 4370g, KU 37,5 cm, größe 55 cm (aber die hat sich ein wenig vermessen glaub ich)....

Liliana plagen auch oft bauchschmerzen, ich gebe ihr ab und an ein kümmelzäpfchen die helfen total gut. Da kann sie ihren gasen freien lauf lassen
Manchmal pump ich auch ein wenig milch ab und mische es mit kümmel.fenchel.anis tee. dann trinkt sie den, denn sonst so mag sie ihn garnicht

gestern hat sie vorm einschlafen fast std hunger gehabt. ich hab gedacht meine milch sättigt sie nicht genug, aber mein mann meinte das sie so um die 6.lebenswoche einen wqachsstrumsschub haben. naja ich hab mal vorsichtshalber premilchnahrung geholt.

So ich wünsche euch noch viel schlaf und spaß mit euren würmern.

Ganz liebe grüße
Carmen und Liliana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 9:26

Hallo Mädels!
Sorry, dass ich mich soooo lange nicht gemeldet hab!!

Meine Kleine Maus (ist wirklich ein Mäderl geworden!!) ist am 16.10.2006 um 03:00 Uhr früh zur Welt gekommen.
Sie war 49 cm groß, 3040g schwer und ihr Kopfumfang war 35 cm.

Die Geburt war für mich überhaupt nich schlimm oder schmerzhaft.
Ich hab das Ganze als sehr schön und spannend erlebt!

Nach nur 2 1/2 Stunden im Krankenhaus war die Kleine da!! Ich konnte es kaum fassen!!

Hoffe, euch ist es auch recht gut gegangen und vor allem, euren Würmchen geht es allen gut!
Jetzt sind sie ja schon wieder alle richtig alt!!

LG Maria + Lara Sofie (30 Tage alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 9:40

Guten moooooorgääääääähn
Ist schon witzig, wie wenig Zeit nur noch bleibt... sind im Schnitt ja nur noch 5 Einträge am Tag

Ich bin am Abstillen, uns geht es beiden mit der Flaschenmilch besser! Emily spuckt die kaum wieder aus und die Blähungen sind auch erheblich weniger geworden.

Schön, das es doch soweit allen Minis und den Mamis gut geht.

Schönen Tag euch allen, muss mich nu wieder um meine quängelnde Piesel-Liesel kümmern ;-(

LG Anja mit Emily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 14:54

Huhu
@Maria: Schön, dass Du wieder da bist Bin mal gespannt, wie die Kleine Maus aussieht

Jonas hat auch so Blähungen ... hat heute morgen soooo geweint, der arme kleine Kerl! Hab jetzt Lefax Tropfen! Bekommt er bei jeder Milchmahlzeit ... hoffentlich hilft ihm das! Hat mir heute morgen im Herzen weh getan

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 16:05

Suse
Lefax Tropfen haben wir auch...wenn ich die aber einmal vergesse hat er wieder nen Blaebauch. Ich hab heute Kuemmelzaepfchen gekauft! Und ich liebe sie. Nicht mal nach 2o Minuten ging das Konzert hier los. Und der Stuhl der mit raus kam war auch viel viel weicher! Also teste es mal!

Kuss Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2006 um 22:43

Na
...hab doch gesagt, sie sind ein wunder diese zäpfchen aber das mit den tropfen muss ich mal ausprobieren.

Sagt mal wie macht ihr das mit den popeln? die kleine lässt mich einfach nicht ran! sie schreit wie am spieß wenn ich da mit einen zusammengerollten taschentuchstück drangehen will. hab jetzt gewartet das sie die einfach rausniest aber irgendwie hängen die in der nase.... könnt ihr mir en tip geben? meine hebi meinte diese sauger wären schrott....

so mach mich mal ans wickeln da hats nämlich grad gedonnert

liebe grüße
carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 10:06

Huhu
@Bina: Jonas Stuhl ist ganz weich Ich bleib jetzt erst mal bei den Tropfen und dann kauf ich das Kümmel-Zeug! Mein Mann hasst Kümmel ... hoffentlich riecht er das nicht

@Carmen: Meiner liebt es, sich in der Nase puhlen zu lassen! Und die Sauger sind wirklich schrott ... hab so ein Ding und es funktioniert nicht wirklich!

@Baden: Denk schon das das in Ordnung geht

Hui, der Löwe brüllt ... jetzt aber schnell

Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 10:16

Guten Morgen!
@Carmen: Tja die Popel.. Wie gut das mein Mann Kinderkrankenpfleger gelernt hat, somit ist das sein Job. Und er bekommt es immer gut hin die Dinger mit Taschentuch rauszubekommen. Ist zwar manchmsl ein Kampf, aber es geht. Am Besten wenn der Kleine satt ist, dann können wir eh alles mit ihm machen, aber wehe nicht.

Ja ja die Kümmelzäpfchen. Sind echt super Dinger! Müssen heute schon Neue besorgen gehen, Packung ist schon leer. Aber danach ist er echt super entspannt und die blöden Blähungen sind weg.

Da mein Kleiner fast den ganzen Tag immer wach ist, wird ab heute nach jedem Stillen endweder abgepumpte Milch gegeben oder Zusatznahrung. Der Kleine hat einfach immer hunger und schreit, quengelt und vor allem schläft nicht. Er trinkt zwar gut an der Brust, aber spuckt so viel wieder raus, will auch nur dran hängen und das geht nicht. So ist für uns beide die beste Lösung. Er bekommt ja noch Mutterlich.


LG

Anke und Silas ( 1 Monat)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 12:05

Bettzeit
Also Jacob bekommt abends immer ne Bauchmassage...danach seine letzte Flasche und dann bobbel ich ihn noch bissi und ab gehts ins Bett. Ist meist 19.3o Uhr. Er kommt alle 2 bis 4 Stunden...und morgends um 8 Uhr wird er dann wach.

Die Kuemmelzaepfchen sind gegen Blaehungen. Aber gleichzeitig machen die auch den Stuhl weich. Sind echt super die Dinger.

PS: Die Zaepfchen riechen nicht nach Kuemmel...aber die Kaka die dann raus kommt stinkt. hihi!

Lg Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 14:23

Geschlossen...
treffen uns bei

Die Oktobermamis. Wir haben es geschafft!

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen