Home / Forum / Mein Baby / OT euer Stromverbrauch im Jahr?

OT euer Stromverbrauch im Jahr?

16. April 2017 um 16:07

Wir haben vor einigen Tagen die Abrechnung bekommen und haben im vergangenen Jahr 4.100kWh verbraucht. Sollen jetzt 123€ bezahlen. Wir haben ein Einfamilienhaus und Waschmaschine, Trockner und Geschirrspüler laufen gefühlt immer und ständig. Wir sind noch drei Personen.
Was zahlt bzw verbraucht ihr und wie lebt ihr?

Mehr lesen

16. April 2017 um 17:08

Hatten wir auch zu 3. Ohne trockner, ohne geschirrspüler, 3 mal in der woche wäschen waschen als wg... kannst ja mal günstigen anbietern schauen.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 19:05

Wir hatten bisher um die 50 Euro Abschlag für Strom und Gas für Warmwasser, Heizung lief separat. Wir haben auch Spülmaschine, Trockner, Waschmaschine und sind zu viert. KWh weiß ich nicht...wir versuchen aber sparsam damit zu sein und sind zudem viel außer Haus.
Jetzt ziehen wir ins eigene Haus und mir graut es schon vor den Nebenkosten...und vorm Putzen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2017 um 19:31

Kwh weiß ich leider auch nicht, aber zu zweit mit knapp 80 qm habe ich seit dem Umzug 55 EUR Abschlag gezahlt. Davon bekomme ich jetzt von 550 EUR 330 wieder 😮. Und das, obwohl das nächtliche Trockenwerden meiner Tochter in die Zeit fiel, also Waschmaschine und Trockner wirklich oft liefen, und auch die Spülmaschine häufig an war. Wasser wird allerdings bei uns über die Gastherme erhitzt, und ich habe für den Strom einen Firnentarif von meinem Arbeitgeber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2017 um 16:02

Ja was man da verbraucht hängt eben von vielen Parametern ab. Wenn man ein Haus hat laufen diverse Komponenten (z.b. Umwälzpumpe) noch mit, die in der Mietwohnung in anderen Kosten verschwinden. Dann ist das halt grundsätzlich mehr. Wir sind als wir unsere neue Wohnung bezogen haben, komplett auf sehr sparsame Großgeräte umgestiegen. An Beleuchtung haben wir bsi aufs Schlafzimmer wo Licht nur kurz leuchtet überall LED-Leuchtmittel drin. Der Fernseher ist recht neu und verbraucht keine 200watt mehr wie der alte...usw usw.  Es sind viele kleine Schrauben an denen man da drehen kann.

Wir verbrauchen in unserer 93m² -Wohnung mit (Spüli, Waschmaschine, Trockner, Fernseher mit diverser Hifi-Ausrüstung) inzwischen etwa 2000-2400kWh. Wir sind zu dritt.

Wenn man wirklich sparen will muss man jährlich den Anbieter wechseln. Uns ist das ehrlich gesagt etwas zu stressig...es wird immer mal angepasst in größeren Abständen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2017 um 19:10
In Antwort auf warschonmalhier

Wir haben vor einigen Tagen die Abrechnung bekommen und haben im vergangenen Jahr 4.100kWh verbraucht. Sollen jetzt 123€ bezahlen. Wir haben ein Einfamilienhaus und Waschmaschine, Trockner und Geschirrspüler laufen gefühlt immer und ständig. Wir sind noch drei Personen.
Was zahlt bzw verbraucht ihr und wie lebt ihr?

Wir verbrauchen etwa 2200 im Jahr und bezahlen etwa 55 Euro Abschlag für Ökostrom im Monat. Spülmaschine und Waschmaschine laufen hier (Wohnung mit etwa 90qm) auch ständig und wir laden permanent irgendwelche "Smart"geräte... wir sind drei Personen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen