Home / Forum / Mein Baby / OT: Frage an Torten/Fondant Experten

OT: Frage an Torten/Fondant Experten

22. April 2018 um 16:19

Hallo ihr lieben. Meine Nichte/Patenkind hat in 2 Wochen Kommunion und ich hatte schon vor ein paar Wochen versprochen, dass ich ihr eine schöne Torte mit Fondant machen werde. 
zu meinem Leid ist mir heute eingefallen, dass ich ausgerechnet an diesem Wochenende eine Schulung habe. Gut, den Sonntag werde ich natürlich dann ausfallen lassen, aber ich werde mir nicht mehr den ganzen Samstag Zeit nehmen können zum backen.

könnt ihr mir also Cremes etc empfehlen, die ich ggf schon vorher vorbereiten kann?! 
kann ich die bisquittböden schon Freitag früh backen, oder dann doch lieber ausnahmsweise fertige kaufen?
meine nichte wünscht sich einmal schokocreme und einmal vanillecreme als füllung. Was könnt ihr da empfehlen, mit passender ganache am besten?! 

ich danke euch schonmal 

Mehr lesen

22. April 2018 um 16:50

Weiß denn die Nichte wie Fondant schmeckt? Die meisten Leute mögen den Geschmack nämlich gar nicht.
Fondant kannst du auch ausgerollt kaufen, statt Biskuit würde ich eher Rührteig machen, das geht auch sehr schnell, muss man ja nur kurz drübermixen und schon gehts ab in den Ofen.

Wofür brauchst du denn eine Ganache wenn du bereits Icing und Füllung hast?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 17:49

Bisquitböden kann man super vorbacken und einfrieren, das mache ich ganz oft. Wobei sich für Motivtorten mit Fondant Rührkuchen anbietet, da weniger luftig. Als ganache würde ich eine normale Schokoganache nehmen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 18:07
In Antwort auf lumusi_12929047

Weiß denn die Nichte wie Fondant schmeckt? Die meisten Leute mögen den Geschmack nämlich gar nicht.
Fondant kannst du auch ausgerollt kaufen, statt Biskuit würde ich eher Rührteig machen, das geht auch sehr schnell, muss man ja nur kurz drübermixen und schon gehts ab in den Ofen.

Wofür brauchst du denn eine Ganache wenn du bereits Icing und Füllung hast?

Ja sie weiß, wie das schmeckt. Fondant hab ich schon hier.
ich habe bisher weder icing, noch füllung oder sonst irgendwas. Ich weiß nur, in welche Richtung es gehen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 18:11
In Antwort auf missesq

Bisquitböden kann man super vorbacken und einfrieren, das mache ich ganz oft. Wobei sich für Motivtorten mit Fondant Rührkuchen anbietet, da weniger luftig. Als ganache würde ich eine normale Schokoganache nehmen. 

Es wird in dem Sinne ja keine Motivtorte, sondern einfach nur statt in Sahne gehüllt mit Fondant eingedeckt. Daher dachte ich eben eher an Bisquittböden. 
kannst du mir eine Schokoganache empfehlen? Wie schauts mit ner Vanillefüllung aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 20:37

Was die Ganache angeht, nehme ich immer die Zartbittervariante, weil es mir sonst schnell zu süß wird, aber das ist Geschmacksache.

200gr Sahne
400gr Zartbitterschokolade 

oder
200gr Sahne
500gr Vollmilchschokolade

Für Vanillecreme habe ich dieses Rezept für gut befunden: https://www.leckermachtlaune.de/2017/02/16/vanillecreme-konditorcreme/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 21:20
In Antwort auf missesq

Was die Ganache angeht, nehme ich immer die Zartbittervariante, weil es mir sonst schnell zu süß wird, aber das ist Geschmacksache.

200gr Sahne
400gr Zartbitterschokolade 

oder
200gr Sahne
500gr Vollmilchschokolade

Für Vanillecreme habe ich dieses Rezept für gut befunden: https://www.leckermachtlaune.de/2017/02/16/vanillecreme-konditorcreme/

Ja, an Zartbitter hatte ich eh gedacht, da ja Fondant eh schon so süß ist. Danke für den Link, werde ich dann gerne ausprobieren. 
Wie lange braucht man ungefähr, bis man die Creme verwenden kann?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2018 um 22:41

ne, aber ich habs rezept trotzdem gefunden 

https://www.leckermachtlaune.de/2017/02/16/vanillecreme-konditorcreme/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram