Home / Forum / Mein Baby / Ot: cybex sirona oder HTS Besafe

Ot: cybex sirona oder HTS Besafe

11. Mai 2013 um 19:57

Eigentlich bin ich eher stille Mitleserin, aber heute muss ich mich doch mal fragend an die Forengemeinde wenden. Meine Maus ist jetzt fast 10 Monate und passt bald nicht mehr in die Babyschale. Und ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem geeigneten Reboarder. Der Sitz muss in einen Golf 4 passen. Ich habe mir heute im Babymarkt den Einbau des Cybex Sirona und des HTS Besafe (beide mit Isofix) erklären lassen. Einer von beiden soll es auf alle Fälle werden.Beim Cybex Sirona kommt es mir vor als sei das Kind da nach kurzer Zeit schon herausgewachsen, allerdings gefallen mir der leichtere Einbau und die Drehfunktion sehr gut Der Besafe bietet dem Kind mehr Beinfreiheit, die Verkäuferin meinte allerdings, dass es Platzschwierigkeiten im Auto geben könnte. Meine Maus saß in beiden Sitzen ganz gut Vielleicht kann mir eine von euch einen Rat geben. Hat jemand ein kleineres Auto und den Besafe oder den cybex ?

Mehr lesen

11. Mai 2013 um 20:20


Danke für die nette Auskunft!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 20:38

Danke
Ich werde nächste Woche noch einmal ins Geschäft gehen und um einen Probeeinbau bitten. Momentan tendiere ich auch zum BeSafe! Das mit dem Beifahrersitz wäre nicht schlimm, hauptsache mein Baby hat es bequem und fährt sicher
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 20:51


Wir haben den Besafe, aber kein so kleines Auto. ICh denke, dass der Beifahrer ein Platzproblem mit einem Besafe hat. Denn der Sitz nimmt hinten viel Platz ein und man muss den Vordersitz schon weit nach vorn stellen, damit der Sitz rein kann. Man soll ja dann auch eine Faustbreite Platz zwischen Sitz und Vordersitz lassen.

Ein Probeeinbau hilft da auf jeden Fall!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook