Home / Forum / Mein Baby / OT: erfahrungen nach ausschabung

OT: erfahrungen nach ausschabung

15. Februar 2014 um 12:26

Sorry ich weiss eig könnte ich ins FG Forum aber da ist nicht soooviel los .....
Ich hatte am 6.2. leider ne AS wg missed abort 11 ssw
naja die blutungen gingen erst zurück dann kam nochmal was mit großem geweben und seit dienstag habe ich immer schmierblutungen und einmal am tag frisches blut mache mir nun sorgen das nochwas übrig ist etc ;(

an die frauen die schonmal ne AS hatten wie wars bei euch?

traurige grüße kami

Mehr lesen

15. Februar 2014 um 12:38

Huhu tut mir leid für dich
Ich hab beide male ca1/2-2wochen geblutet....
Ähnlich wie bei dir. ..erst nichts mehr dann schwall und dann wenig dafür jeden tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2014 um 12:39

Am
Montag habe ich Nachsorge .....

sonst gehts mir gut keine schmerzen oder erhöhte Temperatur! !
Wundert mich halt nur da es immer Schmierblutung ist und einmal am Tag dann nochmal mehr frisches Blut kommt ! Naja bin sowieso super empfindlich Momentan !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2014 um 12:50

Ja danke
aber ihr wisst ja wahrscheinlich selbst wie das ist Zeit halt alle wunden und irgendwann werde ich vielleicht auchmal eine doppel mama ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2014 um 13:06

Ja
schone mich auch wirklich ...
hoffe das es bald zuende ist !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2014 um 13:21

Hallo, tut mir leid, dass du eine solch schlimme
Erfahrung machen musstest.
Bei mir war es ähnlich, ich hatte keine konstante Blutung, sonder sie war mal schwach und bräunlich und am nächsten Tag wieder fließend und hellrot.
Ich denke, es kommt auch drauf an wie "gut" die Gebärmuter geräumt wurde.
So lange du keine Schmerzen und Fieber hast würde ich das Wochenene abwarten und am Montag beim Arzt nachsehen lassen.

LG
Pupsigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2014 um 13:28

Hallo
Es tut mir Leid für Dich das Du das durchmachen musst.
Ich weiß wie das ist, dann noch leiden zu haben mit den Blutungen. Es soll einfach vorbei sein...
Bei mir war das auch so und es hat so an den Nerven gezerrt.
Mal nur ganz wenig, mal "Stückchen", mal hellrot. Irgendwie war alles dabei.
Drei Wochen fast ging das, hatte aber nicht wirklich Schmerzen.
Nur sehr geschwächt war ich in der Zeit.

Ich hoffe Du hast es bald hinter Dich gebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2014 um 8:10
In Antwort auf gale_12311031

Ja danke
aber ihr wisst ja wahrscheinlich selbst wie das ist Zeit halt alle wunden und irgendwann werde ich vielleicht auchmal eine doppel mama ....

Es tut mir sehr leid. Es wird mit der Zeit wirklich besser...
meine zweite Schwangerschaft war leider auch eine Fehlgeburt mit AS. Körperlich ging es ganz schnell wieder gut. Ich war zuerst auch sehr traurig, habe es aber inzwischen gut verarbeitet. Bin dann auch sehr schnell wieder schwanger geworden, und alles ging gut (Baby ist jetzt schon neun Monate alt). Es wird schon. Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook