Home / Forum / Mein Baby / OT: Gemüsepuffer vom Backblech, geht das?

OT: Gemüsepuffer vom Backblech, geht das?

11. April 2013 um 22:09 Letzte Antwort: 12. April 2013 um 12:52

Huhu,

die Köchinnen unter euch sind gefragt!
Ich würde gern mal Gemüse"puffer", "bratlinge" oder wie auch immer man sie nennen kann selber machen.
Bin aber auf Diät und versuche Fett zu vermeiden - und hatte mir deswegen gedacht, ich könnte ja vielleicht versuchen die auf einem Backblech zu machen?! (Das wäre, nebenbei gesagt, ja auch einfacher... )
Antipasti mache ich so und die werden ganz gut...

Hat das schon mal jemand versucht?
Hättet ihr Rezeptvorschläge dazu?

Vielen Dank schon mal,

Tiri

Mehr lesen

11. April 2013 um 23:15

Hab heute...
...brokkoli-käse-puffer gemacht

ein brokkoli ganz klein gemacht - 3 eier - eine kleine tasse paniermehl - 3/4 beutel geriebener käse - salz pfeffer --->

alles durchmischen und dann formen und in den ofen 200C bis sie braun werden

-> ob das was für ne diät is, ist allerdings fraglich schmeckt aber ganz ok... habs mit kartoffeln und kräuterquark gegessen

Gefällt mir
11. April 2013 um 23:32

Wenn du Fett
sparen willst, kannst du Kartoffel und Gemüsepuffer auch im Waffeleisen backen.

Lg Sandy

Gefällt mir
12. April 2013 um 12:52

So...
... jetzt kann ich meine Frage auch selber nochmal beantworten.
Ja, es geht, und es war saulecker!! Ich bin so voll, ich komm nicht mal mehr vom Sofa hoch...

Hab mir das Möhrenbällchenrezept von Talulah vorgenommen und ein bisschen variiert. Wirds öfters geben.
Danke euch für die Tips!!

Tiri

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers