Home / Forum / Mein Baby / OT:bügelt ihr?

OT:bügelt ihr?

21. Januar 2015 um 20:31

wie sieht es bei euch mit dem Bügeln aus? Bügelt ihr echt alles, oder doch gar nicht?

Mehr lesen

21. Januar 2015 um 20:32

Gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:37

Überhaupt
gar nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:37

..
meine oma Bügelt sogar Putzlappen und Küchenhandtücher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:42

Nöö!
Als ich wieder arbeiten gegangen bin habe ich mir einen Trockner gekauft! Mir war irgendwann die Zeit zu heilig, ich wollte lieber mehr Zeit mit meiner Tochter verbringen! Ständig musste ich sie vertrösten, weil ich erst Wäsche aufhängen, abhängen, bügeln musste. Und abends war ich zu kaputt um mich noch hinzustellen um zu bügeln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:42

Selten
Beim Nähen benutze ich öfters mal ein Bügeleisen .
Ansonsten bügel ich ab und zu mal Hemden oder Blusen (wenn sie nicht gerade bügelfrei sind ) .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:44

Ich bügle nur hemden
weil die sonst ja nicht so schön aussehen, finde ich. der rest wird auch so ziemlich faltenfrei meine mutter bügelt unterwäsche und socken, ich bin ja schon froh wenn ich die socken überhaupt passend aus der waschmaschine kriege

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:46

Gar nicht
Mein Mann hat eine zeitlang gebügelt, da er bei der aRbeit Hemden trägt und ich mich einfach zu doof anstelle Hemdenärmel faltenfrei zu bekommen.
Inzwischen geben wir die Hemden immer in die Reinigung, er hatte irgendwann auch keine Lust mehr zu bügeln
Ab und an bügeln wir schnell meine Shirts für die Arbeit über oder so, das machen wir dann abwechselnd, je nachdem wer gerade Zeit hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:46

.
Nein...außer hemden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:46

Mensch, Leute, wie macht ihr das????
Ich meine NICHT zu bügeln. Wie gern würde ich mich euch anschließen!!!

Ich hab vier Kinder und einen Mann und bügele jeden einzelnen Tag. Die Trocknerwäsche lasse ich zum Großteil schon außen vor, aber es ist trotzdem noch sooooo viel.

Also bitte, bitte verratet mir euer Geheimnis, wie ungebügelte Wäsche nicht auch ungebügelt aussieht.

LG Flocke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:48

Meine
Kleidung Bügel ich höchstens in meiner Phantasie, wenn gerade nichts schöneres da abläuft.

Also höchstens mal nach Bedarf meine Kleidung oder beim Nähen.

Die Hemden und Hosen Bügel ich von meinem Mitbewohner alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:48

.
Wäsche direkt aus dem trockner zusammen legen dann hat die in der regel keine falten.
Wenns nicht im trockner war, "glatt" auf die leine hängen....ging bis jetzt immer gut xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:57


Du hast von deiner Schwiegermutter ein Bügeleisen geschenkt bekommen? Meine hat mir mal ein Wischmob mitgebracht bzw. geschenkt! Wie kommt man auf so was zu verschenken? Würde ich im Leben nicht machen, ausser es wird sich so was gewünscht! Zum Einzug oder so! Gewünscht war der Wischmob nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 20:58

Danke
Morgen früh gucke ich zuerst, ob unsere Waschmaschine auch "Leichtbügeln" hat .

Nicht zu voll machen wiederum geht bei uns leider kaum. Ich hab eh schon 2-3 Maschinen pro Tag. Aber vielleicht bin ich was das Bügeln angeht auch einfach zu pingelig. Eine Jeans z. B. von der Leine kann mit Wohlwollen vielleicht einigermaßen glatt sein, aber die ist doch dann so hart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 21:07

Überhaupt nichts,
ausser Bügelperlen

Peinlich, als meine Tochter bei einer Untersuchung beim KA Gegenstände benennen musste und beim Bügeleisen keine Ahnung hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 21:10
In Antwort auf 76erflocke

Mensch, Leute, wie macht ihr das????
Ich meine NICHT zu bügeln. Wie gern würde ich mich euch anschließen!!!

Ich hab vier Kinder und einen Mann und bügele jeden einzelnen Tag. Die Trocknerwäsche lasse ich zum Großteil schon außen vor, aber es ist trotzdem noch sooooo viel.

Also bitte, bitte verratet mir euer Geheimnis, wie ungebügelte Wäsche nicht auch ungebügelt aussieht.

LG Flocke

.
Wenn du die Wäsche aufhängst, stell die schleuderzahl etwas runter 1200 oder so. Durch die restfeuchte "hängen" sich die falten aus weil der stoff so schwer ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 21:11

Bügeln?
Was ist das?

Einfach schön glatt aufhängen und fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 21:18

Ich hasse bügeln
Meine sachen sind meistens eng und daher bügrel ich sie nicht. Also selten mal 1 teil
Die meisten Sachen von meinem Mann und meinen mädels bügel ich für die arbeit,schule und kita sollen sie schon ordentlich rum laufen,ihre Sachen sind ja meistens nicht do eng
Die Sachen von meinem jungen bügel ich kaum. Glatt gezogen und passt meistens er schmiert sich so schnell ein da wäre ich nur am bügeln wenige Sachen werden aber auch gebügelt.

Liebe grüße Heidi mit Nina(in 3 tagen 7),Jana(5) und Sam(1 Jahr)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 21:20

Ja
T Shirts ,Hosen von meinem Mann und mir von der kleinen so ziemlich alles auch bodys also fast alles außer socken unterhosen Ich kann die Sachen dann besser falten und ich finde es sieht schöner aus im Kleiderschrank und wenn man es anhatt .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 22:13

Bügelfreier Haushalt
die meisten Sachen kommen in den Trockner und werden noch warm glattgezogen und ordentlich zusammengelegt.
Fast wie gebügelt,
Ausnahmen gibt es: vor Hochzeiten oder eben manche Kleider.
Meine Tochter ist mittlerweile 2,5 und weiß nicht was ein Bügeleisen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 22:37

Ich
Bügel auch fast alles außer Socken, Unterwäsche und Handtücher. Auch mit trockner wird es nie so glatt wie gebügelt und ich kenne es nur so und habe es beibehalten. Ich achte, wie mir gerade auffällt, bei anderen nie darauf, aber mache es trotzdem. Ich schau dabei TV und mit einer guten Bügelstation ist es wirklich schnell gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 22:42

Ja ich bügle
aber fast nur Oberteile und das ein oder andere Kleid. Hosen, Bettwäsche, Handtücher etc. nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 22:46

Hemden
... und sonst nix!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2015 um 22:56


Ich bügel alles außer Unterhosen, Socken und Handtücher es muss alles gaaaanz glatt sein - sogar die Bodys

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 0:13

Nein
Ich besitze auch weder Bügeleisen noch Brett ;D

Wenn ich 1x im Jahr was gebügelt brauche, macht das mein Papa für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 0:24

Nur die Sachen für die Arbeit,
aber da ist es auch nötig, weil vieles knittert. Das mache ich dann gleich und die Wäsche kommt gebügelt in den Schrank. Ist kein großer Aufwand, weil ich die Wäsche separat wasche und so nur selten mal einen Abend bügeln muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 5:00

...
Wir bügeln nix! Wenn mein Mann ein Hemd braucht, bringt er es zur Reinigung. Ich trage keine Hemden.

Wenn ich hier so lese, was alles gebügelt wird. Bettwäsche Geschirrtücher

Für mich ist das verschwendete Lebenszeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 7:47

Überhaupt nicht
außer Hemden und Blusen, aber da wir beide sowas eher selten bis gar nicht tragen, hab ich mein Bügeleisen verkauft und ein Bügelbrett hab ich noch nie gehabt.

Das Geheimnis ist einfach die Maschine nicht zu voll zu machen, nicht einen Klumpen in die Waschmaschine zu stopfen, sondern die Sachen eben einzeln, die Umdrehungen nicht zu hoch zu stellen und dann wenn man die Sachen aufhängt nochmal an allen Nähten zu ziehen, dann klappts auch mit dem nicht-bügeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 7:49

Nein
ich buegle nix. ausser vielleicht hie und da ein kleid. mein mann buegelt seine hemden selbst.
meine devise: schoen aufhaengen erspart das buegeleisen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 12:57

Seit dem ich ein Trockner habe
Garnichts mehr außer die Hemden von meinem Mann.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 13:38

Ja!
Ich benutze den Trockener nur sehr selten, da es eine Stromverschwendung ist, alles in den Trockener zu schmeißen, außerdem ist es auch für die Kleidung nicht gut.

In der Zeit, die man braucht, um die Wäsche so aufzuhängen, dass sie nicht besch... aussieht und sie ungebügelt zusammenzulegen hab ich die Wäsche dreimal gebügelt!

Versteh echt nicht, warum viele so ein Problem mit dem Bügeln haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 13:44
In Antwort auf maiko_11847578


Du hast von deiner Schwiegermutter ein Bügeleisen geschenkt bekommen? Meine hat mir mal ein Wischmob mitgebracht bzw. geschenkt! Wie kommt man auf so was zu verschenken? Würde ich im Leben nicht machen, ausser es wird sich so was gewünscht! Zum Einzug oder so! Gewünscht war der Wischmob nicht!!


Als ich mit meinem Mann zusammengezogen bin, hatten wir bei meiner Schwiegermutter einen Wunsch frei. Ich hab mir ein Bügeleisen und ein Bügelbrett gewünscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 13:54

Mich nervt auch so einiges
zB Spülmaschine ausräumen oder Boden wischen. Mach ich aber trotzdem, weil's halt einfach sein muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 15:50
In Antwort auf aureliaborealis

Ja!
Ich benutze den Trockener nur sehr selten, da es eine Stromverschwendung ist, alles in den Trockener zu schmeißen, außerdem ist es auch für die Kleidung nicht gut.

In der Zeit, die man braucht, um die Wäsche so aufzuhängen, dass sie nicht besch... aussieht und sie ungebügelt zusammenzulegen hab ich die Wäsche dreimal gebügelt!

Versteh echt nicht, warum viele so ein Problem mit dem Bügeln haben!

...
Tja, für dich ist es Stromverschwendung, für mich ist es Zeitverschwendung. Strom kann ich kaufen, Zeit nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 17:04


Ich bügelt höchstens Hemden und Blusen.Ich frage mich immer, warum manche sich diese Arbeit überhaupt machen, denn auch so laufen wir ganz gewiss nicht zerknittert rum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 17:34

Na ja
Aber gleich sagen, dass man weniger Zeit für die Kinder hat stimmt auch nicht. Ich bügle wenn sie schlafen, also merken sie das nicht einmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 17:50

Nein
Wenn ich was habe, lasse ich es meinen Stiefvater machen, der bügelt hier immer alles

Ich selbst finde bügeln einfach zeitraubend und nervig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 17:52
In Antwort auf zimri_11874495

Nein
Wenn ich was habe, lasse ich es meinen Stiefvater machen, der bügelt hier immer alles

Ich selbst finde bügeln einfach zeitraubend und nervig.

Außerdem
kann ich gar nicht bügeln, ich mach immer irgendwelche komischen Falten rein die man nicht mehr rausbekommt. Das sieht noch blöder aus als leicht ungebügelte Wäsche

Achja... beim Nähen bügel ich auch manchmal aber da muss man es ja tw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 18:02

Hm
bis auf Unterwäsche, Strümpfe bügele ich auch so ziemlich alles.
Blusen, Oberteile, Röcke und Hosen für die Arbeit, da ist bügeln ein Muss. ungebügelt geht da gar nicht.

Geschirrtücher und Handtücher passen ordentlich gebügelt besser und auch mehr in Schrank/Regal.
Bettwäsche genauso. Außerdem habe ich hauptsächlich Damast-Bettwäsche, und da kommt die Musterung erst gebügelt so richtig zur Geltung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 18:04

Nein.
Die Hemden meines Mannes lasse ich bügeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 21:15

Nee
Nix! Man kann seine Zeit für besseres nutzen! Gut, kommt natürlich immer drauf an, wie man im Beruf gekleidet sein muss, aber bei uns ist das zum Glück leger und bei meinem Mann bis auf wenige Anlässe auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 21:23

Haha
Nüscht! Das würde mir ja gerade noch fehlen, Bettwäsche und Handtücher...Hammer)! Ne hab nicht mal n Bügelbrett. Wird ordentlich aufgehangen und gut...dazu hätte ich null zeit und null bock!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2015 um 22:02

Wie
Bügelst du Sachen nass? Also aufhängen musst du doch so oder so oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 8:00

Ich versteh dein schon
Aber Tatsache ist, dass die Spülmaschine weniger Strom braucht als wenn man mit der Hand abwäscht.

Ich hasse Stromverschwendung, deshalb kenn ich mich da ganz gut aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2015 um 10:13

Das
letzte Mal vor Jahren für ein Vorstellungsgespräch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen