Home / Forum / Mein Baby / OT: Bräuchte Tipps, mein Briefkastenschloß ist eingefroren!

OT: Bräuchte Tipps, mein Briefkastenschloß ist eingefroren!

9. Januar 2009 um 21:00

Hi ihr,

wie oben schon steht ist das Schloß meines Briefkastens bei dem Wetter eingefroren. Warte jetzt dringend auf einen Brief und müsste schon mal an den Kasten ran! Leider hab ich keine Ahnung, wie ich das Ding enteisen kann. Heißes Wasser dürfte wenig bringen, wird bestimmt gefrieren? Enteisungsspray müsste ich erst kaufen, aber wo?

Bin für Tipps und Ratschläge dankbar!

LG, mommytobe mit Joshua (morgen 5 Monate)

Mehr lesen

9. Januar 2009 um 21:02

Klingt jetzt vielleicht blöd
aber vielleicht kannst du das Schloss föhnen? Oder ist der Briefkasten zu weit entfernt? Ist mir jetzt spontan eingefallen aber vielleicht würde das ja klappen? Sonst hätte ich auch Enteisungsspray vorgeschlagen, müsste es eigentlich im Baumarkt bei Autozubehör geben.

LG

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 21:18

Danke erstmal!
Also zu ATU komm ich schlecht, das wäre ne Weltreise mit KiWa. Und die nächste Tankstelle ist auch ein Stück. Hab leider kein Auto, sonst wär da alles kein Problem. Deshalb die Frage, wo ich solches Spray noch bekommen kann.

Hm, Föhnen ist echt ne gute Idee, dazu bräuchte ich aber wirklich ne Verlängerungsschnur. Die Briefkästen sind direkt vorm Haus und ich wohne im EG, aber auf der anderen Seite!

Falls keiner mehr ne Idee hat, bau ich vom Weihnachtsbaum (der noch bis Sonntag steht) die Verlängerungsschnur ab und hoffe das Beste.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 21:26

Und ein stinknormales Feuerzeug?
Sollte auch auch langen um das Schloss anzuwärmen.
Wird schon nicht abfackeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 21:27

Schlüssel erwärmen
Ich hatte vor vielen Jahren einen Kfz-Mechaniker zum Freund und der hatte ein ähnliches Problem mit seinem Autoschloß. Er hatte den Metallschlüssel mit Feuerzeug erwärmt und es so geöffnet.

Hab eben meinem Mann das "Problem" geschildert und er meinte, daß es funktionieren müßte. Nur den Schlüssel nicht zu heiß werden lassen, sondern lieber mehrfach probieren.

Lieben Gruß

Jeanny und Jörg mit Marc Lucas 7 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 21:32

Ihr habt soo gute Ideen!
Aber ich hab auch KEIN Feuerzeug! Hm, und mit Streichhölzern wird's schwierig.

Nee, abfackeln wird's bestimmt nicht!

Muss schnell mal weg, mein Sohn hat Hunger!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 21:51
In Antwort auf angela_11947576

Ihr habt soo gute Ideen!
Aber ich hab auch KEIN Feuerzeug! Hm, und mit Streichhölzern wird's schwierig.

Nee, abfackeln wird's bestimmt nicht!

Muss schnell mal weg, mein Sohn hat Hunger!

LG

RE
Dann mach mit den vorhandenen Streichhölzern eine Kerze an, das geht doch auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 21:59
In Antwort auf nadine_12290595

RE
Dann mach mit den vorhandenen Streichhölzern eine Kerze an, das geht doch auch.

Das ist ne Idee!
Hab auch schon gedacht, den Schlüssel kurz in den Backofen zu legen und so zu erwärmen. Na gucken wir mal, heute Abend geh ich nicht mehr raus in die Kälte, aber morgen früh geh ich dann mal mit ner Kerze zum Briefkasten. Wird bestimmt lustig.

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 22:01
In Antwort auf angela_11947576

Das ist ne Idee!
Hab auch schon gedacht, den Schlüssel kurz in den Backofen zu legen und so zu erwärmen. Na gucken wir mal, heute Abend geh ich nicht mehr raus in die Kälte, aber morgen früh geh ich dann mal mit ner Kerze zum Briefkasten. Wird bestimmt lustig.

Danke!

Viel Erfolg!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 22:06
In Antwort auf nadine_12290595

Viel Erfolg!


Danke!
Werde morgen dann mal berichten, ob und wie ich an meine Post gekommen bin!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2009 um 20:48

Es hat geklappt!
Wollte euch nur wissen lassen, dass sich mein Briefkasten (nach einem harten Kampf) wieder öffnen lässt!
Letztendlich hat es der Türschloßenteiser gebracht, den mir meine Schwester heute von der Tankstelle besorgt hat. Die Kerze und der erwärmte Schlüssel waren leider nicht erfolgreich, weil ich den Schlüssel nicht mal ins Schloß bekommen hab!
Aber nun ist ja alles wieder gut und ich hab sogar meinen Brief!

Wollte mich nur bei euch bedanken, für die vielen guten Ideen. Dankeschön!

LG, mommytobe mit Joshua (5 Monate & Tag alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen