Home / Forum / Mein Baby / OT. Freundin trägt auf einmal kopftuch ist ist total verändert.

OT. Freundin trägt auf einmal kopftuch ist ist total verändert.

22. Mai 2012 um 8:22

Hallo Mädels,

ich brauche mal eure Hilfe...eine sehr gute Freundin, welche auch alleinerziehend ist hat sich in den letzten wochen total verrändert. Es stecken kein mann und auch nicht ihre eltern dahinter. Ihre geschwister, welch auch alle kinder haben, tun das nicht. Sie war immer ein sehr modebewusstesm mädel, ist gerne auf partys gegangen und man hat ihr so gar nicht angesehen das sie türkin ist. Nur schweinefleisch-das hat sie immer vermieden-aber sonst sah man ihr nichts an. Alkohol, feiern, schminken, kurze röcke, das was ein normale frau macht , tat sie auch. Ihre eltern wohnen weit weg und selbst ihre mutter trägt kein kopftuch.
gestern habe ich sie das erste mal seit 2 wochen per zufall auf der strasse gesehen. ich war ehrlich schockiert. Sie sah total "schlampig( ungepflegt) aus. Trägt kopftuch und einen langen rock-bluse hochgeschnürrt bis oben hin. das ist nicht meine freundin wie ich sie kenne. da sie bisher nie erfahrungen hatte wie man ein kopftuch trägt-sah es ganz anders aus , als bei den frauen die das täglich machen. kann es einfach nicht erklären. ich fragte natürlich was los ist und warum das alles. Sie sagte nur, ihr leben muss sich ändern, jetzt ist der richtige zeitpunkt gekommen. Wir sassen oft bis spät in die nacht da und haben ne flasche wein oder sekt getrunken, spass gehabt- sie sagt alkohol sei ab jetzt tabu. keine zigaretten mehr, kein alkohol mehr.
Auf ihrer facebook chronic sieht man nur noch gebete.

das lebenslustige mädel ist verschwunden. Als ich sie fragte ob sie jetzt keine party mehr feiern gehe, ob wie wieder raus gehen, war ihre antwort.: Nicht mehr so wie früher und wenn dann mit kopftuch.
Ihre ältere schwester macht das nicht. ich verstehe ihren wandel nicht. sie hat keinen freund oder mann-ist seit jahren single.
ich weiss gar nicht wie ich mit dieser situation umgehen soll-weil ich weiss das dies nicht sie ist. ein leben ohne feiern? kam für sie bis vor ein paar monaten nicht in den sinn. Die neuste mode, stiefel, sich sexy kleiden für einen gemeinsamen abend-sie war immer feuer und flamme.
und auf ein so? Von heute auf morgen?

ich verurteile sie nicht-sie wird weiterhin meine freundn bleiben-aber es wird irgendwie nicht mehr so wie früher sein.
Sie ist nur noch am beten-und als ich ihr gestern von mir erzählte, das ich momentan sehr gestresst bin, mit arbeit und kinder, meinte sie so zu mir: du musst allah um kraft bitten!

Das allah nicht mein gott ist( bin katholikin) war ihr gar nicht bewusst. Ihr satz alleine schon, hat mich sprachlos gemacht.
Bitte sagt mir,, wie würdet ihr in so einer situation reagieren??

Mehr lesen

22. Mai 2012 um 8:51

Akzeptiere es...
Wenn sie das für sich so entscheidet, musst du das als Freundin wohl akzeptieren. Hauptsache sie wurde nicht von einer Splittergruppe (Salafisten etc.) gekapert! Das kann dann gefährlich werden.

Allah ist übrigens "Gott" also auch deiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 8:51


Dir ist schon kla das Allah Gott nur auf arabsich ist und wir Christen, Moslem & Juden den gleichen habe, ja??

Ok, is schon herftig ihren wandel und verstehe das dich das etwas durcheinander macht aber wer weiß was ihr "passiert" is das sie plötzlich so super religiös drauf is

Kennen einen kollegen von früher der nur party machte und hinter jedem rock her war und ZACK von heute auf morgen war er super religiös, rannte nur noch in die mosche und selbst frauen (mir auch) hat er nicht mehr die hand gegeben

Naja jedem das seine........vllt. brauchst du n bischen zeit und nur weil man nicht mehr miteinander süft und feiern geht, heißt es ja nicht das du kein spass mehr haben kannst!
Frag sie mal was sie plötzlich bewegt hat so religiös zu werden?

Und nicht mal eben so auf der strasse.........


LG
Stiwi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 8:53
In Antwort auf pippa_12857360


Dir ist schon kla das Allah Gott nur auf arabsich ist und wir Christen, Moslem & Juden den gleichen habe, ja??

Ok, is schon herftig ihren wandel und verstehe das dich das etwas durcheinander macht aber wer weiß was ihr "passiert" is das sie plötzlich so super religiös drauf is

Kennen einen kollegen von früher der nur party machte und hinter jedem rock her war und ZACK von heute auf morgen war er super religiös, rannte nur noch in die mosche und selbst frauen (mir auch) hat er nicht mehr die hand gegeben

Naja jedem das seine........vllt. brauchst du n bischen zeit und nur weil man nicht mehr miteinander süft und feiern geht, heißt es ja nicht das du kein spass mehr haben kannst!
Frag sie mal was sie plötzlich bewegt hat so religiös zu werden?

Und nicht mal eben so auf der strasse.........


LG
Stiwi


rechtschreibmonstaaa lässt grüüüßen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 9:34



ja, sie hatte vor ein paar monaten so eine depri phase. Wir haben sie alle versucht aufzubauen und es sah so aus als hätte sie es geschafft. Vielleicht liegt da jetzt der zusammenhang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 9:42

Eine ganz plötzliche
veränderung hat meist hintergründe und ich finds wichtig, dass du versuchst rauszufinden, wie es dazu kam. ich würde ihr versuchen klar zu machen, dass du dich nicht an ihrer religiösität störst (es sei denn du machst das), sondern du dir sorgen machst, dass sie sich vom einen tag auf den anderen so verändert hat und sie halt nach dem auslöser fragen...

aber du musst dir natürlich bewusst sein, dass sich eure freundschaft sehr verändern wird...und ob du das willst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest