Forum / Mein Baby

Ot abszess entfernung ohne betäubung

Letzte Nachricht: 1. April 2015 um 11:41
I
ileen_12367717
31.03.15 um 10:16

Hatte das von euch schon wer?
Hab das gleich vor mir, wird nur vereist. Das tut doch bestimmt höllisch weh
Hab seit der schwangerschaft immer wieder so dinger nur dieses ist so fies das es aufgemavht wird

Mehr lesen

A
alease_12298348
31.03.15 um 10:40

Hey
Mein Mann hatte das am Po. Wurde ohne Betäubung entfernt. Der Arzt meinte es zu betäuben würde mehr weh tun und es geht ganz ganz schnell.
du schaffst das, wenn mein mann sowas schon schafft
liebe grüße

Gefällt mir

G
gulfem_12932941
31.03.15 um 11:19

So eine Betäubungsspritze
Tut ganz schön weh und brennt, warscheinlich lohnt sich das nicht füreinen kleinen Abszess. Schon mal was von EMLA Pflaster gehört? Das würde die Haut gut betäuben...

Gefällt mir

carpe3punkt0
carpe3punkt0
01.04.15 um 9:42

Alles gut überstanden?
Vereisen bringt wenigstens nicht den Kreislauf durcheinander. Mir wurde am Freitag ein Leberfleck entfernt und die Betäubungsspritze tat zwar nicht weh und hat auch nicht gebrannt, aber hat meinen Kreislauf total umgehauen.
Beim Abszess wird nicht tief geschnitten...oder? Da sollte vereisen doch den selben Effekt haben.

Ich hoffe, dass du es schmerzfrei überstanden hast.

Gefällt mir

I
ileen_12367717
01.04.15 um 9:49

Ja habs überstanden
Es war sogar auszuhaltebmn, tat schon weh sber ging.
Nur heute war ich zum tamponade(schreibt msn das so?) ziehen und das tat weh. Er hat dann noch mit der pinzette reste rausgemscht auuuaaaa
Und morgen nochmal

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

carpe3punkt0
carpe3punkt0
01.04.15 um 10:00

Das weiß ich leider nicht
Der Arzt meinte, dass das passieren kann, weil es wohl ein Kombipräparat ist, das betäubt und gleichzeitig wohl bewirken soll, dass es nicht so sehr blutet beim Eingriff. Der 2. Wirkstoff soll wohl den Kreislauf bei manchen Leuten belasten. Nach einer Minuten ging es aber wieder.

Ich werde ihn mal nach dem Namen fragen, wenn ich bei ihm zum Fädenziehen bin.

Gefällt mir

carpe3punkt0
carpe3punkt0
01.04.15 um 10:05
In Antwort auf ileen_12367717

Ja habs überstanden
Es war sogar auszuhaltebmn, tat schon weh sber ging.
Nur heute war ich zum tamponade(schreibt msn das so?) ziehen und das tat weh. Er hat dann noch mit der pinzette reste rausgemscht auuuaaaa
Und morgen nochmal

Klingt nicht toll
Aber dann hast du es überstanden.
Ich muss nach Ostern wieder hin. Fäden entfernen tut zwar nicht weh, aber Schiss habe ich trotzdem. Mein Sohn will mir aber wieder die Hand halten.

Gefällt mir

H
hooda_12167180
01.04.15 um 11:41

Ich hatte ne vollnarkose
und war von montag bis freitag im kh, am freitag bin ich dann auf eigene verantwortung raus. ist aber schon gut 20 jahre her...danach hatte ich noch eins, da bin ich aber rechtzeitig zum arzt...mit antiobitika ist es dann relativ schnell weg gewesen und ich musste nicht wieder unters messer.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers