Home / Forum / Mein Baby / Osanit streukügelchen

Osanit streukügelchen

17. April 2014 um 16:41

Meine Maus zähnt abends momentan sehr

Habe gehört das Osanit da helfen soll ! Hat jemand erfahrungen ?

Wenn ja wann und wie oft bekommen es eure Kinder ?

Lg Babybeat

Mehr lesen

17. April 2014 um 18:51

Meine Kinder fanden die einfach nur lecker
Ich finde sie helfen nicht, sind einfach nur süße Kügelchen.
Ich bin aber auch kein Verfechter der Homoöpathie, glaube da nicht dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2014 um 19:03

Placebo. ..
Wenn man mich fragt und völlig überteuert. Is halt hauptsächlich milchzucker drin und der beruhigt vielleicht das Gemüt ein bisschen.
Bei mir liegen sie jetzt angebrochen rum, da nehmem wir lieber gar nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2014 um 19:50

Hab dadurch keine Veränderung
gemerkt und meine mag sie auch nicht, schubst sie alle wieder raus oder pustet sie raus... Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2014 um 19:58

Haben
keine Veränderung bemerkt mit Osanit.
Merklich lindern hilft bei uns Mammut Baby Zahni-Gel (Apotheke ).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2014 um 20:02

Zuckerkügelchen
können nicht wirken Raus geschmissenes Geld, mehr nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2014 um 21:40

Das
Gel von Mammut ist ohne Alkohol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2014 um 7:05


Osanit hat uns bis zum 17. Monat gute Dienste geleistet, aber bei den Backenzähnen helfen die nur noch minutenweise...Jetzt müssen wir da halt durch bzw. hilft nur singen und rumhätschern
Ich hab Osanit immer nach Bedarf gegeben. Und mir war es auch egal, warum die helfen, Hauptsache sie tun es. Der Erfolg rechtfertigt die Mittel.

Von Zahnungsgelen hat mir der Kinderarzt dringend abgeraten- und wie schädlich andere Schmerzmittel sind, ist ja bekannt. Die hab ich nie wegen der Zähne gegeben. Viburcol hab ich auch noch 2x versucht, aber das war in den schlimmeren Fällen. Da ist laut Apotheker ja auch "nix drin", aber wenns hilft....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2014 um 7:40

...
Wir haben die auch genommen und waren sehr zufrieden. Ich kannte sie von meinen schwestern die eine hat 3 kids und die andere 5 und alle haben bzw bekommen osanit. Wenn ich gemerkt habe das sich ein zahn ankündigt habe ich am tag zwischendurch mal 8 kügelchen gegeben. Wenn es richtig akut war alle 15 minuten 8kügelchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2014 um 23:04

Danke für eure antworten
Wir haben gestern noch welche gekauft. Unsere Maus zahnt fast jeden Abend seit 2 Wochen

Virbucol und Mammut Zahngel sind auch bestellt

Ich hoffe das wir ihr so die schmerzen nehmen können !!!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2014 um 23:29


Haben bei uns null geholfen.
Hatte alle möglichen Globuli (grösstenteils von der Hebamme empfohlen) für die verschiedensten Leiden und es hat überhaupt nix geholfen.
Blaue Flecken gehen mit Arnika Globuli genauso schnell weg wie ohne.

Ich kauf meinen Zucker jetzt kiloweise im Supermarkt, da ist er bedeutend günstiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2014 um 23:31

Ach ja
Uns haben beim Zahnen am besten gekühlte Beissringe geholfen. Wenns ganz schlimm war, auch mal Dentinox.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 9:21

Wenn mein Baby zahnt
Hat uns das Mammut Zahngel geholfen. Das sehe ich genau so wie sunnymae. Vor allem hatte ich dabei ein gutes Gewissen.

http://www.mammut-pharma.com/

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 22:57

Ich denke wir haben glück
Ich finde das es unserer Tochter wirklich hilft !

Sie schläft jetzt wieder schnell ein und hat keine schmerzen

Echt Toll !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2014 um 22:59

Danke
schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram