Home / Forum / Mein Baby / Ot An die Hundeexperten bitte Hilfe!!

Ot An die Hundeexperten bitte Hilfe!!

16. April 2013 um 7:52

Hey ich habe so ein kleines Problemchen mit unserer Lucy. Ich nehme sie gerne mit wenn ich die kidds in den kidergarten bringe. Da ich sie da aber nicht mit rein nehmen kann muss sie drausen warten.

Ja nun am We ne neue leine gekauft und heute wieder in den Müll gehauen.
Das war nun Leine Nr. 14 seit 1,5 Jahren!!!! Darunter war auch eine schleppleine mit 10 metern die wir immer wieder zusammen geknotet haben!! das gleich haben wir mit so einer aufroll leine gemacht.

So nun hab ich den lieben onkel googl gefragt und der spuckte was von einer Chilli leine aus.

Nun meine Frage kennt das einer?? Oder würdet ihr ehr zu einer "Kettenleine" greifen???

Danke für eure Hilfe jetzt schon mal!!

Mehr lesen

16. April 2013 um 7:57

Die leine reist ja nicht
Unser Hund beist die durch!!!!

Wir haben von teuer bis gaaaaaaanz billig alles schon gehabt allerdings keine lederleine!!

Aber die schafft unsere Lucy auch noch ohne probleme!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 7:58

Oh gott bin ich doof
ich hab echt nicht rein geschrieben was sie damit macht!!!

Also unsere Hündin beist die leinen immer durch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 8:23

Hey
das problem hatte ich mit einem pflegehund...
schlussendlich hab ich auch ne kettenleine genommen mit oben einem ledergurt dran zum halten...am anfang hat er noch dran rumgekaut doch iwann wars ihm dann zu dumm nach ein paar monaten konnte ich wider zur normalen leine greifen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 8:55

Nein das macht sie nur wenn sie
angebunden ist. sie ist aber auch ein "großer" Mischling (Golden rtriver, Bernersenne und Labrador) ich bin vieleicht 5 Minuten im Kindergarten und dann sitzt sie schon vor der Tür und nicht mehr am baum.

SO nen Kaubeutel hatten wir auch schon mal den hat das gleich Schicksal ereilt wie die leinen!! aber an dem tag ist sie nicht an die leine gegangen.

Es ist auch nicht immer so ab und an klappt es super das geht dann ein paar wochen super gut und dann wieder sind gleich 4 Leinen in 2 Monaten hin.

@ Buttercup: Eine Rolleine hatten wir auch mal aber die hat nicht lange gehalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 9:24

Die einfachste Lösung
Meiner meinung nach.. kettenleine... verkehrt machste nichts tust dem hund ja ned weh oder sonst was damit...

Naja ist auf jeden Fall die schnellste und einfachste lösung...

Ansonsten üben... aber das kann mit pech lang dauern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook