Home / Forum / Mein Baby / OT: Ebay! monatliche Verkäufergebühren

OT: Ebay! monatliche Verkäufergebühren

19. März 2012 um 21:25

wir kaufen sehr oft bei Ebay gestern hab ich zum erstenmal selber etwas zum Verkauf reingestellt!

Jetzt zur meiner Frage: da stand etwas von monatlichen Verkäufergebühren muss ich die Gebühren trotzdem zahlen wenn ich in dem Monat auch nichts verkauft habe

ich blick da nicht durch

LG

Mehr lesen

19. März 2012 um 21:35

Schieb

Gefällt mir

19. März 2012 um 21:40

Hallo
nein musst du nicht. du musst bloß gebühren für das einstellen bezahlen (je nachdem wie viel fotos und so) und ebay zieht dann eine bestimmte provision vom verkaufspreis ab...

Gefällt mir

19. März 2012 um 21:41

Nein
du musst nur bezahlen, wenn du etwas verkauft hast. das ist dann ne gewisse prozentzahl vom verkaufspreis.

es sei denn, wenn du deinen artikel reinstellst und du machst zb mehrere fotos rein oder der gleichen....das kostet dann was, und das musst du dann auch bezahlen wenn du den artikel nicht verkaufst.

hoffe konnte dir helfen,

lg

Gefällt mir

19. März 2012 um 22:05

Danke Mädels
Ich weiss das man für die Aktion, Bilder etc. gebühre zahlen muss.

Nur das Wort " monatliche Gebühren" hat mich etwas verwirrt da jetzt ebay eine ganz neue Zahlungmethode hat.

Ebay bucht die Gebühren per Lastschrift oder Einmalzahlung vom Käufer und überweist es an den Veräufer.

Oder eben die Verkäufergebühren. Wie Paypal aber etwas anders. Damit es in Zukunft keine probleme über zahlungen geben soll.

Ganz lieben dank nochmal an babyone79, farina86 und anjahoo

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen