Home / Forum / Mein Baby / OT: 10.000 kw Stromverbrauch in einem Jahr?! Was tun?

OT: 10.000 kw Stromverbrauch in einem Jahr?! Was tun?

3. Dezember 2013 um 15:29

Hallo ihr.
Wie man im Titel schon sehen kann haben wir 2Erw. und 1 Baby 6 Mon. alt laut Zähler 10.000 kw strom verbraucht. Abgesehen das ich nicht weiss wie ich das zahlen soll, weiss ich nicht wie die entstanden sind.
Ich achte schon immer darauf, Strom zu sparen. Es läuft zB nix auf Standby, Licht ist um die Jahreszeit eh durch Kerzen ersetzt, generell haben wir viele Bateriebetriebe LEDs als Lämpchen und selbst meine Lichterkette ist Batteriebetrieben.
Waschmaschine hat Klass A, Kùhlschrank hat Klasse A, kleine Gefriertruhe hat Klasse B und Trocker auch aber der läuft max 2 mal die Woche u im Sommer gar nie. Wir haben einen Durchlauferhitzer u selbst da spare ich. Der ist keine Stunde am Tag im Betrieb und eine Gastherme. Die Therme versorgt noch 2 andere Wohnungen aber der Strom für.dessen Pumpe läuft nur auf mich. Ist das rechtens? Was kann ich tun wegen des Verbrauchs? Wir haben das niemalsnicht verbraucht!
Danke

Mehr lesen

3. Dezember 2013 um 15:39

.
Also habe da schon einen Termin am Donnerstag. Und gestern war ein Elektriker da der das halt festgestellt hat aber der meint die Therme würde die 10.000 nicht ausmachen. Maximal 1000-2000 meint der. Und woher kommen die reatlichen 8000? Wir haben jz in genau einer Woche 200 verbraucht die mal 52 Wochen ergeben genau 10,400
Ich weiss nicht was ich falsch mache. Die Stadtwerke droht mir den Strom zu sperren weil ich zu viel verbrauche, dabei hab ich (noch) keine offene Rechnung dort u immer alle Abschläge gezahlt. Dürfen die das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 15:41


Wohnst du erst neu dort ? Ist das die 1. Stromabrechnung ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 15:45

.
Ja wir wohnen genau ein Jahr hier. Und ich weiss auch nicht wie hoch der Verbrauch in anderen Wohnungen war. Da hatten wir immer Vollmietebgezahlt und leider sind beide Vermieter von den Wohnungen im letzten Jahr verstorben. Da mussten wir aber noch nie was nachzahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 16:08

...
mal schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 16:16

.
Die Therma hat zwei Unterzähler für Gas aber nicht für Strom. Das jemand geklaut hat denke ich nicht allerdings stehen beide seit 1 Monat leer. Der eine Mieter ist abgehauem nachdem sie ihm wegen nichtbezahlen den Strom abgestellt haben. Der andere ist regulär ausgezogen.

Stromfresser haben wir keine. Wie gesagt alle Geräte haben Klasse A oder B. Ausser der Herd. Aber sowas ist ja auch net über Stunden am Tag an.

Was kostet es das zu testen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 17:47

.
Also PC haben wir auch nicht. Nur Tablet und Handy. Aquarium oder Therarium zB auch nicht. Licht nutzen wir im Moment wirklich selten, nur mal auf Toilette. Die Küche hat unter den Schränken Baterriebetriebe LEDs da brauch ich kein extra Licht, im Wohnzimmer hängen 4 Lichterketten an den Fenstern die sind Batteriebetrieben u daher brauchen wir mit meinem Kerzenwahn da auch wenig bis gar kein Licht. Fernsehee ist ein alter aber läuft bei uns eig nur abends zu GZSZ wir gucken nicht viel TV. Der ist aber nie auf Standby da achte ich schon immer drauf, gerade weil der älter ist.

Sind Sicherungen draussen dreht sich auch nix. Das hab ich aber nur kurz überprùft, keine Stunde lang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 20:13


10 000 kw dass da der schock tief sitzt denk ich mir...

hmm, vielleicht ist der stromzähler veraltet, ich habe mal eine reportage gesehen, dass die meist nicht richtig gewartet werden und dann falsch zählen... vielleicht lässt du das mal kontrollieren

und dass du die gastherme für zwei weitere whg zahlst ist sicher nicht! rechtens

alles gute, lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 20:18


600 ist beneidenswert wenig...

ich lebe auch mit kind allein, bin den ganzen tag nicht da, nix auf standby, kein trockner, keine badewanne und keine spülmaschine...trotzdem 2600 kw verbrauch...

wie schaffst du 600?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 20:37

Mein Mann sagt,
prüfen,ob dir jemand Strom kaut. Das ist nicht zu schaffn. Und die Therme versorgt 3 Haushalte,aber nur Ihr stellt Don Strom? Das ist nicht in Ordung-FALSCH bezeichnet es wohl besser.
Das klingt nach Betrug.
Mach alle Sicherungn raus und schau,ob der Zähler weiter läuft.
Gehen Kabel vom Zähler weg,,die euch nicht gehören?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 21:04

*
Glaubt mir Leute wir sind total fertig. Das wurde eine Nachzahlung von 2000 bedeuten u wir kommen gerade so über die Runden. Da ich das ja auch jz erst erfahren hab, hab ich nicht mal was angespart.
Bisher in den anderen Wohnungen kamen wir ja auch immer so hin.

Ich habe am Donnerstag nen Termin beim Anwalt. Der Elektiker sagt, der der Therme geht auf meinen Zähler. Die versorgt noch 2 andere Wohnungen die bis vor 1 Monat noch bewohnt waren. Von der Therme gehen 2 extra Gaszähler ab. Aber kein extra Stromzähler. Die Therme ist 20 Jahre alt. Ob die so viel verbrauchen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 21:17

Also
Wir verbrauchen gute 8000kw im Jahr und haben auch nur Geräte die sehr aparsam.sind! Was bei uns rein haut ist der Durchlauferhitzer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 21:51

Heizung?
Was habt ihr für heizung? Ich hab nachtspeicher und komme auch auf knapp 8500kw....und durchlauferhitzer knallt hier auch voll
In der alten wohnung hatte ich ne gaszentralheizung plus warmwasser....da hab ich das ganze jahr 2000 kw verbraucht....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 22:03

Da hast du doch deine antwort...
wenn dies ding auch für andere läuft, was auch immer dieses ding ist, dann ist es ja klar...
denkst du die anderen achten so sehr auf den verbrauch, wenn die das gar nicht zahlen müssen?

was steht denn ind em Mietvertrag drinnen?
weil eigentlich ist es ja auch schon echt mies, das andere was verbrauchen und du must zahlen.
eigentlich ist es nicht rechtens.

blöder vergleich, aber du zahlst ja auch nicht anderer leute den einkauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 22:27

.
Also wir haben eine normale Gastherme. Der Elektriker hat mir erklärt, dass in dieser Therme ne Pumpe läuft die das quasi in die Heizkörper pumpt. Und diese Therme samt pumpe lauft auf meinen Zähler und versorgt aber alle Heizkörper des Stockwerks. Also müssten die Kosten allein fü die Therme auch auf alle Partein umgelegt werden u eig auch nen eigen Stromzähler haben. Eigene Gaszähler hat sie ja auch.

Und die Wohnungen haben dann auch Temperaturfühler die auch auf meinen
Zähler laufen.

Wir haben auch ne mini Wohnung 2 zkb 60m2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 22:30

.
Und jz hab ich meinen Vermieter kontaktiert und der meldet sich net. Da hab ich ihm ne Email geschickt jetzt legt er einfach auf wenn ich abhebe!

Wir haben am Donnerstag jz nen Termin beim Anwalt für Mietrecht.

Wir wollen nun so schnell es geht hier raus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 22:32
In Antwort auf luan_12567780

.
Und jz hab ich meinen Vermieter kontaktiert und der meldet sich net. Da hab ich ihm ne Email geschickt jetzt legt er einfach auf wenn ich abhebe!

Wir haben am Donnerstag jz nen Termin beim Anwalt für Mietrecht.

Wir wollen nun so schnell es geht hier raus!

Ups
meine er legt auf wenn er abhebt und ich meinen Namen sage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 22:36
In Antwort auf luan_12567780

Ups
meine er legt auf wenn er abhebt und ich meinen Namen sage!

Ganz eindeutig...
da kann doch was nicht stimmen...

also erstmal nicht zahlen und den Termin abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 22:51

*
Nicht zahlen geht ja auch net. Dann stellen se den Saft ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2013 um 22:57

.
Das geile ist wir haben unten im Haus nen Fotograf mit kleinem Laden. Dessen GescHÄft verbrauch weniger als wir!!

Antwort der Stadtwerke darauf war: der hat ja Energiesparlampen!

Stimmt, dass wird es sein. Deshalb verbrauche ich 10.000 und er nur 4000. Unsere Wohnung is echt mini. Wir haben genau 4 Lampen wovon eine kaputt ist also 3. Also an denen wirds wohl net liegen....komm mir als echt verarscht vor!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 1:03

Liegt wahrscheinlich an dieser pumpe für die therme
ich weiss ja nicht was so ein ding verbraucht, aber du bezahlst für die anderen mit!! warum??
wer weiss wie oft die duschen und dadurch die pumpe in betrieb ist...das läuft dann immer über deinen zähler. wieviele personen leben in den anderen beiden haushalten?
wie lange wohnst du in dieser wohnung? war letztes jahr auch schon die rechnung sehr hoch. hat vielleicht jemand deinen stromkasten angezapft? sind die verbrauchszahlen richtig abgelesen worden??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 1:25

Ich hab mal jetzt alles gelesen...
hat der elektriker nicht feststellen können , ob der zähler defekt ist?
hier meinte ja eine userin , das das bei ihnen mal der fall war. der hohe vebrauch spricht dafür.
wieso legt denn euer vermieter auf, wenn du anrufst? find ich ja sehr seltsam von ihm. geh donnerstag erst mal zum anwalt und schau was der sagt.
ja die können schon den strom abstellen , wenn du die nachzahlung nicht pünktlich überweist. das problem wird auch sein , das die stadtwerke dich auch enorm hochstufen werden und du demnächst ca 150 euro monatlich mehr zahlen wirst. sieh zu das der zähler überprüft wird. und auch so ein experte kommt , der nachprüft, was bei dir soviel strom fressen könnte. wenn ich mich nicht irre ist das nicht teuer, ich glaub max 30 euro, hab ich mal im fernsehen in so einem bericht über strom sparen gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 5:23


Da stimmt was nicht und das solltest du von den stadtwerken prüfen lassen! Wir sind ein haushalt mit 2 erwachsenen und 2 kindern wir leben auf 100 qm und haben 3.000 im jahr, wir haben eine waschmaschiene mit klasse b, einen trockner, mein mann hat einen riesen plasma fernseher (verbraucht viel strom) im wohnzimmer, wir haben einen kleinen im schlafzimmer usw, alles in alkem sind wir nicht sehr sparsam was den strom angeht... Aber 10.000??? Da ist was kaputt oder nicht rechtens! Bei dem verbrauch scheint es fast so als ob du für 3 andere familien mitbezahlst. Ich hoffe es klärt sich alles für dich. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 6:01

Vilt könnte die verbraucherzentrale
Euch helfen. Ich meine die hilfe ist kostenlos und ein anruf schadet ja nicht.
Ich denke das das nicht stimmen kann. Wir haben 120qm 2 erw 1 baby 1 hund. Ich war von der 7 ssw zuhause und dadurch verbrauchte wir ja auch mehr strom aber das waren trotzdem dann nur 3500...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 7:45

Ma ganz realistisch
Wird es so sein dass du den Strom der anderen mitzahlst. Ist bei ner Freundin von mir (7000 kWh für 60 m2) auch der Fall. Da du die Stromkosten direkt an den Anbieter überweist würde ich wie folgt vorgehen. Schalte alle Geräte der Wohnung aus (ausstecken). Dann warte 30 Minuten, danach müsste der Zähler stehenbleiben. Er wird es nicht weil da hängen garantiert noch mehr Sachen dran. Also würd ich einfach am die Hauptsicherung ausklicken und abwarten wann sich der erste im Haus beschwert weil ihm der Saft fehlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2013 um 11:13

..
och so viele Antworten. Klasse!
Alo, derzeit wohnt hier sonst keiner. Seit einem Monat steht das Haus leer, ausser das Geschäft unten, der Inhaber wohnt hier aber nicht.
Somit kann ich ausschliessen, dass aktuell jmd anzapft.
Der Elektriker meinte ob ein Zähler defekt ist kann und darf nur das Eichamt überprüfen!?
Verbraucherzentrale ist morgen erst jmd da der zuständig ist.
Wir wohnen jz genau ein Jahr hier. Das ist unsere 3. Wohnung seit wir zus sind. Bei den anderen 2 Wohnungen hatten wir Vollmiete gezahlt d.h Strom lief über den Vermieter. Allerdings war da auch bei einer Wohnung ein Durchlauferhitzer und mussten trotzdem nix nachzahlen. Leider sind beide Vermieter verstorben. Jz weiss ich nicht wie ich da ab dessen alte Abrechnungen kommen könnte.
Abstellen können sie nur bei offener Rechnung und die hab ich noch nicht also besteht aktuell kein Grund uns den abzustellen. Wir müssen über Winter jetzt eh mit h4 aufstocken und da kann man zwecks Darlehen bestimmt was machen. Trotzdem debke ich auch das was schief geht.

Meinem Vermieter ist alles egal.
Ich zähle euch mal die Mängel auf:
Ein Fenster kann man nicht öffnen weil es einem sonst entgegen fällt.
Das andere ist undicht da pfeift der Wind rein.
Die Balkontür ist defekt
Die Kloschüssel ist locker
Die Klingel ist defekt
Breifkästen sind defekt sollten ausgetauscht werden is nun ah 4 Monate her
Jz das mit der Therme....

und dem Vermieter is das kack egal. Ich kann auch net eben mal so klingeln bei dem denn der lebt in Frankfurt und wir im Saarland!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ot ich wackel beim schlafen????
Von: luan_12567780
neu
20. Februar 2014 um 12:24
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook