Home / Forum / Mein Baby / Ot. ab welchem alter...

Ot. ab welchem alter...

3. Mai 2014 um 9:04

(darf ) frau, die grauen kopfhaare einfach wachsen lassen ? Wir hatten im Bekanntenkreis eine Diskussion darüber und ich bin auf eure meinungen gespannt. Lg

Mehr lesen

3. Mai 2014 um 9:29


Deshalb das dürfen in klammern ich seh das genauso wie du, mich würde deshalb das alter interessieren aber danke für deine antwort. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2014 um 9:36

Dürfen wann sie wollen und sich gut dabei fühlen
Also wer dazu steht, für den ist es sicherlich ok...

Was ich persönlich nicht schön finde, sind 60-70 Jährige, die zu ihren grauen Haaren noch einen langen Pferdeschwanz haben. Das sieht irgendwie komisch aus. Wenn er gepflegt aussehen würde, ok. Aber ich habe bis jetzt erste eine Frau gesehen, wo das wirklich gut aussah in dem Alter grau und lang. Ansonsten sehe ich immer nur Omis, deren lange graue Haare fettige Ansätze haben

Meine Mutter ist selbst 60, wenn sie nicht färben würde, wäre sie mega grau. Aber sie bekommt schon immer die Krise, wenn der Ansatz durch kommt. Ich selbst würde es auch bis an 70 nicht bei mir wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2014 um 11:40


Danke für eure antworten, ich wäre schon sehr grau wenn ich nicht färben würde, bei mir genau wie dem rest meiner familie fing es mit knapp 20 an. Nun werde ich dieses jahr 38 und da auch bei meinem mann jetzt graue haare sprießen dachte ich das ich wachsen lassen kann. Aber ich trau mich nicht... Ich glaub bei mir ist noch nicht die richtige zeit. Irgendwie haben es da männer leichter, alle frauen die ich gefragt habe fanden es bei männern sexy wenn es langsam grau wurde, bei frauen jedoch fanden sie das es alt oder älter aussieht . Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2014 um 15:26

Ich auch.
Bin genetisch bedingt auch sehr früh dran, mit 16 hatte ich die ersten grauen Haare. Jetzt, knapp 7 Jahre später, sind es schon ganz schön viele. Färben ist mir aber zu nervig und zu schädlich, meine Haare sind ohnehin sehr trocken und können den Stress nicht gebrauchen.

Mich stört die fehlende Pigmentierung übrigens viel weniger als die komische Strukur der weiße Haare - die sind sehr störrisch, viel dicker und ungleichmäßiger als die braunen, und stehen in alle Richtungen ab Dagegen hilft künstliche Farbe auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen