Home / Forum / Mein Baby / Ot: gehen Jeans im Trockner ein..

Ot: gehen Jeans im Trockner ein..

19. April 2014 um 18:21

oder werden sie eher noch schlabbriger? hab nämlich sone skinny von h&m, die nicht richtig sitzt, wär toll, wenn sie etwas einginge...

Mehr lesen

19. April 2014 um 19:02

Wie denn das
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 19:12


ich hau die nimmer rein. bei uns sind die immer eingelaufen. also waren dann knacke-eng. da musste ich mich dann echt reinpressen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 19:49

Ich
finde ja, ein bisschen, aber das meiste leiert wieders aus, wenn man sie ein paar Minuten an hat. Wie bei Waschen ohne Trockner auch.

Auf die Dauer werden meine Jeans allerdings kürzer. Aber bis ich sie nicht mehr anziehen kann, muss ich sie ca. 2 Jahre lang jede Woche waschen...

Ich würde es ausprobieren, ein oder zwei Runden im Trockner werden ihr nicht schaden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 20:00

...
... meine Erfahrung: was eingehen soll, geht nicht ein - was nicht eingehen soll, geht ein

Ich habe allerdings auch einen steinalten Trockner (der hat ca. 30 Jahre aufm Buckel), den ich eigentlich nur im Winter für Bettwäsche und Handtücher nutze ... alles andere kommt eigentlich nicht rein, weil der Strom frisst ohne Ende, das olle Ding

Was ich jedoch auch schon gehört habe (keine eigene Erfahrung !): Jeans, die einen Elasthan-Anteil haben, sollen GAR NICHT in den Trockner, weil die Hitze das Elasthan schädigt und der Stretch-Anteil danach futsch ist. Dann hat man (angeblich!) ne Schlabber-Hose.

Rausfinden wirst du es nur durch Ausprobieren ....

Liebe Grüße
Friederike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 21:42

Hast du den vielleicht zu voll gestopft?
bei mir ist die Wäsche wenn der Trockner sehr voll its, so! ich tu aber meiSt nur Bettwäsche, Handtücher und Socken rein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 21:48
In Antwort auf tanja_12548683

...
... meine Erfahrung: was eingehen soll, geht nicht ein - was nicht eingehen soll, geht ein

Ich habe allerdings auch einen steinalten Trockner (der hat ca. 30 Jahre aufm Buckel), den ich eigentlich nur im Winter für Bettwäsche und Handtücher nutze ... alles andere kommt eigentlich nicht rein, weil der Strom frisst ohne Ende, das olle Ding

Was ich jedoch auch schon gehört habe (keine eigene Erfahrung !): Jeans, die einen Elasthan-Anteil haben, sollen GAR NICHT in den Trockner, weil die Hitze das Elasthan schädigt und der Stretch-Anteil danach futsch ist. Dann hat man (angeblich!) ne Schlabber-Hose.

Rausfinden wirst du es nur durch Ausprobieren ....

Liebe Grüße
Friederike

Danke!habs probiert
erstmal scheint sie enger zu Sitzen! eig war sie vorher auch schon an den Beinen arscheng-nur am Hintern nicht! hab eine Nr zu Groß gekauft..
die Vermutung habe ich auch: was einlaufen soll tut es nie! und umgekehrt ... ;Dhaha..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 22:13

...
Selbst wenn sie bissl eingeht, durchs tragen wird sie (leider) wieder weit ...also mit der zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 23:37

Ich hau
Alles in den trockner
Seit 8jahren alles gut gegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram