Home / Forum / Mein Baby / OT: Arbeitet jemand bei Lidl o.ä?

OT: Arbeitet jemand bei Lidl o.ä?

30. Juli 2014 um 13:22

Hallo ihr Lieben,

meine Elternzeit neigt sich dem Ende und ich möchte bald wieder für einige Stunden arbeiten gehen, während mein dann 1 Jähriger von den Großeltern betreut wird.
Ich habe zwar die Möglichkeit, auf 450 Basis wieder in meiner alten Arzt Praxis zu arbeiten (bin med. Fachangstellte von Beruf) , jedoch sträubt sich in mir noch alles dagegen. In meiner Schwangerschaft wurde ich sehr mies behandelt und die Bezahlung ist mieserabel ...
Habe gesehen, dass Lidl Aushilfen bzw. Verkäufer sucht, wohl auch ungelernt und die Bezahlung soll recht gut bezahlt sein.
Lidl wäre bei mir ums Eck, das wäre ideal.
Habe ich da Chancen ohne Erfahrung im Verkauf?
Würde mich ja nur für einen 450 Aushilfsjob bewerben, muss ich dafür mein altes Realschulzeugnis beilegen? Oder reicht ein Arbeitszeugnis des letzten Arbeitgebers?
Was habt ihr sonst für Erfahrung gemacht?

Lg, Nici

Mehr lesen

30. Juli 2014 um 13:26

Ne Freundin arbeitet dort
Bezahlung ist wohl ganz gut, nur die Arbeitszeiten sind gewöhnungsbedürftig. Wird ja in Schichten gearbeitet, morgens um ich glaub 5:30 uhr und wenn sie spätschicht hat bis 21 Uhr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2014 um 20:27

Schubs
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 19:53

Das mit den arbeitszeiten stimmt
aber geh lieber zu aldi. die zahlen besser und noch dazu leistungsprämien jeden monat. das sind als verkäuferin 200 extra jeden monat.
nen tollen abschluss brauch man net wirklich, wenn man nur als verkäuferin hin will. nur mit 450 - basis siehts schlecht aus. das machen die nicht gern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 21:35

Ich arbeite
Bei lidl. Also bei uns arbeiten die 450 kräfte Entweder samstags oder morgens früh (6:00) zum auspacken. Kommt aber auf die filiale an.

Gelernt haben musst du das net.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 9:37

Ja ich
Bewirb dich und guck es dir an. Ich arbeite nicht in der Filiale bei mir im Ort . Sondern 15 km weiter. Arbeitszeiten früh )6-14) und spät je nach Öffnungszeiten 14-21:30 in meinen fall. Da wir bis 21 auf haben .
Das Aldi was extra zahlt ist mir neu. Ich musste damals sogar umsonst arbeiten . Nie wieder in diesem drecksladem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 12:03

Hi,
also bewerben kannst du dich und Erfahrungen brauchst du nicht. Ich denke das Realschulzeugnis brauchst du auch nicht in der Bewerbung berücksichtigen.
Allerdings muss ich sagen, dass meine Erfahrungen mit diesem Unternehmen nicht die Besten waren... Ich würde einer Tätigkeit dort abraten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Hilfe! kennt sich jemand mit Onlinebanking aus?
Von: nicibaby
neu
16. Juli 2016 um 10:01
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen