Home / Forum / Mein Baby / OT da wird man erst jahrelang jünger geschätzt als man ist und dann

OT da wird man erst jahrelang jünger geschätzt als man ist und dann

20. November 2010 um 14:39

momentan hab ichs mit dem Threaderstellen

folgendes was mich momentan ziemlich beschäftigt und wo ich nie gedacht hab das mich sowas mal beschäftigen würde

immer schon wurde ich deutlich jünger geschätzt als ich tatsächlich war, mit 21 konnte ich noch nichtmal für meinen damaligen Freund Zigaretten kaufen ohne den Ausweis zücken zu müssen, als meine Motte mit 22-23 unterwegs war wurde ich von meinen damaligen Klassenkameraden (die zwischen 16 und 20 waren) auf 16 geschätzt, als meine Motte dann da war wurde ich oft gefragt wie ich denn mit dem Baby die Schule schaffen will... wohlgemerkt da war ich schon 23 und hatte die Schule natürlich schon lange hinter mir

tjaa irgendwie kam dann mit meiner zweiten Tochter die Wende, nicht nur das ich in der SS zugenommen habe wie sonstwas (im Endeffekt 12 Kilo mehr als bei der ersten SS) nee irgendwie scheine ich in den letzten 2 Jahren auch um mindestens 10 jahre gealtert zu sein

im letztem Sommer wurde ich auf 30 geschätzt, mein Mann meint natürlich sehe ich nicht mehr so aus wie damals als wir uns kennengelernt haben (oook ist ja auch 5 Jahre her, das war mich klar das ich nicht ewig wie eine Schülerin aussehen werde) aber auch ansonsten, ich werde inzwischen gesietzt anstatt geduzt, Kinder sagen die Frau da drüben... ebensowas alles

ich kannte das so nicht, irgendwie war ichs gewohnt immer für jünger gehalten zu werden und nun fühle ich mich sooo alt (ich weiß 26 ist noch nicht so alt)

ich frag mich woran liegt das? seh ich wirklich so alt aus, liegts daran das ich dauermüde bin (meine Große schläft von jeher schlecht und wacht oft auf) liegts daran das ich immer mit den zwei Kindern unterwegs bin, oder daran das mir immer noch knapp 10 Kilo zum Startgewicht (vor meiner ersten Tochter) zu viel drauf sind, oder ist es einfach nur ab einem gewissen Alter kaum noch möglich das Alter einzuschätzen?

eigentlich albern über sowas nachzudenken aber es beschäftigt mich schon sehr, vor allem weil mein Bauch nach der SS so schrecklich aussieht und ich eh allgemein unzufrieden mit mir bin

vllt kennt das ja irgendwer oder kann mich ein bisschen aufmuntern

sorry wegen dem OT aber ich denk die meisten Frauen machen sich Gedanken ums älter werden und ihr Aussehen oder?

lg Carina

mei ist nun länger geworden als ich sollte ich hoffe es liest trotzdem jemand

Mehr lesen

21. November 2010 um 1:47

Ich
denk auch es liegt sehr mit am Gewicht, ich war zwar nie super super schlank, hatte immer gut Hüfte und Hintern aber der Oberkörper war 1A, hatte einen Bauch wie aus einer Zeitschrift, der wurde durch die beiden Schwangerschaften aber schlicht ruiniert noch dazu bin ich sehr klein 157 das hat sicher auch was ausgemacht in Sachen Alter schätzen

nach Nele hatte ich ja auch 8 Kilo weniger als jetzt, hätte ich mal gewusst das die zweite SS so sehr anders ist als die erste najaund wirklich mal was für mich getan habe ich auch nicht wirklich, ich werd mich wohl mal wieder ein bisschen mehr auch um mich kümmern, nicht das ich in nochmal 2 Jahren dann wie 40 aussehe

danke für eure Kommentare!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 10:57


ich kenn das auch-...kann noch nicht mal Rubellose kaufen ohne nach dem ausweis gefragt zu werden!

Jetzt mit 20 schätzt man mich U18 und mit 16 hat man mich Ü20 geschätzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 16:29

Hmmm
also Falten habe ich GsD noch nicht! und eigentlich ist mein Gesicht auch noch straff aber momentan hab ich null farbe und mega Augenringe (durch den Schlafentzug nehm ich an) im Gesicht ich seh auch gar keinen sooo großen Unterschied zu früher

vllt seht ihr den ja, hab mal ein paar Bilder eingestellt Album so ist es heute so war das damals +summ+ PW: 2010

aber Figurmäßig siehts ganz anders aus aber leider hab ich früher keine von mir machen lassen (hab mich zu dick gefühlt damals )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 20:49

Ich
habe da auch so meine Probleme damit. Ich sehe zwar nicht aus wie 30, bin es aber. Ich hasse es teilweise gesiezt zu werden und nur als Mutter betrachtet zu werden. Ich bin meist immernoch das gleiche alberne nie erwachsen werdenende Mädel. Aber die Zeit lässt sich nicht aufhalten Ich will oftmals früher wieder zurück haben.

LG Alenn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club