Home / Forum / Mein Baby / OT Bruststraffung/vergrößerung, Bauchstraffung

OT Bruststraffung/vergrößerung, Bauchstraffung

21. April 2013 um 21:40 Letzte Antwort: 16. Mai 2013 um 11:19

Hats hier jemand gewagt? Wenn ja, seid ihr zufrieden? Wo habt ihrs machen lassen?
Hats hier jemand vor? Wenn ja, habt ihr euch schon informiert?

lg

Mehr lesen

21. April 2013 um 22:12

T-narbe
Was ist das? Klär mich mal auf...

Gefällt mir
21. April 2013 um 22:36

Ich
Ich habe mir vor 2 Jahren eine Brustvergrößerung machen lassen. Hatte 75a und nun ein sehr schönes 75C-Cup. Sieht super natürlich aus und bin sowas von zufrieden. Würde es jederzeit wieder machen lassen, bei genau der Ärztin wo ich war

Gefällt mir
21. April 2013 um 22:48

Bauchstraffung Olé Olé
werd ich devinitiv in Angriff nehmen wenn die Familienplanung abgeschlossen ist. Leider war mein Bindegewebe wenig begeistert vom schwanger sein und ist absolut zerissen und der Bauch hängt auch richtig runter. Da kann ich Sport machen wie ich will, das wird so nix mehr...
Dafür hab ich das Glück das meine Streifen etc. sich wirklich nur auf den Bauch beschränken, am Rest des Körpers ging alles gut

Gefällt mir
21. April 2013 um 23:09


Mir geht es wirklich exakt genau, wie dir. Ein H-Körbchen (wobei die eine Seite durchs Stillen grad gut noch eine Größe mehr braucht) und einfach bäh! Ich hab sie noch nie jemandem gezeigt, hab sändig dort Hautprobleme, massive und auch Schmerzen.
Hast du Infos zur Kostenübernahme Ich dachte Verkleinerungen werden generell nicht mehr übernommen?

LG
Euphe

Gefällt mir
21. April 2013 um 23:28

Hm....
Ich habe vor 2 Monaten von c auf e auffüllen lassen, weil nach der 2. Stillphase kein Unterhautfettgewebe mer da war.....

Es ist toll!

Mein Bauch geht so,für ne komplette Bauchstraffung ist mein Leidensdruck nicht hoch genug.....

Gefällt mir
21. April 2013 um 23:33

Also
ich habe es über den Deutschen Ärzteservice machen lassen. Da hat mich die Brustvergrößerung 3000 gekostet . Und der Deutsche Ärztesevice schaut dann welcher Arzt bei dir in der Nähe ist mit dem sie zusammen arbeiten und an den wendet man sich dann (das 1. Beratungsgespräch hat 35 gekostet)! In meinem Fall war es die Frau Dr. Willborn in Ettlingen bei Karlsruhe (ist ca. 55km von meinem Wohnort entfernt)! Und dort in Karlsruhe wurde ich auch von ihr operiert. War echt alles Top Kannst ja mal googeln und auf der Homepage schauen von Deutscher-Ärzteservice

Gefällt mir
25. April 2013 um 8:41

Ich habe es gewagt! Vor 3 Tagen!!
Hey Du,

ich habe es gewagt. Vor 3 Tagen! Und ich denke, das war eine der vielen guten Entscheidungen meines Lebens!

Nach 2 Kindern und starker Abnahme konnte ich diese seltsamen Hautsäcke nicht mehr sehen.

Also ran an den Speck. Hatte furchtbare Angst, habe mich ständig im Internet herumgetrieben und mir diese ganzen Horrorgeschichten reingezogen.
Montag früh dachte ich noch, das packe ich nicht, aber siehe da, ich hab's überlebt .

Ich war bei Dr. Fitz in Stuttgart und das war absolut super. Die sind so lieb und gehen richtig toll mit einem um.

Und die Schmerzen sind wirklich erträglich! Das einzige, was wirklich nervt, ist der dicke Blähbauch! Ich hab sonst echt einen schönen, flachen Bauch gehabt, da ich viel Sport treibe und wache auf und bin irgendwie optisch im 6. Monat schwanger. Aber das kommt wohl von den Medikamenten und soll innerhalb der nächsten Zeit weg gehen!

Ich hab das schon einmal machen lassen und war bei ... in Köln und das war eine Katastrophe!! Schön zu sehen, dass es auch anders geht!

Dr. Fitz in Stuttgart kann ich nur empfehlen!!

Liebe Grüße

Gefällt mir
26. April 2013 um 12:21

Hey
ich hab in 3 Wochen meine Brustverkleinerung! Aaaaah... hat jemand schon Erfahrung damit??? Wie sehen die Narben aus - ich habe bereits schon Narben am Bauch wegen einer Gallen-OP - kann mit Narben also leben... LG

Gefällt mir
26. April 2013 um 12:37

Hey...
Ich will es auch über den deutschen Ärzteservice machen lassen.

Nach der zweiten Schwangerschaft hab ich knapp 22 Kilo abgenommen.
Nach der Großen sah meine Brust noch gut aus und ich hatte ein gutes C-Körbchen.

Jetzt füllen sie nicht mal mehr ein B- Körbchen aus

Mein Bauch... ohjee.. Mein ganzer Bauch ist total gerissen und hängt
und an den Oberschenkeln bin ich auch zum Teil gerissen und es hängt auch so bissl.

Ja... das werd ich mir alles machen lassen und ich freu mich schon soooo.

Weiß jemand wie ne Bauchstraffung gemacht wird? wie kann ich mir das vorstellen?

Gefällt mir
26. April 2013 um 12:40

Funkenstaub
ach Mensch... ich würde mit dir gehen und deine Hand halten. Ich kenne das Gefühl... Nur dass es bei mir umgekehrt ist... Mein Mann "darf" sie auch nicht sehen oder anfassen... Ich schäme mich auch schon so sehr...



Gefällt mir
26. April 2013 um 12:56

Vor genau einem Jahr
habe ich mir die Brüste straffen und verkleinern lassen...
ich hatte ziemlich dolle mit den großen Brüsten zu tun (Cup E/F) und sie hingen auch ganz arg....ich hatte zuvor ebenfalls ordentlich an Gewicht verloren

Nachdem ich hier bei einigen Ärzten und Kliniken war, habe ich mich nach laaaaanger Recherche und vielen Erfahrungsberichten, Telefonaten, E-Mails usw. für eine sehr renomierte Klinik in Prag entschieden - der operierende Arzt gilt dort als Brust-Papst Betreuung etc. alles auf deutsch.
ausserdem hab ich insgesamt nur ca. 1/3 gezahlt im Vergleich zu anderen Kliniken hier.
Mag zwar umstritten sein, aber ich bereue es auf gar keinen Fall
Es sollte auf jedenfall jeder selbst wissen was und wo man es machen lassen möchte. Recherche ist jedenfalls das A und O....

Die Übernahme der KK gestaltet sich übrigens SEHR schwer - auch bei körperlichen Beschwerden, wie Rückenschmerzen, Hautprobleme etc.
Es wird zunächst nur Absagen hageln und man muss jahrelang kämpfen - in der Hoffnung vielleicht doch irgendwann Erfolg zu haben - wenn überhaupt

Naja, ich wollte nicht mehr warten...also selbst in die Tasche greifen.
Aufgrund meiner großen Brüste, wurde die OP bei mir übrigens mit einem T-Schnitt gemacht
Die Narbe unter der Brust sieht man nicht, weil sie in der Brustfalte verschwindet und die Narbe, die hochgeht zur Brustwarze ist sehr fein und dünn....mir ist das ehrlich gesagt egal, denn es ist sooo viel besser als vorher!
Ich hatte auch recht große Brustwarzen...unter der OP werden diese ja auch "ausgeschnitten" und nun habe ich sehr schöne, normale proportionierte Brustwarzen...es sieht halt einfach gut aus und ich bin wirklich froh es gemacht zu haben...

Schmerzen hat man danach natürlich....aber ich finde es hält sich in Grenzen. Hab es mir jedenfalls schlimmer vorgestellt. EIne Bettnachbarin (war mit 2 weiteren deutschen Mädels im Zimmer) hatte eine Liposuktion - also Fettabsaugung - und ihr ging es so viel schlechter
man ist ein paar Tage eingeschränkt in den Bewegungen, hat eine gekrümmte Haltung usw....
Das hat ungefähr 1-2 Wochen angehalten und danach wurde es Tag für Tag besser...

Eine Bauchstraffung ist übrigens auch eine sehr große OP...
Im Internet findet man Videos dazu....(meist auf ausländischen Seiten, weil nach deutscher GEsetzgebung es scheinbar nicht gezeigt werden darf)
Wenn man hart im Nehmen ist, kann man es sich mal ansehen . ich hatte mal im OP gearbeitet und einige Sachen gesehen, daher war es kein Problem....aber es ist schon heftig

Gefällt mir
26. April 2013 um 13:04

@funkenstaub
Ja ich zahl selber! Hab bei der KK nicht angefragt, da ich keine Lust habe das ich Jahre darauf warten muss... @juliboy84 wie ist deine Brust-OP verlaufen? was hast du jetzt für ein Körbchen?

Gefällt mir
26. April 2013 um 22:42
In Antwort auf katrin_12248711

@funkenstaub
Ja ich zahl selber! Hab bei der KK nicht angefragt, da ich keine Lust habe das ich Jahre darauf warten muss... @juliboy84 wie ist deine Brust-OP verlaufen? was hast du jetzt für ein Körbchen?


super gelaufen schönes Ergebnis - alles STEHT wieder und gut & schnell verheilt... hab aber auch noch eine Narben-Creme verwendet...die hat vielleicht auch noch dazu beigetragen

Ich hatte wie oben beschrieben, vorher E/F Körbchen und danach ein C-Körbchen, machmal auch D, je nach BH....
durch die Schwangerschaft sind sie nun natürlich wieder um eine Cup-Größe gewachsen, aber zum Glück noch völlig "in Form"
bin nun natürlich mal gespannt wie es mit dem Stillen klappt und wie sie danach aussehen.....
und wenns in einigen Jahren mal nötig ist, wirds halt nochmal gemacht - und Bauchstraffung sowieso on top

Gefällt mir
16. Mai 2013 um 9:14
In Antwort auf xiang_12739609


super gelaufen schönes Ergebnis - alles STEHT wieder und gut & schnell verheilt... hab aber auch noch eine Narben-Creme verwendet...die hat vielleicht auch noch dazu beigetragen

Ich hatte wie oben beschrieben, vorher E/F Körbchen und danach ein C-Körbchen, machmal auch D, je nach BH....
durch die Schwangerschaft sind sie nun natürlich wieder um eine Cup-Größe gewachsen, aber zum Glück noch völlig "in Form"
bin nun natürlich mal gespannt wie es mit dem Stillen klappt und wie sie danach aussehen.....
und wenns in einigen Jahren mal nötig ist, wirds halt nochmal gemacht - und Bauchstraffung sowieso on top


SUPER, das freut mich für dich!!!
Was für eine Narben-Creme hast du denn verwendet? Ich habe nächste Woche meine Brustverkleinerung - bei mir wird sie in der Praxis vorgenommen, dauert ca. 2 Stunden im Dämmerschlaf, d.h. ich schlafe aber bin nicht in Narkose - werde aber nichts mitbekommen, das ist günstiger als ein Klinikaufenthalt. Darf dann direkt nach der OP wieder nach Hause... aaaah aber ich bin so aufgeregt........

Gefällt mir
16. Mai 2013 um 9:49
In Antwort auf katrin_12248711


SUPER, das freut mich für dich!!!
Was für eine Narben-Creme hast du denn verwendet? Ich habe nächste Woche meine Brustverkleinerung - bei mir wird sie in der Praxis vorgenommen, dauert ca. 2 Stunden im Dämmerschlaf, d.h. ich schlafe aber bin nicht in Narkose - werde aber nichts mitbekommen, das ist günstiger als ein Klinikaufenthalt. Darf dann direkt nach der OP wieder nach Hause... aaaah aber ich bin so aufgeregt........


ich hab gerade mal nachgesehen...die Creme heißt "Contractubex"

ich wünsch dir ganz viel Glück für die OP!

Gefällt mir
16. Mai 2013 um 11:02
In Antwort auf xiang_12739609


ich hab gerade mal nachgesehen...die Creme heißt "Contractubex"

ich wünsch dir ganz viel Glück für die OP!


Danke, die kauf ich mir auch

DANKE DANKE DANKE ich hoffe das es schön wird....

Gefällt mir
16. Mai 2013 um 11:19

Ich bekomme am 28.05 einen Bodylift nach Lockwood....
das lasse ich in Hamburg Wandsbek machen bei Dr. Müller!

Ende des Jahres kommt die Oberschenkelstraffung....

das zahlt alles die KK....

Nächstes Jahr beantrage ich Oberarmstraffung und Busen!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers