Home / Forum / Mein Baby / OT Geburtstagsfeier

OT Geburtstagsfeier

2. Juli 2017 um 22:44

Hallo zusammen,

Ist zwar vielleicht nicht das richtige Forum, aber hier ist immer so viel los.

Also Ich habe in 3 Wochen Geburtstag und habe überhaupt keine Lust zu feiern.wenn ich nur schon an den Tag denke, wird nir ganz komisch.ich hätte es an liebsten, ass es ein Tag wie jeder andere wäre und mich jeder wie immer behandeln würde...icg hasse es im Mittelpunkt zu stehen, War mir schon immer unangenehm. Dazu kommt, man steht den Tag davor und danach in der Küche und an seinem Tag selber ist man damit beschäftigt die Gäste zu belustigen und zu bewirten...


Im Februar habe ich mein erstes Baby bekommen und der kleine klebt an mir, was mir aber nicht lästig ist, sondern och genieße es sehr. Aber an so einem Tag könnte ich mich ja nicht richtig um ihn "kümmern" und bei meinem Mann macht er nur Theater.

Es würde sowieso nur die Familie inkl.tanten etc.meines Mannes kommen, da meine Familie in Deutschland verstreut wohnt.

Mein Mann meint, ich soll mich nicht so anstellen und meinen Geburtstag feiern...

Was sagt ihr? Seht ihr das genau so wie mein Mann? Sagt ihr auch "stell dich nicht so an, man hat nur einmal im Jahr geburtstag" oder würdet ihr es durchziehen und nicht feiern wenn ihr nicht wollr...

Mehr lesen

2. Juli 2017 um 22:55

Ich feiere meinen Geburtstag seit Jahren konsequent nicht. Wenn ich keine Lust habe, habe ich keine Lust. 

Als Kompromiss ginge ja eventuell eine zwanglose Kaffeerunde? Lass dir die Kuchen als Geschenk mitbringen, dann hast du keine Arbeit. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2017 um 22:58

Es ist dein Geburtstag. Den sollte man so verbringen wie man ed möchte. 
Oft kommt ungefragt Besuch oder kündigt sich einfach an. Um dem aus dem Weg zu gehen könntest du ja vorschlagen, mit Kind und Mann einen Ausflug zu machen (muss ja nichts großes sein) und dann schön essen gehem abends. Da verstehen die meisten dass sie nicht kommen können und es gibt praktisch keine Diskussionen. So löse ich das wenn ich meine Ruhe haben will an solchen Tagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2017 um 13:00

Wenn es deinem Mann du wichtig ist zu feiern, dann soll er sich um Bewirtung und Bespaßung der Gäste kümmern, du hast wichtigeres zu tun. Zumal es ausschließlich seine Verwandtschaft ist.

​Ich feiere maximal runde Geburtstage im kleinen Kreis und die auch nur, weil meine Mum kurz vorher hat und wir das dann zusammen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2017 um 19:33

Ich hab es dem Familien Frieden wegen gemacht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2017 um 19:36

Habe meinen Mann jetzt klipp und klar gesagt, dass wenn ich Feier, er sich um vor und nachbereiten kümmern soll, sowie Bewirtung und bespasung der Gäste...da fiel ihm die kinnlade runter mit dem Kommentar "aber du machst das bei meinem Geburtstag doch auch immer alles und hast bis jetzt bei deinem auch alles gemacht"

Dafür, das wir ein dan fast 5 Monate altes Baby haben was an mir klebt, hat er null Verständnis....

Aber lieber wäre mir etwas mit ihm und dem kleinen zu Unternehmen, aber davon hält er gar nix...dann könnte ich ja auch feiern, wäre ja das gleiche 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2017 um 19:37
In Antwort auf februarschatz2017

Hallo zusammen,

Ist zwar vielleicht nicht das richtige Forum, aber hier ist immer so viel los.

Also Ich habe in 3 Wochen Geburtstag und habe überhaupt keine Lust zu feiern.wenn ich nur schon an den Tag denke, wird nir ganz komisch.ich hätte es an liebsten, ass es ein Tag wie jeder andere wäre und mich jeder wie immer behandeln würde...icg hasse es im Mittelpunkt zu stehen, War mir schon immer unangenehm. Dazu kommt, man steht den Tag davor und danach in der Küche und an seinem Tag selber ist man damit beschäftigt die Gäste zu belustigen und zu bewirten...


Im Februar habe ich mein erstes Baby bekommen und der kleine klebt an mir, was mir aber nicht lästig ist, sondern och genieße es sehr. Aber an so einem Tag könnte ich mich ja nicht richtig um ihn "kümmern" und bei meinem Mann macht er nur Theater.

Es würde sowieso nur die Familie inkl.tanten etc.meines Mannes kommen, da meine Familie in Deutschland verstreut wohnt.

Mein Mann meint, ich soll mich nicht so anstellen und meinen Geburtstag feiern...

Was sagt ihr? Seht ihr das genau so wie mein Mann? Sagt ihr auch "stell dich nicht so an, man hat nur einmal im Jahr geburtstag" oder würdet ihr es durchziehen und nicht feiern wenn ihr nicht wollr...

Es ist dein Geburtstag! Und an seinem Geburtstag darf man selbst entscheiden. Ich würde dann nicht feiern. Und ich würde auch niemanden dazu zwingen wenn er nicht will. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 11:34

Ich habe meinen Mann gestern klipp und klar gesagt, dass ich nivht feiern möchte.  

Nach ewigen Diskussionen, hat er dann zugestimmt und wir gehen jetzt wenigstens abends zusammen mit unserem baby essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 18:20

Meinst du mich jetzt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 19:53

Ich feiere meinen Geburtstag auch nicht groß, meistens gehe ich nur mit meinem Mann essen und bin bei meiner Mama zum Kaffee eingeladen. Eine Party zu schmeißen, bei der ich die meiste Arbeit hätte, würde mir nicht in die Tüte kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen