Home / Forum / Mein Baby / Ot aber Hilfeee!! Die ***** von der GEZ!!!

Ot aber Hilfeee!! Die ***** von der GEZ!!!

10. April 2013 um 14:40

Hallo ihr lieben
Also ich hab Probleme mit der GEZ oder jetzt Beitragsservice oder wie sich dieser Mist nennt! Ich bin Schülerin und bekomme Bafög. Ich habe der GEZ im August letztes Jahr den Zettel zugesendet, dass ich bis August diesen Jahres befreit bin! So jetzt soll ich auf einmal nachzahlen für die Zeit ab August! Habe da angerufen und angeblich wäre mein Brief dort nicht angekommen, sonst wäre es ja da vermerkt. Was mache ich denn jetzt?! Ich hab den auf jeden Fall da hin geschickt

Mehr lesen

10. April 2013 um 14:44

Schick doch
einfach nochmal eine Kopie dorthin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 14:48
In Antwort auf knoepfli

Schick doch
einfach nochmal eine Kopie dorthin.

...
Und meinst du die erkennen das dann einfach an? Naja ein Versuch ist es wert, ich werd eine Kopie aufjeden Fall hinschicken und hoffen das es dieses mal ankommt und nicht verloren geht! Kann ich das eigentlich auch als Einschreiben verschicken? Wäre doch sicherer oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 14:57
In Antwort auf ennis_12854066

...
Und meinst du die erkennen das dann einfach an? Naja ein Versuch ist es wert, ich werd eine Kopie aufjeden Fall hinschicken und hoffen das es dieses mal ankommt und nicht verloren geht! Kann ich das eigentlich auch als Einschreiben verschicken? Wäre doch sicherer oder?

Du wirst das geld leider zahlen müssen
die GEZ befreit nicht rückwirkend(steht auch auf der Internet-Seite) .Sowas sollte man immer per Einschreiben schicken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 19:06


bei uns das genau gleiche.... als wirs dann auch per einschreiben geschickt haben kam:
wir sollens doch bitte nochmal neu ausstellen lassen weil angeblich kein datum drauf steht... tuts aber! hab die kopie von dem wisch noch da....
wir lassens jetzt auf nen rechtsstreit ankommen..... seh ich nicht ein den kack zu bezahlen! wir sind zwei studenten mit kind haben 500 euro weniger als jeder hartz4 empfänger und dank kfw eh schulden... sollen se doch nen vollstrecker schicken... mehr als zu kleine verkotzte babyklamotten besitzen wir nicht.... können se gerne sofort mitnehmen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 19:36


Eigentlich bekommt man von der GEZ eine Bestätigung oder Ablehnung über die Befreiung. Aber das nur als Info fürs nächste Mal.

Wie war das letztes Jahr? Haben sie dir eine Rechnung geschickt und du hast die Befreiung beantragt. Wenn ja, dann finde ich es eigenartig, dass sie sich erst jetzt melden. Wenn nicht wirst du wahrscheinlich in den sauren Apfel beißen müssen. Du kannst sonst mal beim Anwalt nachfragen, aber es ist ja sogar so, dass die GEZ sogar erst nach dem beantragten Monat befreit. Also wenn du die Unterlagen z. B. im August hingeschickt hast, hätte sie dich erst ab September befreit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 10:31

Und????
Hast du was erreichen können?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen