Home / Forum / Mein Baby / OT: GEZ Gebühr - sollte man zahlen oder nicht ?

OT: GEZ Gebühr - sollte man zahlen oder nicht ?

10. März 2009 um 10:24

steht ja schon oben ... was haltet ihr davon. sinnlos ? ungerechte abzocke ? oder wichtig ?
eure meinung würde mich interessieren

Mehr lesen

10. März 2009 um 10:27

Ja ob man das gut findet oder nicht
ist ja ne andere sache aber es ist nun mal gesetz, also sollte man zahlen.

ist ja strafbar, wenn man es nicht tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 10:30

Finde ich auch ...
vor allem weil die ja nur für die öffentlich-rechtlichen sind. Selbst wenn man die nicht guckt (ARD, ZDF) muss man dafür zahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 10:31

Huhu
Ich finds sinnlos und abzocke - die Programme, die ich wirklich mal gucke finanzieren sich ja eh über Werbung...

Besser fände ich, wenn man bestimmte Programme "buchen" kann und dann auch nur dafür bezahlt.


Dreist ist, dass die Leute rumschicken, die Nachforschen, wenn man kündigt. Ich bin zu meinem Mann gezogen und der zahlt ja eh. Trotzdem kamen noch Briefe und gelegentlich auch Leute bei meinen Eltern vorbei.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 10:33

Für die öffentlich-rechtlichen
ARD, SWR, ZDF vom Fernsehen und SWR vom RAdio.
RTL, PRO-7, SAT-1 finanzieren sich von Werbung, genauso wie die meisten Radiosender. Die sehen nämlich nix von den GEZ-Gebühren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 10:36

In der letzten
TV Today war ein Artikel über die GEZ-Gebühren und wie die verwendet wrden. Da wird das Geld sowas von verschwendet. Es gibt in Europa wohl kein Land in dem soviel Geld für öffentlich-rechtliches Fernsehen ausgegeben wird. Kein Privatsender hat soviel Kohle wie ARD und ZDF. Bei Olympia hat wohl jedes Landesstudio von der ARD ein extra Team hingeschickt, obwohl ja wohl eins gereicht hätte. Es gibt mehrere Rundfunkorchester, die von den Gebührenzahlern bezahlt werden. Die Landesstudios sind auch alle weltweit vertreten, also in interessanten Städten gibts halt mehrere ARD-Studios von den einzelnen Landesstudios. Das sind so die Sachen, die mir jetzt noch einfallen. Da wir djedenfalls ganz schön viel Geld verschwendet und die Gebühren sind gerade erst wieder erhöht worden.
Ist schon ne ganz schöne Frechheit.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 10:39
In Antwort auf noah_12558413

In der letzten
TV Today war ein Artikel über die GEZ-Gebühren und wie die verwendet wrden. Da wird das Geld sowas von verschwendet. Es gibt in Europa wohl kein Land in dem soviel Geld für öffentlich-rechtliches Fernsehen ausgegeben wird. Kein Privatsender hat soviel Kohle wie ARD und ZDF. Bei Olympia hat wohl jedes Landesstudio von der ARD ein extra Team hingeschickt, obwohl ja wohl eins gereicht hätte. Es gibt mehrere Rundfunkorchester, die von den Gebührenzahlern bezahlt werden. Die Landesstudios sind auch alle weltweit vertreten, also in interessanten Städten gibts halt mehrere ARD-Studios von den einzelnen Landesstudios. Das sind so die Sachen, die mir jetzt noch einfallen. Da wir djedenfalls ganz schön viel Geld verschwendet und die Gebühren sind gerade erst wieder erhöht worden.
Ist schon ne ganz schöne Frechheit.

LG
Morgaine

Vergessen
Grundsätzlich finde ich öffentlich-rechtliches Fernsehen wichtig und auch das Gebühren dafür gezahlt werden in Ordnung. Nur solte mit den Gebühren halt wirtschaftlich umgegangen werden und versucht werden, diese so niedrig wie möglich zu halten.

Achso und in dem Artikel wurden auch noch teure Protzbauten und teure Mietadressen angeprangert.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 10:50

Selbst wenn du dich nicht angemeldet hättest
wären sie aufgekreuzt. Das Ding ist nämlich dass das EINWOHNERMELDEAMT in der Stadt Informationen an die weitergeben. Deswegen tauchen die bei jedem Umzug früher oder später auf, wenn man nicht bei denen angemeldet ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 10:58

Werbung
macht mir gar nix aus. Da kann man wenigstens mal aufs Klo oder schnell ein paar Häppchen machen. Ich finde auf ARD und ZDF kommt nur Müll Aber das ist ansichtssache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 11:01

Zu teuer
in den ersten Programmen kommt sowieso nur "Schrott", kaum einer nutzt das.

Sollen die doch ein System ausarbeiten, bei dem dann die ersten Programme gesperrt sind, wenn man sie nicht möchte

Habe auch ca. ein halbes Jahr in einem WG-Zimmer gewohnt.

1. In der Miete waren ALLE NK enthalten!!

2. Ich besaß netmal einen Fernseher und einen PC brauche ich ja, um mit meinem Mann in Kontakt treten zu können. Hat absolut nichts mit GEZ zu tun.

Trotzdem kamm NACH meinem Auszug ein Brief, zwecks Gebühren

Da ich inzwischen ausgezogen war, hatte sich das aber dann erledigt >_>

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:07

Wichtig
ich finde es enorm wichtig auch mal gescheite reportagen und nachrichten sehen zu können.
nicht nur den manipulierten mist der ganzen privaten mit null inhalt - alles was sich NEWS nennt kann man gleich in die tonnen treten.

leider sieht das der hauptteil der bevölkerung nciht so...eigentlich auch schlau von bildzeitung und co. (damit meine ich sie super TV-sender wie sta1, rtl usw.) die dummen zu melken, weil die sich wirklich jedne mist reinziehen. aber ein armutszeugnis ist es trotzdem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:18

Calea
bist du dir sicher dass die nix machen können wenn man nicht zahlt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:19
In Antwort auf mistake291

Calea
bist du dir sicher dass die nix machen können wenn man nicht zahlt?

Was sollen die tun ?
wenn Du keinen Fernseher und kein Radio hast müssen die Dir das glauben. Dürfen ja nicht in die Wohnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:21

Man sollte die zahlen...
sonst kommen sie und du "musst" zahlen!
Also macht man es freiwillig!
Ich finde es eine totale Abzocke...50 euro alle 3 Monate...na ja...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:36

Mich hatten sie mal überrumpelt
und ich hab mich angemeldet. hab mich dann gleich wieder abgemeldet. Formular kann man im Internet ausdrucken. Bei Begründung hab ich angegeben dass ich TV verkauft hab da man heutzutage nur abgezockt wird und ich kein Sozialfall werden möchte. So ein Luxus kann ich mir nicht leisten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:39

Aber
es sollte doch jeder entscheiden können was er schauen möchte. Und wenn er es schaut dann kann er es bezahlen. Für eine Zeitung muss man ja auch keine GEZ bezahlen, nur weil man dort gut recherchierte Nachrichten liest. Wenn man sie lesen möchte dann bezahlt man eben. So sollte es auch mit dem TV sein. Ich entscheide was ich sehen möchte und bezahle das dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:39

Mausezaehne
muss immer lachen mit dir
recht hast du
wir zahlen auch nicht aber bei uns standen die auch schon mal vor der türe aber jetzt schon seit 2 jahren nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:39

Also..
ich fände es besser wenn man wählen könnte.
also das wenn man ARD und ZDF etc. gucken möchte dafür zahlen muss.
aber ejder ahlt dafür und wieviele gucken die programme?
man zahlt dafür obwohl man sie nicht nutzt und das finde ich daneben.
um ehrlich zus ein gefällt mir kaum noch ein TV sender: entweder laufen talkshows, gefakete sendungen, langweilige serien oder nachts nur dumme quiz-sendungen.
tagsübe rgucke ich garnichts,abends eigentlich nur nachrichten oder mal einen film.
selten eine sendung.
wir ahben uns noch premiere geholt. kostest zwar aber dafür kann man dort gute filme,dokus und serien gucken, zb. neue staffeln die hier noch garnicht laufen oder serien die garnicht mehr im programm sind.
wir nutzen fast nur noch premiere abends...
LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:41


noch dazu diese tolle gez werbung wo so ne komische frau zum bäcker geht und ihre brötchen bezahlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:50

Woher weisst du dass denn so genau
Bist du etwa bei der Gez angestellt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:51
In Antwort auf mistake291

Woher weisst du dass denn so genau
Bist du etwa bei der Gez angestellt?

Zahle auch nicht
aber hab immer ein mulmiges gefühl wenn ich nur vor der türe jemand mit aktentasche rumschwirren sehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 13:58

Bei mir...
waren die auch noch und sabbelten was von einem auto-radio dabei hatte ich garkein auto
hab sie auch nicht in die wohnung gelassen wobei sie schon so suchend reinschielten.

ich zahl auch nicht weil ich total verarscht wurde von denen.
es heißt oder hieß (weiß nicht obs schon wieder geändert wurde) man müsse in der ausbildung keine gebühren zahlen. auchnciht wnen man arbeitslos ist.
naja. ich hatte damals x- kopien von den verträgen etc. + befreiungsantrag geschickt. es hieß immer es kam nichts an.
dann kam mal ein gerichtsvollzieher vorbei und ich durfte über 300 euro nachzahlen.
er meinte dafür sei die GEZ bekannt,man sollte lieber alles per einschreiben hinschicken.
also ich musste nachzahlen...
ist jetzt aber auch schon länger her.
jetzt bekomme ich wieder briefe von so nem inkasso-institut. die schreiben ja eh immer so nett "Fr. X, haben sie uns vergessen? wir sind enttäuscht das sie nicht geantwortet haben."
als wären es freunde oder so

ich finde die art von denen total daneben,das ist echt ne sauerei einen so zu bescheißen. und die gebühren finde ich auch zu hoch.
naja, ich werd wohl wieder nachhaken müssen was los ist wegen meinen befreiungsanträgen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 14:32

Also
eigentlich steht die Antwort ja im Gesetzt! Das ist ja keine Verpflichtung, die man freiwillig übernimmt! Man ist, verpflichtet! Man muss die GEZ-Gebühr bezahlen! Wir bezahlen auch. Ich würde mich das nicht trauen, nicht zu zahlen. Im supermarkt bezahle ich auch, und wenn ich Essen gehe, mir die Haare schneiden lasse usw. Warum soll ich also bei den fernsehgebühren betrügen?
Aber muss jeder selbst wissen und für sich entscheiden
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram