Home / Forum / Mein Baby / OT: Eure Erfahrung mit IKEA KÜCHEN

OT: Eure Erfahrung mit IKEA KÜCHEN

11. Februar 2016 um 20:56

Hallo,

wer von Euch hat eine Küche von IKEA und mag mir von seinen Erfahrungen damit berichten?
Wir brauchen eine in L-Form und möchten sie von IKEA Mitarbeitern planen und aufbauen lassen. Deshalb interessiert mich folgendes:
Qualität der Möbel und Elektrogeräte
Mängel
war das Aufbauteam fachlich versiert?
wie seid ihr insgesamt zufrieden damit?

Bin noch etwas skeptisch und freue mich auf Eure Antworten

Mehr lesen

11. Februar 2016 um 21:08


Wir haben nun seit fast 2 jahren eine ikea küche mit sämtlichen e-geräten, ausser mikrowelle und kühlschrank
Wir haben sie selbst bei ikea geplant, der mitarbeiter schaute danach nochmal drüber und beriet. Aufgebaut hat sie mein mann allein
Zum aufbau der mitarbeiter kann ich dir also nichts sagen

Unsere küche ist super praktisch und hat noch keinerlei mängel
Allerdings war die spülmaschine vor ein paar wochen kaputt. Den kundendienst der spülmaschine übernahm elektrolux. Die brauchten zwar 2 wochen für einen termin (laut mitarbeiter extremer mitarbeitermangel), aber als der herr dann da qar, lief die maschine innerhalb von 30 minuten wieder. Ein sensor war kaputt und das war eine garantieleistung (5 jahre garantie). Also ich war mit dem service wirklich zufrieden

Sonst kann ich dir nix negatives von unserer küche berichten. Sie ist so, wie ich das wollte und tut tagtäglich ihren dienst ohne irgendeinen verschleiß zu zeigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2016 um 21:30

Ich hatte
auch eine Ikea-Küche, allerdings habe ich die E-Geräte woanders gekauft (Tech-Nick hatte damals unschlagbare Angebote ), aber die ließen sich gut einpassen. Die Möbel selbst waren auch von guter Qualität, nach 2 Jahren sah die Küche immer noch aus wie neu. Ich war sehr zufrieden mit ihr und wollte eigentlich auch nach meinem Umzug eine Ikea-Küche, aber mein Mann meinte, wir bräuchten was gescheites... naja

Geplant habe ich sie daheim am PC selbst, bei Ikea schaute noch ein Mitarbeiter drüber.
Das Aufbauteam war eine externe Firma, von daher denke ich, dass es bei jedem Ikea eine andere Mannschaft ist. Aber in meinem Fall waren sie sehr gut, sehr schnell und sie haben auch sehr sauber gearbeitet. Der einzige Fehler war von mir verursacht, ich habe aus Versehen beim Kauf ein falsches und ein kaputtes Päckchen auf den Wagen geladen, das konnte aber beides problemlos umgetauscht werden und es kam auch noch ein Arbeiter vorbei, der mir die fehlenden Teile noch montierte.
Insgesamt war das Ikea-Montageteam um Längen besser als das Profi-Aufbauteam vom Küchenstudio, dass unsere jetzige Küche aufgebaut hat. Da mussten wir nämlich fast 10 Wochen warten, bis alles gepasst hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2016 um 22:04

Morgen wird unsere Ikea-Küche geliefert juhuuu
Elektrogeräte sind aber nicht von da und wir bauen selbst auf, weil sir 200 euro pro meter schrank schon echt heftig fanden. Das kriegt mein Mann locker hin, denke ich :-p

Wir haben die Ringhult Fronten in Hochglanzgrau und dazu eine Eiche-Arbeitsplatte und die Blankett-Griffe. Ich freu mich echt so

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2016 um 6:45

Unsere
Ikea Küche ist nun 2 Jahre alt und sieht aus wie neu. Wir sind mit der Qualität wirklich zufrieden, da ist bis jetzt noch nichts kaputt gegangen o. ä. Wir haben eine im Landhausstil, ganz in weiß. Die herausziehbaren Schubladen in sämtlichen Unterschränken sind wirklich praktisch. Wir haben unsere Küche mit Glasmosaikfliesen als Arbeitsplatte (und an die Wand ein Streifen der Küche entlang) aufgepeppt - sieht dadurch wirklich individuell aus. Die Geräte sind alle von Bosch, daher kann ich dir zu Ikea-Eigenmarken nix sagen. Ich finde, man findet im Elektrofachhandel interessantere Angebote, was die Küchenelektronik angeht, bessere Qualität und auch nicht teurer, als Ikea.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2016 um 8:35

Wir haben unsere
Ikea Küche seit 2 Jahren und ich bin sehr zufrieden. Sie ist besser als unsere teurere vom Küchenspezialisten vorher.
Trotz Kind, was öfters mal davor fährt, sind die Fronten top. Sie sind auch super leicht abzuwischen. Sehen sehr gut aus, trotz dass sie elfenbeinfarben sind.
Wir haben alles selbst aufgebaut und das war echt einfach. Haben auch eine L-Form.
Zu den Geräten kann ich nix sagen, da wir da nichts von ikea gewählt haben. Aber die anderen Geräte passen top rein.
Wir würden bei einer neuen Küche wieder Ikea wählen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2016 um 9:41

Zufrieden
haben daheim am pc geplant und selber aufgebaut. wenn man nicht gerade 2 linke hände hat und mit dem aufbau von ikeamöbeln vertraut ist, stellt der aufbau kein problem dar.

am schlimmsten war eigentlich das planen.

wir haben einen backofen von ikea und sind mit dem auch zufrieden.

von der qualität der möbel würd ich schon sagen, dass sie echt gut sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2016 um 14:24

Danke...
...für Eure hilfreichen Antworten. Habe nun beim IKEA Planungsteam einen Termin vereinbart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2016 um 21:24

Ich habe meine
seit 6 Monaten und kann bisher noch nicht meckern
Geplant habe ich selbst. Das geht online ganz einfach, man muss nur den genauen Grundriss des Raumes kennen. Bei Ikea schaut kurz vor Kauf auch nochmal ein Mitarbeiter drüber oder man plant es direkt dort in der Küchenabteilung. Das hab ich gemacht, erst daheim grob geplant und dann im ikea mit einer Beraterin die Feinplanung mit guten Tipps von ihr
Mit den E-Geräten (Kochfeld, Dunstabzug, Ofen) bin ich auch zufrieden, außer mit dem Backofen - ich musste ein wenig sparen und einen der günstigeren Öfen nehmen. Jetzt habe ich leider keinen mit Umluft und auch die Einschübe sind komisch verteilt, das nervt mich schon manchmal. Aber gut, das ist jetzt eben so... evtl ersetze ich ihn in 1, 2 Jahren, wenn ich mehr Kohle habe.
Zum Aufbau: habe meine auch aufbauen lassen, weil ich ziemlich schwanger war. Die Arbeiten wurden zügig und fachgerecht von einer lokalen Firma erledigt. Allerdings schließen die dir keine Gasherde an, das musst du selbst beauftragen.
Joa. Kann echt nicht meckern...
unter hej.de kannst du dir auch viele andere Ikea-Küchen anschauen, da habe ich mir auch Inspiration geholt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2016 um 22:30

Seit
6 Jahren ne sehr große gute ikea Küche. selbst geplant vor Ort bestellt liefern gelassen selbst aufgebaut alle e Geräte dort genommen und sind mega zufrieden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2016 um 12:34

Ich habe die
allerbilligste Küche (Fyndig) von Ikea und siehe da, selbst die ist stabil und hält einiges aus. Auch die Elektrogeräte sind gut, aber da brauche ich sowieso nicht viel Schnickschnack. Hauptsache, sie funktionieren

Der Aufbau ging natürlich schnell, das Aufbauteam hat es gut gemacht. Mängel gab es nur einen und den haben wir zu verantworten, weil wir einen Karton aufgeladen haben, der einen Riss hatte, dementsprechend hatte den auch die Front. Aber auch das konnte ich schnell und komplikationslos umtauschen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2016 um 12:34
In Antwort auf karmageddon90

Ich habe die
allerbilligste Küche (Fyndig) von Ikea und siehe da, selbst die ist stabil und hält einiges aus. Auch die Elektrogeräte sind gut, aber da brauche ich sowieso nicht viel Schnickschnack. Hauptsache, sie funktionieren

Der Aufbau ging natürlich schnell, das Aufbauteam hat es gut gemacht. Mängel gab es nur einen und den haben wir zu verantworten, weil wir einen Karton aufgeladen haben, der einen Riss hatte, dementsprechend hatte den auch die Front. Aber auch das konnte ich schnell und komplikationslos umtauschen.

Und
die Mischbatterie hatte ein Leck. Aber das konnte auch komplikationslos umgetauscht werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 1:47

IKEA Küche - schöne Küche am Rande eines Nervemzusammenbruchs..
Ich habe mich 3-4 Monate mit Küchen beschäftigt. Habe diverse Einrichtungshäuser wie Seegmüller, Mann Mobilia, Porta, und verschiedene Küchenstudios in Frankfurt, Bad Vilbel, Bad Homburg und Eschborn.
Bei den großen Einrichtungshäusern war die Enttäuschung jedesmal groß. In den Prospekten viele Werbeküchen, und plötzlich, auch wenn man "weniger" möchte, wird aus einer 2499 Küche 7249
Die Wahl fiel dann auf IKEA. 0% Finanzierung für 36 Monate und ein 400 Gutschein bei Küchenkauf ab 4000. Also haben wir uns auch für ein paar Geräte bei Ikea entschieden.
1. Aufmass super gelaufen
2. Planung war sehr nett und bis auf eine falsche Aufklärung bezüglich der Abwicklung des Gutscheines und einer fehlenden Blende bzw. ebenfalls falsche Info ebenfalls gut
3. Lieferung und Einkaufsservice finde ich etwas zu teuer.
4. Aufbau mit 199 pro laufenden Meter finde ich, wenn man Bsp. oben keine Schränke hat oder nur auf einer Seite zu teuer. Bei unsere Küche wären es fast 1100 gewesen, auch hier wurde uns bei der Planung ein falscher Preis genannt, da ein Block vergessen...
5. Lieferung eine Katastrophe: RHENUS stellte ins 154 Kartons kreuz und quer aufeinander gestapelt in die Küche. Kein Lieferschein, keine Kontrolle möglich. Es fehlten Teile, die man jedoch bei IKEA recht problemlos nach bekam (der Mitarbeiter wurde jedoch ziemlich pampig, dies war jedoch bisher einmalig, sonst bisher nur gute Erfahrungen)
6. trotz genauer Planung und Backofen, Mikrowelle/Grill Kombi von IKEA, 3.5 cm
Lücke zwischen den Geräten. 3 Telefonate mit jeweils über 50 Minuten Warteschleife und Gespräcksdauer, dazu 3 Emails, davon 2 unbeantwortet... 3 Rückrufe von Mitarbeiter Kundenservice, 1persönliche Vorsprache und 2 Anrufe von IKEA Frankfurt Küchenabteilung brachten keine Lösung, außer einer falschen Blende.
7. Lackschäden an der Front des Hochschrankes für HÄFTiG
8. Spülmaschine (die teuerste) konnte nicht angeschlossen werden, da Elektronik kaputt, Kundendienst sehr freundlich, nach einer Woche Termin/Reparatur, 5 Jahre Garantie
9. Vorsprache bei IKEA Frankfurt wegen falscher Blende. Endlich eine Mitarbeiterin, die sagte, es gibt für diese Kombi keine passende Blende, sie müssen etwas zusägen aus einer Schubladenfront und kaufen für 4 einen Umleimer...
10. Bsckofen/Dampfgarer AEG von IKEA namens KULINARISK. Nach Inbetriebnahme ( man soll den Ofen bei 300 Grad ausbrennen)... Ich mache die Tür auf und die Einfassung der Glastür ist von Innen geschmolzen!!! Das Gerät kostet 729 - morgen rufe ich bei IKEA an...
11. ich denke, OK, dann schiebe ich die Fleischbällchen in der Grill von EXEMPLARISK 299 im Angebot anstatt 549 und was passiert? Das Backblech verzieht sich bei der Grillfunktion und kippt nach vorne...
12. nach dem Aufmass teilte uns die Planerin mit, dass wir, da eine Ecke kein rechter Winkel ist, wir eine extra tiefe Platte brauchen, wieder mehr kosten und 3 Wochen Wartezeit bis zur Lieferung... Und beim Aufbau sagt der Schreiner, dass eine normale Tiefe ausreichend gewesen wäre, und schneidet den Rest weg...
13. Spülbecken und Gasherd kommen von Blanco und Siemens, die werden morgen eingebaut und dann kommen noch die Deckseiten und dann hoffentlich erstmal fertig...
Jetzt bin ich mal gespannt, was mit dem Backofen und Mikro/Grill passiert..
Mit dieser Story kam man in eine Fernsehsendung...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 1:56

Ergänzung
Dies ist meine dritte IKEA Küche. Die ersten waren FAKTUM Küchen, die gibt es ja nicht mehr und wurden von METOD ersetz. Mit der alten Küche war ich 12 Jahre sehr zufrieden. Hat alles gut gehalten. Die Geräte waren aber nicht von IKEA.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2016 um 11:22

Leider keine guten Erfahrungen mit IKEA Küchen
Hallo, ich hatte jetzt etwa 4 Jahre eine Ikea Küche, war aber leider nicht mehr überzeugt. Klar spart man immer etwas Geld, wenn man sich diese bei Ikea zusammenstellen lässt, jedoch sehen die Möbel nach wenigen Jahren schon sehr abgenutzt und einfach nicht mehr schön aus. Wir haben uns dann dazu entschieden, etwas mehr in die neue Küche zu investieren und sind nach Bad Homburg zu Möbel Meiss gefahren. Dort haben wir unsere Traumküche im Sale (!) gefunden. Mit allem drum und dran. Endlich haben wir keine 0815 Küche mehr sondern sind super zufrieden. Wurden auch schon oft gefragt woher wir die haben. Falls jemand noch auf der Suche ist, kann er ja mal hier schauen, ob die Küchen dort seinem Stil entsprechen: http://www.moebelmeiss.de/sale/kueche/
Liebe Grüße an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2016 um 11:47
In Antwort auf evamue25

Leider keine guten Erfahrungen mit IKEA Küchen
Hallo, ich hatte jetzt etwa 4 Jahre eine Ikea Küche, war aber leider nicht mehr überzeugt. Klar spart man immer etwas Geld, wenn man sich diese bei Ikea zusammenstellen lässt, jedoch sehen die Möbel nach wenigen Jahren schon sehr abgenutzt und einfach nicht mehr schön aus. Wir haben uns dann dazu entschieden, etwas mehr in die neue Küche zu investieren und sind nach Bad Homburg zu Möbel Meiss gefahren. Dort haben wir unsere Traumküche im Sale (!) gefunden. Mit allem drum und dran. Endlich haben wir keine 0815 Küche mehr sondern sind super zufrieden. Wurden auch schon oft gefragt woher wir die haben. Falls jemand noch auf der Suche ist, kann er ja mal hier schauen, ob die Küchen dort seinem Stil entsprechen: http://www.moebelmeiss.de/sale/kueche/
Liebe Grüße an alle

Netter Versuch
Nicht jeder kann oder will 20.000 für eine Küche ausgeben (deswegen ist euer Laden keine Alternative), unsere von Ikea hat gerade mal 2.000 (ohne Geräte) gekostet und sieht jetzt nach 2,5 Jahren immer noch wie neu aus. Sollten wir nochmal eine brauchen (evtl. wegen Umzug) gehe ich wieder zu Ikea

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2016 um 11:52

Wir haben
eine seit 3 Jahren und sind sehr zufrieden. Auch eine L-Form. Trotz Kindern sieht die Küche noch top aus. Nirgends ist etwas abgeplatzt etc., obwohl graf unsere Tochter nen ziemlicher Rowdi in der Küche ist. Man kann die Fronten auch gut reinigen. Hab aber keine Hochglanzfronten.
Wir haben auf die Planung, Lieferung und Aufbau von ikea verzichtet. Mir waren die Preise zu teuer, da man es kinderleicht selbst machen kann.
Da unsere Küchenwand an einer Stelle nicht gerade war, half uns dann eine Mitarbeiterin die Arbeitsplatte anzupassen. Die Arbeitsplatte wurde als einziges geliefert und passte top. Dauerte aber ca. 3 Wochen.
Aufbau und Montage der Küche waren einfach.
Elektrische Geräte haben wir nicht von ikea genommen. Da waren wir uns zu unsicher. Unsere passten aber auch perfekt rein. Meine Freundin wählte einen Herd von ikea und ist zufrieden damit.
Ich würde sie auf jeden Fall wieder kaufen, da sie gegen alle anderen Küchenanbieter die Beste und mit Abstand günstigere Wahl war.
Wir hatten vorher eine für das dreifache Geld von einem Küchenstudio und da war ich schnell unzufrieden mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2016 um 12:06

Wir hatten eine ikeaküche
von Oma übernommen. Hat tadellos gehalten von 1993 bis 2012. Dann sind wir umgezogen und haben jetzt eine von Kröger. Auch damit sind wir super zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2016 um 20:22

Hi
Also wir haben unsere küche seit etwa 7 jahren, und sie ist immernoch top, als wir umgezogen sind haben wir mehre schränke dazu geholt und mal hier und da was umgebaut. Ich bin mehr als zufrieden und würde es immer wieder kaufen.

Ich habe sie damals alleine aufgebaut ( ich bin eine normale frau mit gutem habdwerklichem geschick). Der aufbau ist total easy , egal welcher schrank es geht alles schnell und total leicht.

Elektrogeräte haben wir nur den induktionsherd , und ich bin auch da sehr zufrieden. Die elektoprodunke von ikea sind von einem deuschen hersteller.

Aufbauen würde ich nicht machen lassen , weil das richtig geld kostet, mehr als 100 der laufende meter. Das ist echt wucher zumal es wirklich nicht schwer ist die aufzubauen. Ich kenne 2 mitarbeiten von ikea und auch die haben ikea küchen, gefallen mir beide auch gutbund sind von guter wualität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2016 um 14:38
In Antwort auf alissa08

Netter Versuch
Nicht jeder kann oder will 20.000 für eine Küche ausgeben (deswegen ist euer Laden keine Alternative), unsere von Ikea hat gerade mal 2.000 (ohne Geräte) gekostet und sieht jetzt nach 2,5 Jahren immer noch wie neu aus. Sollten wir nochmal eine brauchen (evtl. wegen Umzug) gehe ich wieder zu Ikea

Unsere hat zum Glück keine 20000 gekostet, sondern war verhältnismäßig günstig im Sale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2016 um 12:10

Seit 6 jahren eine
Ikea küche und sie ist super, total hochwertig, viele schränke, edel und ohne geräte 3.000 bezahlt. Würde ich immer wieder kaufen. Aufbau hatten wir nur diesen 2 mann hilfsdienst gebucht, der eine gnadenlose frechheit war. 2 stunden nur rumgestanden und über die atbeitsplatte rumgewundert, die nicht von ikea war. Und dafür 280 bezahlt. Keine chance, auch nur einen cent über den kundendienst wiederzubekommen. Aber die küche ansich ist top!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2016 um 20:29

Du hast
5 jahre Garantie auf die Geräte.
Qualitativ können sie mit teuren Küchenstudios mithalten, der Monteur war in Ordnung.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2016 um 20:30
In Antwort auf wodyy

Hi
Also wir haben unsere küche seit etwa 7 jahren, und sie ist immernoch top, als wir umgezogen sind haben wir mehre schränke dazu geholt und mal hier und da was umgebaut. Ich bin mehr als zufrieden und würde es immer wieder kaufen.

Ich habe sie damals alleine aufgebaut ( ich bin eine normale frau mit gutem habdwerklichem geschick). Der aufbau ist total easy , egal welcher schrank es geht alles schnell und total leicht.

Elektrogeräte haben wir nur den induktionsherd , und ich bin auch da sehr zufrieden. Die elektoprodunke von ikea sind von einem deuschen hersteller.

Aufbauen würde ich nicht machen lassen , weil das richtig geld kostet, mehr als 100 der laufende meter. Das ist echt wucher zumal es wirklich nicht schwer ist die aufzubauen. Ich kenne 2 mitarbeiten von ikea und auch die haben ikea küchen, gefallen mir beide auch gutbund sind von guter wualität.

Die sind
Von Elektrolux (AEG) oder Whirlpool.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2016 um 20:31
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Du hast
5 jahre Garantie auf die Geräte.
Qualitativ können sie mit teuren Küchenstudios mithalten, der Monteur war in Ordnung.
LG

Bei den spülmaschinen
Taugt nur die Skinande etwas, das teuerste Model wird nicht richtig sauber.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen