Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Ostereier färben

2. April 2015 um 13:06 Letzte Antwort: 3. April 2015 um 9:04

Seit zwei Wochen bemalt mein Sohn fast täglich ein paar Ostereier aus Plastik mit Acrylfarbe, die wir draußen an der kleinen Hecke vor der Haustür aufhängen. Das Bemalen macht ihm einen Heidenspaß.

Morgen wollte ich die Eier fürs Osternest und das Osterfrühstück färben. Eigentlich nehme ich diese typischen Farben, die es im Handel gibt, oder färbe selber mit Zwiebelschale und co (je nach dem wie viel Zeit und Muße ich habe).

Jetzt habe ich mir überlegt, dass mein Sohn die echten Eier ja auch selber gestalten könnte, wenn er so eine große Freude dabei hat. Können wir die auch mit Wasserfarbe bemalen? Hält diese an den Eiern oder färbt sie dann beim Schälen die Finger bunt? Welche Farbe wäre denn geeignet?

Mehr lesen

2. April 2015 um 21:56

Ich hab hier Filzstifte aus Lebensmittelfarbe...
...ostereiermaler heißen die. Sehen aus wie normale Filzstifte, sind aber eben ungiftig.

Dann gab ich noch was hier das sind so Stempel. Heißt Ostereier-Stempelei. Steht auch eindeutig drauf Das es für gekochte Eier gedacht ist....


Das ist wirklich wichtig darauf zu achten wegen der porösen Eierschale....

LG

Gefällt mir

3. April 2015 um 9:04

Danke für eure Antworten
Ich werde heute wieder ganz klassisch mit rote Beete, Zwiebelschalen und Spinat färben.

Für nächstes Jahr besorg ich mir dann diese Filzstifte.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers