Home / Forum / Mein Baby / OT: Dreistigkeit siegt? Und wie verhaltet Ihr Euch?

OT: Dreistigkeit siegt? Und wie verhaltet Ihr Euch?

4. Mai 2012 um 22:23

Ich merke immer wieder wie Dreist einige sind und sie damit sogar weiter kommen!

Das ist mir letztens passiert.

Ich laufe in der Drogerie zur Kasse und gerade macht eine neue auf. Bin die erste am Band und packe meine Sachen auf, hatte nur 4 Kleinigkeiten und die Kassiererin war auch noch gar nicht ganz bereit, als aufeinmal eine andere Frau an mir vorbeigeht und ihre 2 Sachen noch vor meinen stellt Ich dachte sie hat sich vielleicht versehn und fange an ihre Teile wieder hinter meinen zu legen, da faucht mich die gute Frau an "nein, ich will erst" Und ehe ich was sagen kann, fängt die Kassiererin an abzukassieren.

War so baff von der Dresitigkeit, das ich nichts sagen konnte. bin selber auch eher dazu erzogen worden, nett und brav zu sein. Aber Hallo ?

Ist euch schonmal was wirklich dreistes passier und wie habt ihr euch verhalten.

Ich muß denke ich, selbstbewußter werden.

lg Lilli

Mehr lesen

4. Mai 2012 um 22:41

Ärgere
Dich nicht. Denk dir einfach daß du eindeutig ein netterer Mensch bist mit viel besseren Manieren. Ich versuche das auch immer...wobei...ab und an ist mir schonmal der Ar*** geplatzt. Vor allem in der SS
Vor allem wenn jemand vordrängeln wollte. Bin richtig laut geworden. Mein Mann fand es witzig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 22:51

Ich bin auch von der netten Sorte
und nicht dreist.
Das scheint aber i-wie schon auf meiner Stirn zu stehen, denn regelmäßig (vorallem beim einkaufen) begegne ich Leuten, die mir gegenüber dreist handeln.

in dem Mom fällt mir nie was passendes ein, immer erst hinterher...aber da ist es ja zu spät.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 22:52
In Antwort auf dodi1988

Ich bin auch von der netten Sorte
und nicht dreist.
Das scheint aber i-wie schon auf meiner Stirn zu stehen, denn regelmäßig (vorallem beim einkaufen) begegne ich Leuten, die mir gegenüber dreist handeln.

in dem Mom fällt mir nie was passendes ein, immer erst hinterher...aber da ist es ja zu spät.

So ist es bei mir auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 22:56

Mein lieblingsatz
Lautet dann ganz laut : na wenn sie sonst keine vorteile im leben haben , dann drängeln sie sich ruhig vor!!!

Ok und wenn so alte leute ganz dreist sich vor drängeln und sich auch andere leute drüber aufregen , dann hab ich auch schon mal gesagt, ach lassen se mal, der hat nicht mehr so viel zeit

Aber sollen se doch

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 23:43

...
Ich hätte auch kontra gegeben und irgend ein blöder spruch der bloßstellung wäre mir da 100% eingefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 4:08

Ich bin schon dreist, aber nicht auf ne dummdreiste Art, sondern auf ne charmante
so Axel Foley in Beverly Hills Cop Maessig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 4:52

Mir ist aufgefallen das die áltere generation dreist ist
Von wegen die jungen....ne ne!es passiert ûberall an der kasse, vor allem beim bácker...so kein meter laufen knnen aber wehe es geht um kasse oder bussitzplátze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 7:42


Das ist echt krass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 10:29

Hallo
Also ich kann da ein paar Geschichten aus der Sicht von ner Kassiererin erzählen
Da bekommt man ja die Vordrängler hautnah mit ....manchmal ist es dann sogar so krass das die 2 Kunden sich dann dermaßen anbrüllen das man echt Angst hat das die sich net gleich auch noch kloppen

Bis jetzt ist mir das selber auch noch nicht passiert bis jetzt fragen immer alle brav.

Das mit der Oma find ich war doch nur nett gemeint ... find ich unmöglich.

Und das ne Verkäuferin fremden Leuten auf die Finger haut geht ja mal gar nicht

Gruß Blacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 12:31

So was ....
Ähnliches hatten wir auch schon.
Ich hab der Oma aber hinterher gerufen, das ein Kind am Gehweg fahren muss, sie es aber laut STVO gar NICHT DARF.
Die hat doof geschaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 13:07

Hmm
wir hatten auch schon einen netten Vorfall...

Es war Sonntag. Am Bahnhof in der Stadt hat ein Nahkauf offen. Wir gehen hin, ist natürlich gerammelt voll da! 3 Kassen, alle offen, Schlangen bis in die Hinteren Regale.

Wir standen also schon 'ne Ewigkeit an und kamen, als wir endlich die nächsten hätten sein sollen an einem Mann vorbei, der neben uns wohl Schmiere stand.

Auf jeden fall kamen in dem Moment seine Horde Familie und schmiss ihre Waren direkt vor uns auf's Band (man bedenke hinter uns stehen mind. 10 andere Leute)
Mein Mann natürlich direkt auf die Barrikaden gegangen das er und sein Pack sich -genau wie ALLE anderen- Hinten anzustellen hat und hat ihm seine Waren wieder in die Arme gedrückt.

Das war dem Mann mit seiner Familie aber egal, er warf das Zeug wieder drauf und seine Frau begann uns lauthals zu beschimpfen und zu beleidigen.

Die Kassiererin begann in Seelenruhe deren Waren einzuscannen.

Da kannste nix mehr zu sagen.. keine Chance!

Und das war keine Assi Familie.. das war ein älterer Herr mit einer gut gekleideten Frau... Ich schüttel heut noch den Kopf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 14:07
In Antwort auf viveka_12740656


Das ist echt krass

Das mit dem auf die Finger klatschen
geht ja mal gar nicht.
Es bis zu ner Anzeige zu bringen finde ich zwar überzogen, aber gut, muss jeder selbst wissen.

Das mit der Oma ist natürlich doof, aber die war sicher zu geschockt und hat dich deshalb angepamt. Deswegen nicht mehr helfen zu wollen find ich auch nicht gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen