Home / Forum / Mein Baby / OT: Ansprache mit "Süße, Liebes, Herzchen, etc. pp."

OT: Ansprache mit "Süße, Liebes, Herzchen, etc. pp."

20. Juli 2016 um 21:28

Warum machen das Frauen? Es fällt mir immer wieder auf, dass Frauen sich gegenseitig mit Süße, Liebes, Herzchen oder ähnlichen Spitznamen ansprechen. Ich selbst werde von einer Freundin und einer bekannten auch immer mit "Süße" angesprochen.
Aber warum machen das so viele? Die einzige Antwort, die ich bisher bekam war: Keine Ahnung, mach ich bei jedem so.

Ich habe noch nie eine Freundin oder bekannte so angesprochen, habe da auch nie ein Bedürfnis zu.
Werdet ihr so angesprochen? Sprecht ihr andere so an? Warum?

Mehr lesen

20. Juli 2016 um 21:31

Klingt so nach verruchter Dame
mit gewissen beruflichen Orientierungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:32

Gib es
Zu, du hast das grad in einem anderen Thread gelesen

Hab ich auch, fands auch seltsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:34

Ist bei uns
im Freundeskreis Gang und Gebe. Finde ich nicht schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:35
In Antwort auf trinchen891

Gib es
Zu, du hast das grad in einem anderen Thread gelesen

Hab ich auch, fands auch seltsam

Hehe
ja, da hab ichs heute mittag schon gelesen.. aber dann wurde ich später noch zuerst von besagter Freundin, dann noch von der bekannten angeschrieben. Mir brannte die Frage schon länger auf der Zunge
Auch in FB bei Freunden seh ich es immer wieder. Besonders dann, wenn irgendwelche Bilder oder Sprüche zur Freundschaft geteilt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:38
In Antwort auf chichi210812

Ist bei uns
im Freundeskreis Gang und Gebe. Finde ich nicht schlimm.

Nein, schlimm nicht
ich würde es meiner Freundin jetzt nicht verbieten oder so.. nur für mich wäre es absolut nichts, jemanden so zu nennen (außer dass ich meinen Mann und meine Kinder mit Kosenamen versehe)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:42

Ich
Bin so eine oute mich Mit Liebes oder Süsse will ich irgendwie durch das unpersönliche schreiben,meine Zuneihung ausdrücken. Ich bin ja aus der Schweiz und ich werd seit ich mich erinnern kann von Frauen und Männern mit Süsse,Bella,Maus ect.angesprochen und hab mich noch nie daran gestörrt im Gegenteil,ich mags und mir gibt das ein schönes Gefühl. Wer nicht mehr von mir so genannt werden will,darfs aber gerne sagen und jeden nenn ich dann auch wieder nicht so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:42
In Antwort auf 1xxmomoxx1

Nein, schlimm nicht
ich würde es meiner Freundin jetzt nicht verbieten oder so.. nur für mich wäre es absolut nichts, jemanden so zu nennen (außer dass ich meinen Mann und meine Kinder mit Kosenamen versehe)

Bei uns gibt
es aber eigentlich auch nur den Begriff Süße. Dieser fällt aber recht selten wenn man zusammen unterwegs ist sondern eher wenn man sich über WhatsApp schreibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:46
In Antwort auf trinchen891

Gib es
Zu, du hast das grad in einem anderen Thread gelesen

Hab ich auch, fands auch seltsam

Meinst
Du mich in kiwus Tread?

Falls ja,sollte man vielleicht wissen das Kiwu mir privat eine liebe Freundin geworden ist,die in den letzten schweren Monaten immer für mich da war! Und ja sie ist meine Süsse,weil sie einfach ein wunderbarer Mensch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:49

Meine
Eine Ausbilderin in meiner Lehre hat mich auch immer Liebes oder püppi genannt. Ne Freundin nennt mich auch zwischendurch süße oder Maus. Finde das nicht schlimm ich selbst mache das zwischendurch auch mal.
Warum man das macht ? Eine gute frage ich mache es bei Leuten die mir sehr am Herzen liegen. Es wirkt auch vertrauter, finde ich jedenfalls.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:49

Stoiber soll
seine Frau ja mit
...
ansprechen.
Na dann lieber Süße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 21:49
In Antwort auf xxomandragoraoxx

Stoiber soll
seine Frau ja mit
...
ansprechen.
Na dann lieber Süße


Martha
Ulrich
Schule
Ida

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 22:09

Wenn
ich jemanden so anspreche, meine ich das sicher nicht liebevoll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 22:20

Meine
Arbeitskollegin spricht mich auch so an... gut, am Anfang ungewohnt, aber es gibt schlimmeres. Aus der Gegend wo ich herkomme sagt man meine. Einfach nur meine. DAS finde ich schlimm, da fehlt doch was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 22:25

Nein
Mache ich nicht bei anderen, und machen andere erst recht nicht bei mir.
Da rollen sich mir die Fingernägel auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 22:25
In Antwort auf ewangeliene

Wenn
ich jemanden so anspreche, meine ich das sicher nicht liebevoll...

Oh
das habe ich auch schon mal gesehen bzw. gehört. Ich finde aber, damit tust du dir keinen Gefallen... das wirkt irgendwie stutenbissig und überheblich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 22:30
In Antwort auf adenin

Nein
Mache ich nicht bei anderen, und machen andere erst recht nicht bei mir.
Da rollen sich mir die Fingernägel auf.

Halt doch
Meine Nana nennt mich so.
Das ist aber auch die einzige.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 22:31
In Antwort auf xxomandragoraoxx


Martha
Ulrich
Schule
Ida

Er nennt sie musi?
wie niedlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 22:31
In Antwort auf adenin

Halt doch
Meine Nana nennt mich so.
Das ist aber auch die einzige.

Mama
Mein Gott...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 23:02

Ich selbst mache es nicht
Ich nenne nur meinen Mann oder meine Kinder Schatz oder so,aber andere nicht.
Mich stört es aber nicht wenn Freunde mich Süße nennen,das macht mir nichts aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2016 um 23:02
In Antwort auf adenin

Mama
Mein Gott...

Ne
Nicht s sondern sch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 5:29
In Antwort auf eddietheheadxxx

Oh
das habe ich auch schon mal gesehen bzw. gehört. Ich finde aber, damit tust du dir keinen Gefallen... das wirkt irgendwie stutenbissig und überheblich

Betonung
liegt auf "wenn" Das passiert mir sehr sehr selten, dass mir das rausrutscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 7:10

Das
Hat doch nichts mit aufgesetzt zu tun in den meisten Fälle, wie geschrieben machen das halt manche um so ihre Zuneigung oder Verbundenheit dem Gegenüber auszudrücken. Was ist daran so schlimm? Wenn du das nicht willst,kannst du es der Person sagen und das hat sie zu akzeptieren,genauso aber hast du zu akzeptieren,dass sie so ihre Gefühle ausdrückt.

Ich mag solche Treads überhaupt nicht, die auf dem Rücken von anderen Frauen hier entstanden sind und sich dann noch drüber lustig gemacht wird. Leben und leben lassen,sollten manche wiedermal verinnerlichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 8:30

Kathis
Ja für mich ist das so und für viele andere Frauen die ihr Herz auf der Zunge tragen auch! Wie man in vieles immer nur Negatives,Unehrliches oder Aufgesetztes intepretieren kann, ist mir schleierhaft und tut mir für so Menschen wie dich echt leid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 9:00

Hach
Ich liebe dich einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 9:09

Ich mag das
Wir sprechen uns im freundeskreis tatsächlich so an und wir sind auch solche küsschen verteiler. Und warum? Weil wir so sind und uns tatsächlich alle echt gern haben
Selbst die männer unter sich begrüßen sich gelegentlich mit 'na hase' oder sowas

Meine arbeitskollegen im büro nenne ich öfter 'liebes' und das ist genau so gemeint wie gesagt. Ehrlich und herzlich!

Ich versteh aber auch was ihr meint, dieses aufgesetzte von fast fremden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 9:43

Ja fawkes
Nur leben lassen bedeutet nicht, dass man Anderen die so leben verurteilt, mit es wäre aufgesetzt. Du weisst nicht ob jedes Liebes,Süsse ect.aufgesetzt und unehrlich gemeint ist, also lässt du nicht leben,du verurteilst schon von Anfang an!

Naja wir kennens ja langsam und wissen das solche Diskussionen zu nichts führen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 10:49

Nee
Kennen uns nicht keine Angst die Forumsamnesie hat dich noch nicht gepackt,hab mich wohl falsch ausgedrückt meinte mit wir kennens,das wir ja langsam wissen hier auf gofem,wenn 2Meinungen zu etwas aufeinander prallen lohnt sich das Diskutieren nicht

Ich will dir deine Meinung auch nicht abstreiten wirklich nicht,ich wollte dir lediglich sagen, dass nicht alle aufgesetzt sind, wenn sie Personen so begrüssen oder benennen,das ist alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 13:13

Ah jetzt ist alles klar
Hab ich ja richtig an dir vorbei geredet dann musst du entschuldigen wie ich reagiert habe,das war nicht fair von mir.

Gar nicht Mal so ein abwegiger Gedanke mit den Pauschal Namen,mir selber geht das nämlich sehr oft so,vorallem wenn ich mich aufrege,dann fliegen die Anfangsbuchstaben der Jungs wild umher und keiner hat ne Ahnung wer ich jetzt meine

Ich geb dir die Zeit gerne und freu mich schon auf dein erstes Mäuschen,Liebes ect.und wenn nicht, machts die Welt auch nicht dunkler als sie schon ist kann ja auch nicht jeder sone gefühlsdusselige Schmalzlocke sein wie ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 14:35

Schlimmer finde ich...
wenn mich Handwerker, die da sind, mit "Chefin" ansprechen....da gruselt es mich richtig und das kann ich gar nicht ab!

Unter Freundinnen ein "Süße", "Schnecke" was auch immer, finde ich ok. Mach es selbst und werde auch von einigen so angeschrieben oder angesprochen. Wenn ich diejenige wirklich mag und so....befremdlich finde ich es bei flüchtigen Bekannten oder wenn man jemanden erst kurz kennt, sich aber eine Freundschaft entwickeln kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 14:47

Ja
Wir machen das auch. Zwei enge Freundinnen sind ab und ne an Mausi oder Süße, ich umgekehrt auch.

Das machen wir aber nicht mit jedem, nur wenn man eng miteinander ist. Von halb Fremden möchte ich nicht so genannt werden, auch nicht von irgendwelchen Männern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 15:00

Und
Da siehst du eben den Unterschied an uns Beiden. Ob Spielplatzbekanntschaft, nähere Kollegin, Verwandte, ich behandle alle gleich,jedem begene ich mit einem Lächeln und ehrlicher herzlicher Begrüssung. Warum? Weil ich so bin Kathis. Mir ist es wichtig das sich mein Gegenüber auch wohlfühlt bei mir und sich Willkommen fühlt,nicht nur das für mich alles stimmt,also hat dein Oberflächlich Mal def.den Platz in den Zeilen verfehlt

Der Spruch mit Taten folgen lassen war köstlich,wer sagt dir das ich das nicht tue? Soweit ich weiss hattest du noch nie das Glück mich persönlich kennenzulernen oder? Im übrigen ist es mir gerade bei dir sowas von egal wie du meine Artikulation oder Ausdrucksweise findest

Weisst du,das wird schon einen Grund haben,warum dich niemand Liebes oder Süsse nennen will

Machs gut Kathis,bis zum nächsten Mal wir gehn raus an die Sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 16:57

Ich mache das selten
nenne meine Kinder mal Schätzchen oder Spätzchen oder mein Mann Schatz, aber eher den Vornamen..... Aber ich rege mich drauüber auch nicht auf wie manch einer hier..... man könnte meinen bei einigen explodiert der Kopf so sehr machen sie aus einer Mücke ein Elefanten. ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen