Home / Forum / Mein Baby / OT Bewerbung: noch Chancen, würdet ihr nachfragen?

OT Bewerbung: noch Chancen, würdet ihr nachfragen?

10. Juli 2013 um 11:28

Hey,
hab mal eine Frage, also ich habe zwar einen echt guten Job, der mir Spaß macht, allerdings nur Teilzeit und befristet. Ich habe zwar gute Aussichten auf Verlängerung, aber mehr Stunden wären schwierig.

Nun habe ich vor einiger Zeit eine tolle Stelle befunden und mich ganz schnell noch beworben, bevor die Frist ablief, das ist vier Wochen her. Ich habe dann eine Eingangsbestätigung bekommen mit der Info, dass sie sich wieder melden.

Und seitdem nichts mehr gehört. Würdet ihr mal nachfragen oder noch abwarten? Die Stelle ist im öffentlichen Dienst.

Eigentlich denke ich, dass die Chancen schon dahin sind... und ich nur noch auf die Absage warten muss.

Mehr lesen

10. Juli 2013 um 11:33

Nachfragen kostet nix
Klar würde ich mal nachhaken, wie der Stand der Dinge ist. Die Mühlen im öffentlichen Dienst mahlen zwar langsam, aber du rufst ja nicht am nächsten Tag an... Also ran an den Höhrer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 11:59

Öffentlicher Dienst...
Kann da ein Lied von singen.
Damals auf Ausbildungssuche.. habe im Oktober an einem Einstellungstest teilgenommen.
Im Mai kam die Einladung zum Vorstellungsgespräch.
Es dauert dort wirklich immer länger.
Kann natürlich auch sein, dass sie schon ihre Favoriten zu Gesprächen eingeladen haben und du jetzt quasi für eine weitere Runde vorgemerkt bist (meist halten die die Anwärter noch warm und sagen dann erst ab, wenn jemand für die Stelle gefunden ist).
Aber nachfragen kann nicht schaden, man will ja auch wissen, woran man ist.

Aber meist sind solche lange Wartezeiten - meiner (vielen) Erfahrungen nach - kein gutes Zeichen.
Ist aber von Fall zu Fall unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen