Home / Forum / Mein Baby / Olle Schwiegermutter kommt aus dem Ausland !!!

Olle Schwiegermutter kommt aus dem Ausland !!!

3. Februar 2013 um 4:45

Und das für drei Monate in Meine 2 Zimmer Whg. 54 m2 !!! Heul echt !!' Da ich entbunden habe vor zwei Wochen!! Bin fit genug Bräuchte keinen!!! Ich kann sie auch nicht weg bitten Südländer Tradition bitte trostet mich oder gibt mir Tipps wie man damit um gehen könnte!! Diesen Dienstag ist die Olle da!!

Mehr lesen

3. Februar 2013 um 6:55


Mein beileid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 7:27

Südländertradition
hin oder her, so etwas macht man einfach nicht und ich würde mir so etwas auch wirklich verbitten. Euer Baby braucht jetzt allein dich, evtl.auch noch den Papa, sonst niemand!
Sucht echt nach einer anderen Lösung und tu dir das nicht an, echt!
Herzlichen Glückwunsch zun Nachwuchs, übrigens!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 7:29

Oh wei.
Du arme.
Spreche da aus Erfahrung.
Ein paar Tipps :
-lass sie den kompletten Haushalt machen und kochen.
-komm bloss nicht auf die Idee , das sie dir dabei leidtut. Nein , sie will das so !
-lass dir nicht das Kind wegnehmen. Wenn sie kommt und es dir aus dem arm grapschen will , sag Nein.
- pass auf , das sie ihm kein Honig, zuckerigen Tee und so weiter gibt.
-sag deine Meinung wenn dir was nicht passt.
-sie soll bloss nicht auf die Idee kommen noch irgendwelche tanten/cusinen anzuschleppen
Wenn du dir jetzt alles gefallen lässt , dann viel Spaß die nächsten Jahre.
So. Und wer das für übertrieben hält , hatte noch nie so eine Situation.
Kennst du sie denn schon? Wie ist sie so ?
Vielleicht kannst du deinen Mann ja dazu bewegen sie nach 2 Wochen heim zu schicken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 8:05

Was sagt denn dein Mann
dazu?

Könnt ihr sie nicht in ein Hotel oder so einquartieren? Die Wohnung ist ja nun echt klein. Da tretet ihr euch doch gegenseitig auf die Füße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 8:47

Kennst du deine Schwiegermutter schon?
54 m2 sind schon eng für drei bzw. vier Leute, aber es ist machbar mit Respekt und Verständnis von allen Seiten (ich finde es übrigens nicht sehr respektvoll die Mutter deines Mannes hier als Olle zu betiteln). Vielleicht wird es ja besser als du denkst.
Setze klare Regeln und bitte deinen Mann sie ihr zu erklären. Z.B. dass die Ernährung des Babys nur deine/eure Sache ist. Oder falls du Dinge hast, die du als privat empfindest, dass sie diese zu respektieren hat. Oder auch, wenn du einfach bestimmte Dinge lieber selbst machst.

Warum kommt sie überhaupt, wenn du sie zu der Zeit nicht um dich haben willst!? Mein Mann und seine Familie hätten sich da nicht gegen meine Wünsche gestellt. Also ich hätte meine, aus dem Süden stammende SchwieMa, gerne in dieser Zeit um mich gehabt, nicht nur als Haushaltshilfe. Ich würde ihr mein Kind genauso anvertrauen, wie meiner Mutter, der ich das Kind auch bedenkenlos anvertrauen würde.

Ich wünsche dir, dass ihr drei mit Baby das Beste aus der Zeit macht. (Ja, ich weiss, dass es nicht nur von dir abhängig ist, sondern auch von deiner SchwieMa und deinem Mann).

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 11:45


ist doch schön.

ok. 3 monate sind schon arg viel... aber an sich..
verstehst du dich denn nicht mit ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 13:05


Die hat sich es schon einfach gemacht ich habe sie drum Gebeten schon bereits vor der Geburt anzureisen weil ich hochschwanger Hilfe gebraucht hatte!!

Da Baby früher kommen konnte das war auch der fall nun ist kleine 2 Wochen Alt und sie kommt jetzt vorher hätte ich Schwiegermutter eher gebraucht und nicht jetzt wo alles über die Bühne gelaufen ist!!

Am Telefon hat sie schon ne Anspielung gemacht ich und ihr Sohn wurden ihr sicherlich Zigaretten besorgen!! Darauf hin meinte ich Rauchen unterstütze ich nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 13:09


(((( genau so ist es!!! Vorallem die Zimmer sind so geschnitten das wir aufeinander prasseln!!

Wir haben nun ne Wohnung gefunden nun bin ich dran dahin zu ziehen wenn die schon mal da ist soll sie sich nützlich machen!!

Vielleicht passt es der net und geht Zurück ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 13:13
In Antwort auf danuta_12116277


Mein beileid


Danke ;(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 14:55


ich weis nicht.. ich finde du bist ganz schön unverschämt deiner schwiema gegenüber.
so wie ich es lese, lädst du sie ein. sie soll aber gefälligst noch vor der geburt kommen weil sie dir da zur hand gehen kann.
dein kind kam nun früher als gedacht und nun hat sie die frechheit erst jetzt zu kommen wo schon alles erledigt ist.

naja ändern kannst du es jetzt auch nicht mehr, dann soll sie jetzt aber auch ordentlich was acker, vielleicht gehts ihr ja so auf den sack das sie wieder abhaut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 17:07

Erstmal richtig durchlesen
Leute ich habe sie nicht eingeladen!!! Sie hat mit meinem Mann selbst geplant mir zu Hilfe anzureisen!! Da ich es nicht verhindern konnte und da sie ja zum helfen kommt. Habe ich sie drum gebeten ob sie nicht früher kommen will schon bei der schwanferschaft zu helfen oder nach der Entbindung war ein Kaiserschnitt und sie wollte erst kommen wenn das Baby da ist ich brauche nun keine Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 17:21


na dann sag ihr sie soll nicht kommen das ist vllt nich unbedingt nett aber über sie so zu reden ist ja wohl auch nicht nett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 17:24


Ich wollte dir schon letztes mal schreiben..
Du hast ja schon mal einen Thread eröffnet dass deine Schwigermama aus der Türkei kommt oder??!!

Also erst mal muss ich ein Paar andern Schreibern recht geben!!

Wie du schreibst und welche Wörter du benutzt finde ich echt nicht Altersentsprechend!!

Und ich muss auch Sally recht geben..würde ich über meine Schwi-Mama so sachen schreiben würden wir uns echt in die Haare bekommen!!
Ich finde es auch sehr verletzend für deinen Partner wen er hören oder lesen würde wie du über seine Mama schreibst und denkst!!

Und glaub mir sie wird sich liebevoll um Ihren Enkel kümmern so dass auch du mal 5 Min.für dich hast...
Ich bin der Meinung das du das ganze sehr Übetreibst!!

Ja Eure Wohnung ist klein aber es ist alles machbar..Man muss nur wollen!!

Lilyfee mit Prinzessin (3.5) und Prinz (6 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 17:25

Ich wollte sie nicht eingeladen wurde die nicht
Nein eingeladen habe ich die nicht entschieden hat sie sich selbst mir zu Hilfe anzureisen!!

Ich habe sie nur drum gebeten da die sowieso anreisen wird dann evtl. Etwas früher dann hatte ich wirklivh Hilfe Gebraucht!

Aber die gute sucht sich ständig den bequemsten weg aus und lässt meine Mutter wiedemal Aufkommen und Schuften!!

Auf meiner Hochzeit hat die keinen Finger krumm gemacht und hat auch noch da sie Schulden hat angeblich mit unseren Hochzeitsgeschenk von 8000 Euro in die Heimat gedüst!!!

Sie nutzt jeden aus hat mich immer für die Sachen kaufen lassen das beste ist wir sind Arm wirklich im Moment arbeitet Mann nich und ich bestreite unser leben mit Mühe und Not!!!

Dann setzt sie meinen Mann ständig Flausen in den Kopf Er solle erstmal nicht arbeiten und nur zum Deutschkurs gehen obwohl beides geht


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 18:18


Das ist so eine die schläft mit meinem Mann und mir im selben Zimmer und macht mir so den Urlaub zum Alptraum!! Trotz zahlreicher Zimmer übernachtet sie mit uns und nimmt mir auch da die Privatsphäre!!

Dann will sie ständig irgendetwas von uns Geld oder Kosmetikartikel bis hin zu Zigaretten!!

Ich muss erwähnen dass sie ihren Sohn abgöttisch krankhaft liebt!! Sie hat zwei Putzfrauen dort in der Heimat und will ständig irgendwelche Dinge haben!!

Ich werde wohl offen drüber reden dass drei Monate zu viel sind und vielleicht geht sie dann früher!! Ich bin kein Mensch der guten Menschen nicht nachkommt aber sie wird Nerven!!

Sie wollte zu Hilfe kommen aber erst wenn das Kind da ist um mehr zeit zu verbringen dann widerspricht sie sich mit der Begründung zum helfen anzureisen!!

Den nun bin ich Top fit und geniese diesen tollen Abschnitt in unserem leben wie es aussieht nicht mehr lang!!

Jetzt muss ich acht geben was ich trage wie ich mich Ausdrücke wie meine Wohnung ausschaut und wie ordentlich meine Schranke ausschauen! Damit Madame nicht hinter her zieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 20:19

Die wortwahl ist sicher nicht gelungen
... Aber inhaltlich kann ich Dich gut verstehen!
Ich hätte noch nicht einmal meine beste Freundin für DREI MONATE da haben wollen und das liefe sicher konfliktfreier ab.
Rede erst mit deinem Mann, erklär ihm, dass Du die Hilfe nicht brauchst, das Du dankbar bist für das Angebot, aber das es so für Dich nicht geht.

Ich kann Dich nur zu gut verstehen, aber achte auf deine Wortwahl, nicht das Du am Ende noch ärger mit Deinem Mann hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 21:21


Wir waren letztes Jahr in einer Ferienwohnung und sie hat die ganzen drei Wochen bei uns im Zimmer geschlafen so dass wir natürlich Keinen Sex haben konnten :/

Die Ferienwohnung hatte viele er nicht meine Wohnung die ist poppel klein !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 22:30

!
Von dir lass ich mich bestimmt nicht. Belehren!! Wenn ich unverschämt bin was Bist du dann!!??? Wer hat gesagt dass ich die zum Arsch abputzen ausnutze???

Das unvermeidliche war eben dass sie sich selbst über meinen Kopf hinaus nach Deutschland eingeladen hat und ich sie gefragt habe ob sie mir nicht während der Schwangerschaft und Geburt helfen kann!!!

Du brauchst mich nicht so so darzustellen!! Sowie du dich ausdruckst hättest du deine eigene Schwiegermutter mit haut und Haaren verschlungen!! Vorallem wenn du in der gleichen Situation wärst!!

Was die kippen angeht!!! Ich möchte keine Person um mein Baby haben die viel raucht und nach kippen stinkt ohne Ende und für diesen Spaß auch noch von mir finanzielle Unterstützung erwartet!

Ich brauche die nicht schlecht zu machen die Frau ist halt schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2013 um 0:24

Hoffentlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 14:35

Hölle in den eigenem Zuhause
Aus aktuellem Anlass möchte ich hier meine Frust besonders meine Wut auslassen!!

Bis vor zwei Tagen habe ich noch an mir gezweifelt ich dachte man sie ist doch ganz angenehm du hattest zu Unrecht über deine Schwiegermutter geurteilt!!!

Sie ist seit einer Woche da und seit zwei Tagen hat sie sich mit ihr wahres Gesicht eingespielt !!!

Nimmt mir ständig das Baby aus der Hand und sagt ständig lass es schlafen (ich wurde nie mein schlafendes baby ohne grund stören) Lass es liegen nimm sie nicht ständig aufm Arm Babys gewöhnen sich daran!!! Hallo mein Baby sucht und braucht die Nähe der Mama !!

Nachts wenn's Baby schreit wenn es Hunger hat oder du sonst was stürmt die kaputte ohne zu klopfen in mein Schlafzimmer rein!! Nimmt mir das Kind wieder weg und will es auf dem Arm herum tragen! Dann bitte ich die madame mühevoll Zuruck da ich mein Baby stillen muss!!!

Sie hilft mir weder noch beim Kochen noch beim abräumen und wenn dann nur im Schneckentempo räumt sie einige Sachen vom Tisch weg ;( !! Nachsicht dass ich vor fast wenigen Wochen mit KS entbunden haben ist wohl nicht nötig !!

Ach ja morgens zerrt sie mich ausm Bett (nach ner schlaflosen nacht mit baby) Frühstück sei aufm Tisch nada
Nur paar leere Teller und Besteck!!

Mich unterbrechen beim Stillen wenn Besuch da ist weil sie unfähig ist simple Hausarbeiten zu verrichten !!! Dann wurde ich sauer Sie ist zwar nicht meine Leibeigene die Mir dienen soll doch traditionell ist sie die dafür da die frisch Gebackene Mama zu unterstützen und zwar voll !!!

So ist es halt doch die massiert ihren Sohn liegt faul rum macht mit mehr Arbeit und ist unfähig im allem!

Kaffee kochen Rauchen und so kann sie sehr gut kann man ihr lassen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 15:17
In Antwort auf sternchenxx85

Hölle in den eigenem Zuhause
Aus aktuellem Anlass möchte ich hier meine Frust besonders meine Wut auslassen!!

Bis vor zwei Tagen habe ich noch an mir gezweifelt ich dachte man sie ist doch ganz angenehm du hattest zu Unrecht über deine Schwiegermutter geurteilt!!!

Sie ist seit einer Woche da und seit zwei Tagen hat sie sich mit ihr wahres Gesicht eingespielt !!!

Nimmt mir ständig das Baby aus der Hand und sagt ständig lass es schlafen (ich wurde nie mein schlafendes baby ohne grund stören) Lass es liegen nimm sie nicht ständig aufm Arm Babys gewöhnen sich daran!!! Hallo mein Baby sucht und braucht die Nähe der Mama !!

Nachts wenn's Baby schreit wenn es Hunger hat oder du sonst was stürmt die kaputte ohne zu klopfen in mein Schlafzimmer rein!! Nimmt mir das Kind wieder weg und will es auf dem Arm herum tragen! Dann bitte ich die madame mühevoll Zuruck da ich mein Baby stillen muss!!!

Sie hilft mir weder noch beim Kochen noch beim abräumen und wenn dann nur im Schneckentempo räumt sie einige Sachen vom Tisch weg ;( !! Nachsicht dass ich vor fast wenigen Wochen mit KS entbunden haben ist wohl nicht nötig !!

Ach ja morgens zerrt sie mich ausm Bett (nach ner schlaflosen nacht mit baby) Frühstück sei aufm Tisch nada
Nur paar leere Teller und Besteck!!

Mich unterbrechen beim Stillen wenn Besuch da ist weil sie unfähig ist simple Hausarbeiten zu verrichten !!! Dann wurde ich sauer Sie ist zwar nicht meine Leibeigene die Mir dienen soll doch traditionell ist sie die dafür da die frisch Gebackene Mama zu unterstützen und zwar voll !!!

So ist es halt doch die massiert ihren Sohn liegt faul rum macht mit mehr Arbeit und ist unfähig im allem!

Kaffee kochen Rauchen und so kann sie sehr gut kann man ihr lassen!!!


ich würd sie knallhart rauswerfen.Hast du die Möglichkeit mit dem Kind bei deinen Eltern unterzukommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 17:18

..
Du hättest schon damals wo du erfahren hast das sie anreisen will mit deinen Mann reden müssen. Meine Schwiegermutter ist ganz nett, aber ich wollte sie sicher nicht 3 Monate permanent auf mir hocken haben! Selbst ne Woche lang wäre mit schon zuviel... vor allem in so einer kleinen Wohnung.
Sieht dein Mann eigentlich nicht das sich seine Mama dir nicht hilft und dich bedrängt? SchwiMa hin oder her, du bist die Mama von dem baby, du musst dich um es kümmern und dich erholen wenn es mal schläft.
Ich würde mit meinem Mann ein ernstes Wörtchen reden, entweder nimmt sich seine Mama ein Zimmer oder ich würde zu Freunden oder Verwandten flüchten und erst wieder kommen wenn sie weg ist.
Und mir wäre das relativ wurscht ob das in denen Ihrer Kultur normal ist. Ich lebe in Deutschland, selbst wenn ich sonst wo wohnen würde, es wird so gemacht wie ich das will und nicht wie es andere wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 21:33

Bin nun mit der kleinen hier bei meinen eltern
Habe mich mit Ehemann gezofft!!! Leider der Auslöser war wieder diese Frau!! Heute als ich meinen Kleiderschrank sortierte machte Sie ne Anspielung!

Nahm ein Jerseykleid in die Hand und meinte warum ich Sowas anziehe und dass das gar net ihr Stil ist und sie eher auf sportliche Dinge steht! Ich meinte tja jeder hat einen eigenen Stil ist doch so!!

Kurz darauf meinte sie ich sollte Einige Kleidungsstücke entsorgen!! Ich sagte das entscheide ich selbst wann ich meine Sachen entsorge!

Hat ja auch mal was gekostet grrrr !!!! Dann kam Ehemann dazu schaute mich grimmig an ich wurde mich distanziert und kalt verhalten dann ist mir der Kragen geplatzt muss ich den jeden Tag Grinsen wie ein Honig kuchenpferd??? Damit ich nicht als Raben Schwiegertochter dar gestellt werde!

So Handy aus und inkognito für ne Weile hoffentlich tut sich was meine Meinung habe ich auch gesagt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 21:40
In Antwort auf fulvia_12649361


ich würd sie knallhart rauswerfen.Hast du die Möglichkeit mit dem Kind bei deinen Eltern unterzukommen?

Ja Gott sei dank
Ich bin bei Eltern rauswerfen soll sie mein Mann ich tauche ne Weile unter mal schauen was sich draus entwickelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 22:29

Sooo jetzt kamen die auch zu meinen Eltern
Klärendes Gespräch Anscheinend soooo meine Mutter hat uns allen Kaffee mir ne Latte gekocht und die war gerade mal heiß und frisch aufm Tisch und ihr eigenes war schon halb leer und ständig sagt die zu mir Trink auf Trink auf wir müssen Heim erstens ich will nicht nach Hause und zweitens nicht mit ihr und drittens trinke ich meinen Kaffee auf wann ich will!!! Wieder Streit er steht nicht auf meiner Seite und das kotzt mich sooo an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 23:05


Wenn ich sowas höre grrrr ich hab keine schwiegermum aber meine sis hat das gleiche durchgemacht. Ständig wurde der kleine durch die wohnung getragen und geschukkelt, meine sis wollte das aber gar nicht vorallem wollte sie aufkeinen fall dass der kleine sich dran gewöhnt geschaukelt zu werden um einzuschlafen.
dann das gleiche wenn besuch da ist, sie müsse wohl ihr stillen unterbrechen damit sie sich um den esuch kümmert
Also bei mir kann von mir aus die queen antanzen, wenn meine kleine gestillt gewickelt oder müde ist, ist mir alles sowas von egal, da geht die kleine vor bis sie zufrieden ist, und der besuch macht sich den kaffee allein

ich wünsch dir viel geduld, sobald du irgendetwas sagst haste deinen mann vor dir stehen, weil es ja die mama ist, ist schwer so ne situation. Versuch ihr den aufenthalt so langweilig wie möglich zu gestalten, red nicht viel, kümmer dich um dein baby, lass den haushalt komplett stehen, wenn jmd was sagt, sagste einfach ich hab schmerzen!
Aber mach ja nicht den fehler sie rauszuschmeissen, das würde dein mann nicht verstehen.

Ich hatte einen monat den bruder meines mannes am hals, der hat gedacht ich bin personal putzfrau für ihn, ich hab nix gesagt, obwohl ich hochschwanger war. wenn mein mann auf der arbeit war bin ich schlafen gegangen den gaaaaanzen tag und der herr hatte voll langeweile und hat sich irgendwann draussen beschäftigt. Nach nem monat hat mein mann dann gemerkt dass ich nicht glücklich mit der situation bin und hat seinem bruder ein rückflugticket geschenkt. Hat zwar länger gedauert, aber immerhin hätt ich was gesagt wär das alles in die falsche richtung gelaufen.

Alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 23:19
In Antwort auf regina_12475071


Wenn ich sowas höre grrrr ich hab keine schwiegermum aber meine sis hat das gleiche durchgemacht. Ständig wurde der kleine durch die wohnung getragen und geschukkelt, meine sis wollte das aber gar nicht vorallem wollte sie aufkeinen fall dass der kleine sich dran gewöhnt geschaukelt zu werden um einzuschlafen.
dann das gleiche wenn besuch da ist, sie müsse wohl ihr stillen unterbrechen damit sie sich um den esuch kümmert
Also bei mir kann von mir aus die queen antanzen, wenn meine kleine gestillt gewickelt oder müde ist, ist mir alles sowas von egal, da geht die kleine vor bis sie zufrieden ist, und der besuch macht sich den kaffee allein

ich wünsch dir viel geduld, sobald du irgendetwas sagst haste deinen mann vor dir stehen, weil es ja die mama ist, ist schwer so ne situation. Versuch ihr den aufenthalt so langweilig wie möglich zu gestalten, red nicht viel, kümmer dich um dein baby, lass den haushalt komplett stehen, wenn jmd was sagt, sagste einfach ich hab schmerzen!
Aber mach ja nicht den fehler sie rauszuschmeissen, das würde dein mann nicht verstehen.

Ich hatte einen monat den bruder meines mannes am hals, der hat gedacht ich bin personal putzfrau für ihn, ich hab nix gesagt, obwohl ich hochschwanger war. wenn mein mann auf der arbeit war bin ich schlafen gegangen den gaaaaanzen tag und der herr hatte voll langeweile und hat sich irgendwann draussen beschäftigt. Nach nem monat hat mein mann dann gemerkt dass ich nicht glücklich mit der situation bin und hat seinem bruder ein rückflugticket geschenkt. Hat zwar länger gedauert, aber immerhin hätt ich was gesagt wär das alles in die falsche richtung gelaufen.

Alles gute!

Ich hoffe jetzt kann man mich verstehen
Warum ich die als Olle bezeichnet habe! Mein Mann nimmt ja auf mich keine Rücksicht ich glaube seine Mutter steht ihm viel näher als ich und schade für ihn den wenn meine Mutter ihm doof kommt beschütze ich ihn ja auch wo bleibt hier die Gerechtigkeit ??!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 16:36

Und...
Wie siehts nun aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 18:47

Ich sitze bei den Eltern
Mein Mann versucht die ganze zeit mich Zurück nach Hause zu holen!

Einsicht die Mutter nach Hause zuschicken gibt es im Moment nicht, wie gesagt gestern gab es Streit meine eigene Mutter die uns soviel gutes getan hat obwohl sie selbst Stress im leben hat Job und eigener Haushalt musste drunter Leiden !

Ich habe meinem Mann gesagt dass ich es nicht gut finde dass sie mit so einem verhalten bei uns lebt!

Ihm fallen diese Dinge nicht auf schade für ihn mein Vater hat den Telefonstecker raus gezogen!!! Mein Gott und alles könnte anders sein schöne erste zeit mit meinem ersten Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 19:47

Kriegt das die frau alles gar nicht mit oder was?
Inzwischen sollte sie ja gemerkt haben dass sie nicht umbedingt erwünscht ist, bleib weiterhin bei deinen eltern, dein mann wird euer baby ganz schnell vermissen glaub mir!
Du hast grad genug stress mit deinem baby, schlaflose nächte langes stillen, am anfang ist es echt anstrengend, da braucht man keinen zusätzlichen stress!

Wo wohnst du? Ich komm die alte rauswerfen für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 20:12


Ich bin stolz auf dich, dass du trotz dieser generell neuen Situation mit Baby so stark bist und dich (zu recht, wie ich finde) zu deinen Eltern verzogen hast. Nimm dir ganz viel ZEit mit deinem Baby!

Lass dich nicht unterkriegen. Diese ganzen Babyerlebnisse vergehen viel zu schnell...

Dein Mann soll nun mal für seine engste Familie da sein und das seit jetzt nun mal ihr zwei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 22:59
In Antwort auf regina_12475071

Kriegt das die frau alles gar nicht mit oder was?
Inzwischen sollte sie ja gemerkt haben dass sie nicht umbedingt erwünscht ist, bleib weiterhin bei deinen eltern, dein mann wird euer baby ganz schnell vermissen glaub mir!
Du hast grad genug stress mit deinem baby, schlaflose nächte langes stillen, am anfang ist es echt anstrengend, da braucht man keinen zusätzlichen stress!

Wo wohnst du? Ich komm die alte rauswerfen für dich


dass ist echt süß von dir danke dass hat mein Vater auch vorgeschlagen sie rauszuwerfen ich muss langsam dran arbeiten Ehemann vom Rockzipfel der Mutter zu entklammern :0 !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 23:03
In Antwort auf sfsp


Ich bin stolz auf dich, dass du trotz dieser generell neuen Situation mit Baby so stark bist und dich (zu recht, wie ich finde) zu deinen Eltern verzogen hast. Nimm dir ganz viel ZEit mit deinem Baby!

Lass dich nicht unterkriegen. Diese ganzen Babyerlebnisse vergehen viel zu schnell...

Dein Mann soll nun mal für seine engste Familie da sein und das seit jetzt nun mal ihr zwei!

Danke musste wirklich sein
Ich hatte mir die zeit etwas angenehmer vorgestellt Aber naja nun kann mein Mann mit ihr zu Hause glücklich sein ich für meinen Teil verzichte drauf!! jetzt erstmal durchatmen bei Oma und Opa ! Mir geht's such besser bin entspannt wirkt sich voll aus'

Ich verstehe nicht warum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 23:05

Dann bin ich froh dass sie
Nicht in meiner Nähe wohnt oh mein Gott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 0:55

Ok
Meine ist ebenfalls ne Türkin und ne richtig komplizierte stimmt es gibt in jeder Kultur welche aber die südländischen sind ein tik komplizierter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 1:04

Was soll das bedeuten
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 1:05

Sorry
Kann dich zwar verstehen dass du dass alles nicht so toll findest ich habe auch so eine schwiegermutter aber schämst du dich nicht wie du sie hier vor anderen darstellst und sie beleidigst???? Olle??? Kaputte??? Etc??? Sorry aber finde nicht dass sie trotz allem es verdient hat vor fremden frauen im internet so dargestellt zu werden und hier gelästert wird über diese frau die wir alle garnicht persönlich kennen.... Naja musst du selber wissen zuspruch haste ja hier genug" mit den augen roll"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 1:07
In Antwort auf sonnenbuemchen19

Sorry
Kann dich zwar verstehen dass du dass alles nicht so toll findest ich habe auch so eine schwiegermutter aber schämst du dich nicht wie du sie hier vor anderen darstellst und sie beleidigst???? Olle??? Kaputte??? Etc??? Sorry aber finde nicht dass sie trotz allem es verdient hat vor fremden frauen im internet so dargestellt zu werden und hier gelästert wird über diese frau die wir alle garnicht persönlich kennen.... Naja musst du selber wissen zuspruch haste ja hier genug" mit den augen roll"

Würdest du
Es toll findn wenn dein mann im internet bei fremden so über deine mutter reden würde?... Ich denke ehr nein.
Mach doch endlich dein mund auf dass mach ich sogar und dabei fress ich immer alles in mich rein..... Wehr dich halt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 1:29
In Antwort auf sonnenbuemchen19

Sorry
Kann dich zwar verstehen dass du dass alles nicht so toll findest ich habe auch so eine schwiegermutter aber schämst du dich nicht wie du sie hier vor anderen darstellst und sie beleidigst???? Olle??? Kaputte??? Etc??? Sorry aber finde nicht dass sie trotz allem es verdient hat vor fremden frauen im internet so dargestellt zu werden und hier gelästert wird über diese frau die wir alle garnicht persönlich kennen.... Naja musst du selber wissen zuspruch haste ja hier genug" mit den augen roll"

Hör mal bitte auf
Moralapostel mal geschwind zu spielen nein ich schäme mich nicht ok!!! Als hättest du nie so ne Ausdrucksweise je im Leben gehabt!! Kein Mensch hat ne reine Weste !!
Nur alle tun mal so auf besser oder Klugscheißer!

Nach all den Schikanen sowie Umständen die ich wegen ihr erleben musste ist Olle oder kaputt die harmlosen Ausdrucksweisen!

Keiner kennt die Frau ist alles anonym dient mir zum Wut/ und Fristabbau da wenn dieses Forum nicht wäre schlimmeres geschehen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 1:31
In Antwort auf sonnenbuemchen19

Würdest du
Es toll findn wenn dein mann im internet bei fremden so über deine mutter reden würde?... Ich denke ehr nein.
Mach doch endlich dein mund auf dass mach ich sogar und dabei fress ich immer alles in mich rein..... Wehr dich halt

Haha
Ehmm Mund aufgetan habe ich schon!! Aktiv bin ich auch geworden soll ich die gute hauen gehen ??? Bitte Denk nach bevor du schreibst alles schon passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 5:47

Schwiegermutter
Deine Schwiegermutter kommt ja nur um dir zu helfen,weil du ja neu entbunden hast.Sie möchte auch ihre Enkelin aehen,hat Sie dazu kein Recht?Es Sind ja nur für 3monate und nicht für die Ewigkeit. Kann sein das zwischen euch nicht gutes vorgefallen ist,aber fûr mein Mann zu Liebe wûrde Ich es für 3 Monate aushalten weil es ihre Mutter ist.Du würdest ja auch nicht wollen das dein Mann deine Mutter so behandelt.Als eure Ehe zu gefährden würde Ich mit meinem Mann eine Lösug finden,weil,jedesmal die Flucht zu egreifen und zur deiner Eltern rennen bringt nichts...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 5:52
In Antwort auf sternchenxx85

Hör mal bitte auf
Moralapostel mal geschwind zu spielen nein ich schäme mich nicht ok!!! Als hättest du nie so ne Ausdrucksweise je im Leben gehabt!! Kein Mensch hat ne reine Weste !!
Nur alle tun mal so auf besser oder Klugscheißer!

Nach all den Schikanen sowie Umständen die ich wegen ihr erleben musste ist Olle oder kaputt die harmlosen Ausdrucksweisen!

Keiner kennt die Frau ist alles anonym dient mir zum Wut/ und Fristabbau da wenn dieses Forum nicht wäre schlimmeres geschehen könnte

Und wieso
Biste jetzt so agressiv und kackst gleich rum? Wie alt bist du bitte? Du schreibst es im forum um meinungen zu hören dieses ist meine! Wenn es dir nucht passt dann schreib sowas nicht in der öffentlichkeit ! Und ja ich werde ausfallend wie jeder mensch aber ich kenn den ubterschied zwischen direkt unter 4 augen und in der öffentlichkeit unter fremden leuten! Schàmen würde ich mich wenn ich unter dem beitrag vernünftig antworten würde wie all die anderen denn sie verurteilen eine fremde frau nur durch das schreiben von dir! Aber mut dir kann man ja auch nicht reden wie man sieht scheinst auch ein "drachen" zu sein und du bekommst dein mund hier auf und lästerst über die mutter deines mannes und beschimpfst sie! Die frau die ihn gross gezogeb hat etc! Aber bei ihr bekommste den mund nicht auf? Sorry aber meine meinung und tschûssi nicht dass du dich nochmehr aufregst......... Und sowas nennt sich erwachsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 5:55
In Antwort auf sonnenbuemchen19

Und wieso
Biste jetzt so agressiv und kackst gleich rum? Wie alt bist du bitte? Du schreibst es im forum um meinungen zu hören dieses ist meine! Wenn es dir nucht passt dann schreib sowas nicht in der öffentlichkeit ! Und ja ich werde ausfallend wie jeder mensch aber ich kenn den ubterschied zwischen direkt unter 4 augen und in der öffentlichkeit unter fremden leuten! Schàmen würde ich mich wenn ich unter dem beitrag vernünftig antworten würde wie all die anderen denn sie verurteilen eine fremde frau nur durch das schreiben von dir! Aber mut dir kann man ja auch nicht reden wie man sieht scheinst auch ein "drachen" zu sein und du bekommst dein mund hier auf und lästerst über die mutter deines mannes und beschimpfst sie! Die frau die ihn gross gezogeb hat etc! Aber bei ihr bekommste den mund nicht auf? Sorry aber meine meinung und tschûssi nicht dass du dich nochmehr aufregst......... Und sowas nennt sich erwachsen

Und als tipp!
Deine schwiemu wird noch öfters im leben kommen denn sie hat ein enkel und das recht es zu sehen! Und das enkelchen wird irgendwann mal nach oma rufen was machste dann ? Sagen die olle kaputte ist nicht da zum glück????... Andere wären froh eine oma zu haben ! Au man echt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 5:58
In Antwort auf sternchenxx85

Hör mal bitte auf
Moralapostel mal geschwind zu spielen nein ich schäme mich nicht ok!!! Als hättest du nie so ne Ausdrucksweise je im Leben gehabt!! Kein Mensch hat ne reine Weste !!
Nur alle tun mal so auf besser oder Klugscheißer!

Nach all den Schikanen sowie Umständen die ich wegen ihr erleben musste ist Olle oder kaputt die harmlosen Ausdrucksweisen!

Keiner kennt die Frau ist alles anonym dient mir zum Wut/ und Fristabbau da wenn dieses Forum nicht wäre schlimmeres geschehen könnte

Schlimmeres geschehen?
Wow geh mal zum arzt das sind ja schon Drohungen zur schwiemu! Komm mal wieder runter ganz ehrlich! Und anonym ist hier rein garnichts! Ich habe 2 bekannte die mich hier wegen meinen geschichten ertant haben und gemerkt haben dass ich hier bin weil ich hier erz habe was ich auch ihnen erz habe! Wird bei dir auch HOFFENTLICH passieren! Und diesen beitrag findet auch dein kind noch später wenn es irgendwas eingibt was in deinem text steht! Anonym ist im internet schon lange keine mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 6:01
In Antwort auf sternchenxx85

Haha
Ehmm Mund aufgetan habe ich schon!! Aktiv bin ich auch geworden soll ich die gute hauen gehen ??? Bitte Denk nach bevor du schreibst alles schon passiert

Wär wohl nachdenken muss vorm schreiben
wirst ja gleich ausfallend wenn man eine negative meinung hier beiträgt.... Mir egal was alle sagen hier und ob ich nachher wieder angemault werde von leuten wie du auch bist denn hier darf jeder seine meinung vertreten! Und irgendeiner wird sich ja eh gleich wieder einmischen und dich beschützen aber da lach ich drüber! Ich stehe zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 9:36


du musst mal überlegen was du deinem mann damit antust. warum muss er sich denn entscheiden. wieso bringst du ihn in diese lage? er möchte seine mutter an seinem, eurem glück teilhaben lassen. und du haust mit baby ab?Finde ch nicht so fair. Sie ist ja da,um dir zu helfen. und doch auch nicht für immer? Es ist doch ein begrenzter, absehbarer Zeitraum. Sag ihr doch ganz gezielt wie sie dir helfen kann. frag sie ob sie etwas für euch kocht, einkauft. auf das baby aufpasst während du duschst. Du hast dir ihren sohn ausgesucht. solang sie dich nicht wirklich respektlos oder gemein behandelt würde ich versuchen mich zu arrangieren. Tu das deinem Mann nicht an. Trüb nicht seine Freude an seiner kleinen Familie Sowas vergisst man nicht. Ich würde das meinem Mann ewig zumindest unterbewusst nachtragen.
denk mal drüber nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 9:42
In Antwort auf sonnenbuemchen19

Und als tipp!
Deine schwiemu wird noch öfters im leben kommen denn sie hat ein enkel und das recht es zu sehen! Und das enkelchen wird irgendwann mal nach oma rufen was machste dann ? Sagen die olle kaputte ist nicht da zum glück????... Andere wären froh eine oma zu haben ! Au man echt

..
Die Schwiegermutter hat sicher kein Recht das Kind zu sehen. Nur weil das zufällig die Oma ist hat sie noch lange kein Recht zu irgendwas. Lediglich die Eltern haben ein Recht auf das Kind sonst niemand.
Ich bezweifel dass das Kind ja so nach oma schreien wird, wenn die eh nur alle Schaltjahre mal kommt und das Kind bekommt ja schließlich auch mit wie die Oma zu seiner Mama ist. Bei uns war es das selbe meine Oma hat meiner Mutter auch das leben schwer gemacht und was hatte sie davon? wir alle 3 wollten nie zu dieser Oma. Und ich habs auch überlegt nur eine richtige oma zu haben. Ne oma haben wird hier echt überbewertet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 9:55
In Antwort auf coco_12530253


du musst mal überlegen was du deinem mann damit antust. warum muss er sich denn entscheiden. wieso bringst du ihn in diese lage? er möchte seine mutter an seinem, eurem glück teilhaben lassen. und du haust mit baby ab?Finde ch nicht so fair. Sie ist ja da,um dir zu helfen. und doch auch nicht für immer? Es ist doch ein begrenzter, absehbarer Zeitraum. Sag ihr doch ganz gezielt wie sie dir helfen kann. frag sie ob sie etwas für euch kocht, einkauft. auf das baby aufpasst während du duschst. Du hast dir ihren sohn ausgesucht. solang sie dich nicht wirklich respektlos oder gemein behandelt würde ich versuchen mich zu arrangieren. Tu das deinem Mann nicht an. Trüb nicht seine Freude an seiner kleinen Familie Sowas vergisst man nicht. Ich würde das meinem Mann ewig zumindest unterbewusst nachtragen.
denk mal drüber nach

Umd was tut ihr mann ihr an?
Er steht nicht zu ihr, hält nur zu seiner Mutter und setzt sich nicht für seine kleine Familie ein.
Wenn sie der TE helfen würde, wäre es ein anderes Thema, aber sie hilft ihr ja keineswegs.Sorry aber auch eine Oma hat sich an Regeln zu halten und mitten in der Nacht einfach in das Schlafzimmer zu stürmen und der TE das Kind wegzunehmen wenn diese Stillen will ist unter aller Sau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 10:15
In Antwort auf sternchenxx85

Hölle in den eigenem Zuhause
Aus aktuellem Anlass möchte ich hier meine Frust besonders meine Wut auslassen!!

Bis vor zwei Tagen habe ich noch an mir gezweifelt ich dachte man sie ist doch ganz angenehm du hattest zu Unrecht über deine Schwiegermutter geurteilt!!!

Sie ist seit einer Woche da und seit zwei Tagen hat sie sich mit ihr wahres Gesicht eingespielt !!!

Nimmt mir ständig das Baby aus der Hand und sagt ständig lass es schlafen (ich wurde nie mein schlafendes baby ohne grund stören) Lass es liegen nimm sie nicht ständig aufm Arm Babys gewöhnen sich daran!!! Hallo mein Baby sucht und braucht die Nähe der Mama !!

Nachts wenn's Baby schreit wenn es Hunger hat oder du sonst was stürmt die kaputte ohne zu klopfen in mein Schlafzimmer rein!! Nimmt mir das Kind wieder weg und will es auf dem Arm herum tragen! Dann bitte ich die madame mühevoll Zuruck da ich mein Baby stillen muss!!!

Sie hilft mir weder noch beim Kochen noch beim abräumen und wenn dann nur im Schneckentempo räumt sie einige Sachen vom Tisch weg ;( !! Nachsicht dass ich vor fast wenigen Wochen mit KS entbunden haben ist wohl nicht nötig !!

Ach ja morgens zerrt sie mich ausm Bett (nach ner schlaflosen nacht mit baby) Frühstück sei aufm Tisch nada
Nur paar leere Teller und Besteck!!

Mich unterbrechen beim Stillen wenn Besuch da ist weil sie unfähig ist simple Hausarbeiten zu verrichten !!! Dann wurde ich sauer Sie ist zwar nicht meine Leibeigene die Mir dienen soll doch traditionell ist sie die dafür da die frisch Gebackene Mama zu unterstützen und zwar voll !!!

So ist es halt doch die massiert ihren Sohn liegt faul rum macht mit mehr Arbeit und ist unfähig im allem!

Kaffee kochen Rauchen und so kann sie sehr gut kann man ihr lassen!!!

Fertig machen lassen für Ehemann ne danke !!
Erst mal reist sie mir ständig das Kind aus der Hand sobald es mal einen Schreier von sich gibt schaukelt es in der Wohnung obwohl es zum stillen angelegt werden muss!!

Platzt regelmäßig ohne zu klopfen nachts in mein Schlafzimmer und reist mir wieder das Kind weg ich hatte Angst das mein Baby Laute von sich gibt und sie reinkommen wird!

Unterbricht mich beim stillen macht Druck dass die Gäste bereut und bekocht werden müssen obwohl ich sagte nein mein Kind ist wichtiger !! Auch sonst bestimmt sie wann ich stillen und aufhören sollte ich hörte schon oft weg aber irgendwann nervt es total !!

Sobald ich in der Nähe vom Stubenwagen bin und ich möchte zum Beispiel das Fenster öffnen so sagt sie lass das Kind schlafen hole es nicht aufm Arm es gewohnt sich dran lass es liegen! Obwohl ich gar nicht zum Kind hin wollte!

Auch sonst sobald ich aufstehe vom Sofa wohin gehst du ehmm weit kann ich ja net kommen oder in einer zwei Zimmer Wohnung aber allein dieses Gefühl ständig Beobachtet zu werden und erklären zu müssen Was man demnächst tun wird kotzt an!

Sie Macht Bemerkungen über meinen kleiderstil geht an meine Kleiderschränke und meint ich solle ein'ge Kleidungsstücke entsorgen!!! Stellt es sooo da als wäre es nur Müll im Kleiderschrank!!

Zwingt mich auf meinen Kaffee aufzutrinken nur weil sie nach Hause von meinen Eltern gehen möchte !!! Was soll diese Hetzerei nur weil ich meinen Kaffee später serviert bekommen habe als sie!

Wenn ich Sage Hey kannst du mir helfen ich habe schmerzen am Bauch da ich mit Kaiserschnitt entbunden musste meint sie na stell dich nicht so An und ignoriert mich!

Ne Leute ich hatte mehr Stress in meinem eigenen Haus plus Hölle auf Erden mit dieser Frau !!! Es reicht mehr als reden und bitten kann ich nicht und hauen kann ich die ja net!

Ich habe alles versucht und nichts brachte was so haben Vater und Mutter die Situation erkannt und mich zu sich geholt!

Wenn meine Eltern mal sich einen Fehltritt erlauben was mal vorkommt so mache ich sie auch aufmerksam und nehme Ehemann in Schutz doch mein Mann sagt auch wenn sie fünfmal dies und das macht ich soll mich nicht wehren!!!

Es reicht ich bin 27 Jahre Alt erwachsen und nicht auf den Kopf gefallen !! Ich finde es schade dass man keine Rücksicht drauf nimmt dass ich nach meiner Entbindung seelisch und körperlich zu Ruhe kommen muss!!!

Das ist ein kostbarer Abschnitt mit Baby in meinem leben und schade dass sie sich so verhält sie hat es uns allen vermiest!!

Dann kommen hier paar und spielen einen auf Moralapostel und begreifen die Situation nicht weil sie nicht alles durch gelesen haben !!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen