Anzeige

Forum / Mein Baby

OT aber wie fühlt es sich an wenn die Weisheitszähne kommen?

Letzte Nachricht: 6. Juli 2011 um 23:49
F
finia_12377937
06.07.11 um 22:28

Ich habe seid vorgestern Schmerzen hinter dem letzten Backenzahn. Es ist auch geschwollen und schmerzt bei der kleinsten Berührung. Zudem zieht es hin und wieder in die Ohren und der ''Phantomschmerz'' geht bis zu den vorderen Backenzähnen. Es fühlt sich an wie eine Entzündung, oder könnten es doch die Weisheitszähne sein??

Mehr lesen

F
finia_12377937
06.07.11 um 22:32

OMG
och nööö.
Meine Wange auf der Seite, brennt auch, also die Haut. Empfindlich halt.

Gefällt mir

F
finia_12377937
06.07.11 um 22:33

Oh man
Ich hab schon gehofft, diese kommen bei mir niemals durch.

Gefällt mir

F
finia_12377937
06.07.11 um 22:35

Scheint
ja in Mode zu sein, gerade!

Gefällt mir

Anzeige
F
finia_12377937
06.07.11 um 23:01

Ja
ich habe auch angst davor bzw vor einer OP und den Schmerzen danach...

Aber naja nützt nix wenns bei mir nicht besser wird, werde ich wohl zum Zahnarzt müssen.
Habe ja noch die Hoffnung das es nur ne Entzündung ist ^^

Gefällt mir

F
finia_12377937
06.07.11 um 23:32

Ach ja
An die Kosten will ich gar nicht denken ..

Ja ich musste auch daran denken und konnte es plötzlich nachempfinden wie die Babys sich fühlen.. autschn

Ist es denn normal das der Schmerz kommt und geht?
Jetzt gerade gehts nähmlich wieder, merke dann nur einen Druck wenn ich dran komme.

Oh supi dass ist ein guter Tipp! Hilft es denn echt? und nicht nur bei den kleinen?

Gefällt mir

F
finia_12377937
06.07.11 um 23:36


gut dann mache ich mich morgen auf den Weg zur Apo...
müsste zur zeit sowieso wieder den ganzen Laden kaufen, da mein Körper zur zeit nicht mit mir befreundet sein will

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
P
pris_12449160
06.07.11 um 23:37

...kommt ganz drauf an, wieviel platz im kiefer ist
ich hab einen sehr kleinen kiefer und dachte beim durchbrechen der WZ, das mit einer das hirn wegsprengt

Hab mir unter vollnarkose alle 4 auf einmal entfernen lassen (kostenfrei, im übrigen) und hab null probs danach gehabt.
keine krassen schwellungen, schmerzen oder sonstwas. jedenfalls nix im vergleich zu dem, was das wachsen der zähne ansich für schmerzen ausgelöst hat.

ich fand meine WZ im übrigen schmerztechnisch wesentlich schlimmer als die geburt meines sohnes.
und der war mit 60cm/4200g auch kein tennisball, eher das modell bowlingkugel

Gefällt mir

F
finia_12377937
06.07.11 um 23:37

Nää
meinen Schädel brauch ich morgen. Englisch Klausur und Vorstellungsgespräch... *zitter*

Gefällt mir

Anzeige
F
finia_12377937
06.07.11 um 23:40
In Antwort auf pris_12449160

...kommt ganz drauf an, wieviel platz im kiefer ist
ich hab einen sehr kleinen kiefer und dachte beim durchbrechen der WZ, das mit einer das hirn wegsprengt

Hab mir unter vollnarkose alle 4 auf einmal entfernen lassen (kostenfrei, im übrigen) und hab null probs danach gehabt.
keine krassen schwellungen, schmerzen oder sonstwas. jedenfalls nix im vergleich zu dem, was das wachsen der zähne ansich für schmerzen ausgelöst hat.

ich fand meine WZ im übrigen schmerztechnisch wesentlich schlimmer als die geburt meines sohnes.
und der war mit 60cm/4200g auch kein tennisball, eher das modell bowlingkugel

Omg
Mach mir mal keine Angst hier!!

Auweia... Meine Freundin sah damals aber sooo schlimm aus und sie hatte solche Schmerzen...
Glaub daher kommt auch meine Angst

Gefällt mir

F
finia_12377937
06.07.11 um 23:41

Wieso?
billiger?

Gefällt mir

Anzeige
P
pris_12449160
06.07.11 um 23:49
In Antwort auf finia_12377937

Omg
Mach mir mal keine Angst hier!!

Auweia... Meine Freundin sah damals aber sooo schlimm aus und sie hatte solche Schmerzen...
Glaub daher kommt auch meine Angst


naja, es kommt natürlich auch drauf an,
1. wie schnell du zB blaue flecken und/oder schwellungen allgemein bekommst

und

2. wie "zärtlich" dein zahnarzt ist.

nein, glaub mal...es gibt sooo viele horrorgeschichten übers WZ-ziehen....und selten ist irgendwas davon wahr.
ist doch ähnlich wie mit dem kinderkriegen.
da behaupten ja auch nicht gerade wenige mütter, sie hätten mindestens ( ! ) 500liter blut verloren, oder gar 50stunden in den wehen gelegen, das kind quer entbunden...und wat weiss ich nicht alles.

das meiste ist halt nur gerede.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige