Home / Forum / Mein Baby / OT:abfluss verstopft was kann ich tun

OT:abfluss verstopft was kann ich tun

27. Januar 2011 um 9:22

toll...gestern als wir nach unserem geburtstagsfeier nach hause kamen und ich alles abspülen wollte, wurde das das in der spüle immer mehr und mehr und ist nicht abgelaufen....
hab dann das wasser abgedreht und dieses drano powergel reingeschüttet...und heute morgen schaue ich nach, es steht immer noch wasser drin...und ich hab noch so viel zum spülen

Kennt ihr vielliecht noch andere tipps was ich noch machen kann???oder muss ich mir doch einen neuen abflussrohr holen???

hilfeeeeee....

lg
rino86

Mehr lesen

27. Januar 2011 um 9:57

Oh je...
danke für deine infos...

naja, drano hat bei mir eigentlich immer geholfen aber diesmal irgendwie nicht
werd dann mal den abflussrohr man abmachen und schauen...kann ja nicht ewig warten, die ganze küche steht voll mit töpfen und sachen, die gespült werden muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 19:51


Hatte ich vorgestern auch, wenigstens bin ich nicht die einzige der es so geht. Also erst mal musst du einen Kübel unter die Spüle stellen und den Siphon unen aufschrauben dann rinnt alles in den Kübel, das schüttest dann mal in Klo. Dann musst du schauen (oder auch dein Mann oder wem du halt hast der der helfen könnte) ob im Siphon etwas drinnen ist was den Abfluß verstopft. Wenn nicht, dann musst schauen ob beim Anschluß in die Wand dort wo der Abluß in die Wand geht, etwas drinnen verstopft. Und wenn das alles nicht zutrifft brauchst einen Installatuer, denn dann ist im Rohr in der Wand drinnen etwas verstopft. Der Installateur fährt dann dort mit einem Schlauch rein und saugt den Dreck dort raus und dann ist der kann alles wieder abfließen. Viel Spaß es ist eine unschöne Sache, weil man dann echt viel Dreck und Arbeit hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 21:54

Vielen dank euch allen...
hab erstmal den abflussrohr unten abgeschraubt und alles in einem eimer fliessen lassen... im rohr war ganz schön viel drwck drin und das hat gestunken bis zum himmel mir ist voll übel geworden...hab mir erstmal nen tuch um die nase und mund gebunden
aber jetzt ist alles frei

Habt ihr vielleicht tips, wie man den rohr frei hält???irgendwas das man regelmäßig verwendet, damit es nicht verstopft???

wäre super...

danke euch

lg
rino86

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 23:35

Rohr freihalten
Installateur hat gesagt einmal die Wocher ein Liter kochendes Wasser reinschütten so löst sich das Fett und der Dreck bleibt nicht so drinnen kleben und kann besser abfließen. Und dann würd ich noch ein Sieb reingeben bei der Öffnung in der Abwasch. Da bleibt dann der gröbste Dreck gleich mal drinnen hängen und kommt erst gar nicht in den Abfluß. Bekommt man eh überall zu kaufen, in jedem Baumarkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2016 um 12:39

Also ich
Benutze immer Mr. Muscle und bisher habe ich damit immer alles weg geätzt was nicht da sein soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen