Home / Forum / Mein Baby / OT: Dampfreiniger

OT: Dampfreiniger

19. September 2016 um 11:36

Hallo Ihr Lieben,

wir sind vor kurzem in unser neues Haus gezogen und ich habe jetzt einfach mehr Bodenfläche zu reinigen.
Saugen ist nicht das Problem, der Lieblingsehemann hat auch einen neuen sehr guten Sauger spendiert
Aber ich hasse wischen und finde irgendwie, dass man da immer nur alles von einer Ecke in die andere feudelt.
Jetzt habe ich überlegt, mir so einen Dampfreiniger anzuschaffen, kenne mich aber überhaupt nicht aus.
Wer kann einen empfehlen und warum...oder warum nicht?
Worauf muss ich achten?
Und wie funktioniert das Ding überhaupt. Dampft und wischt es oder dampft und saugt es?
Fragen über Fragen, zu Hüüüülfeeeee!!!

Mehr lesen

19. September 2016 um 20:46

Meine Freundin hat einen Kobold und liebt ihn.
Ich liebäugle auch, aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht. Dampf ist auch nicht für alle Böden geeignet. Bei uns ginge er nur im Flur, Küche, Bad und Essbereich. Lohnen sich da Vorwerkpreise??? Kinderzimmer, Büro und Wohnzimmer sowie alle Treppen wären herkömmlich zu reinigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 11:35

Danke
für die Antwort Evey!
Sonst noch jemand mit Erfahrung??

Coffee, bei uns wären es der gesamte EG Bereich und oben noch Bad, Flur und Arbeitszimmer. So 100 qm sind das schon....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 12:31

Würde lieber in ein gutes wischsystem investieren
Meine Mama hat einen sauteuren von Kärcher. Den leih ich mir einmal im Jahr zum Frühjahrs aus. Regelmäßig würde ich das Ding nicht nehmen. Da ist man mit dem Wischer schneller. Der Dampfreiniger braucht seine Zeit bis er Dampft. Man kann nicht sofort loslegen. Dann muss man das Gerät hinter sich herziehen oder zu Seite schieben und es scheint sowieso ständig im Weg zu sein. Das Kabel ist auch nicht lang genug und die Ecken muss ich auch herkömmlich auswischen. Es ist schon ein Mords Getue mit dem Ding. Hab jetzt ein tolles Wischersystem bei dem ich mich nicht Bücken und von Hand Wringen muss. Für Küche, Bad, Klos, Treppe und Flur (120qm) brauche ich ne viertel Stunde und bin durch (mit Wasser wechseln). Hab auch noch nicht den Eindruck gehabt, dass ich dabei den Dreck nur verschiebe und verschmiere. Bisher ist alles blitzblank sauber geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 13:04
In Antwort auf claire1huxtable

Würde lieber in ein gutes wischsystem investieren
Meine Mama hat einen sauteuren von Kärcher. Den leih ich mir einmal im Jahr zum Frühjahrs aus. Regelmäßig würde ich das Ding nicht nehmen. Da ist man mit dem Wischer schneller. Der Dampfreiniger braucht seine Zeit bis er Dampft. Man kann nicht sofort loslegen. Dann muss man das Gerät hinter sich herziehen oder zu Seite schieben und es scheint sowieso ständig im Weg zu sein. Das Kabel ist auch nicht lang genug und die Ecken muss ich auch herkömmlich auswischen. Es ist schon ein Mords Getue mit dem Ding. Hab jetzt ein tolles Wischersystem bei dem ich mich nicht Bücken und von Hand Wringen muss. Für Küche, Bad, Klos, Treppe und Flur (120qm) brauche ich ne viertel Stunde und bin durch (mit Wasser wechseln). Hab auch noch nicht den Eindruck gehabt, dass ich dabei den Dreck nur verschiebe und verschmiere. Bisher ist alles blitzblank sauber geworden.

Das klingt gut
was hast Du denn da für ein System?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2016 um 19:52
In Antwort auf katzus2010

Das klingt gut
was hast Du denn da für ein System?

....
https://www.amazon.de/Vileda-UltraMat-Komplett-Set-Bodenwischer-PowerPresse/dp/B0047Y1HP2/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1474393592&sr=1-1&keywords=Vileda+ultramat

Ist so ein Standard-Set wie das da oben.
Anfangs musste sich der Lappen noch "einwischen". Da funktionierte es noch nicht so gut, dass ich den Lappen einfach so einfädeln konnte zum auspressen. Nach dem dritten Mal war der Lappen weicher und das auspressen ging dann total easy ohne zweite Hand. Sogar mein Mann wischt jetzt mal den Boden, weil er sich jetzt endlich nicht mehr dabei die Hände nass macht. Jedoch schafft er es trotzdem, dass der Boden danach nicht ganz so sauber ist wie bei mir. Er macht keine 8ter, sondern schiebt den Wischer nur hin und her. Aber zeigen lassen will er es sich auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Meilensteine Baby/Kleinkind
Von: katzus2010
neu
27. April 2017 um 12:34
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen