Home / Forum / Mein Baby / OT: Fischstäbchen angetaut und wieder eingefroren - bedenklich?

OT: Fischstäbchen angetaut und wieder eingefroren - bedenklich?

24. April 2017 um 9:26

Huhu Mamis, 

habe vor 14 Tagen Fischstäbchen gekauft - mein Sohn liebt sie. Leider ist die Packung aus der Tüte gefallen und lag ca.3 Std.im Auto - hab sie danach direkt in den Tiefkühler gepackt... ob das bedenklich ist? Hab mich irgendwie noch nicht rangetraut... was meint ihr? Daaaaanke! 

Mehr lesen

24. April 2017 um 20:13

..also, DIE Fischstäbchen, die ''fischig'' riechen, die würde ich gerne haben. Allein, weil ich dann wenigstens wüsste, dass es sich dabei auch um 'Fisch' handelt.

3 Stunden ''angetaut'' - aber noch nicht aufgeweicht?

Würde ich für ''bedenkenlos'' halten, diese noch einmal einzufrieren.
Eventuell könnte der Geschmack darunter leiden, aber mehr dürfte nicht passieren.

Der Handel muss natürlich sicher gehen und darum wird er immer für das ''Wegwerfen'' plädieren - weil er das muss.

Gefällt mir

25. April 2017 um 11:45
In Antwort auf gabriela1440

..also, DIE Fischstäbchen, die ''fischig'' riechen, die würde ich gerne haben. Allein, weil ich dann wenigstens wüsste, dass es sich dabei auch um 'Fisch' handelt.

3 Stunden ''angetaut'' - aber noch nicht aufgeweicht?

Würde ich für ''bedenkenlos'' halten, diese noch einmal einzufrieren.
Eventuell könnte der Geschmack darunter leiden, aber mehr dürfte nicht passieren.

Der Handel muss natürlich sicher gehen und darum wird er immer für das ''Wegwerfen'' plädieren - weil er das muss.

Danke an alle! Hab sie schweren Herzens entsorgt - ich hasse es, LM wegzuschmeißen  ich wollte aber weder meinen Sohn, noch meine aktuell Vollstill Mami Freundin vergiften  warum ich sie überhaupt eingefrohren hab? Kein Plan!  Deshalb gab es gestern zum Spinat Ei... allen einen schönen Tag! LG 

Gefällt mir

25. April 2017 um 11:54

Genau das habe ich mir auch gedacht - bei Gemüse und Tomatensoße o.a.wäre ich entspannt. Joghurt 1-2 Tage druber, Milch - probiere ich selbst und gut ist. Da bin ich null panisch. Aber Fisch und Fleisch esse ich nicht und kann es somit auch nicht probieren. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen