Home / Forum / Mein Baby / OT: GLS, der allerletzte Saftladen

OT: GLS, der allerletzte Saftladen

26. Juni 2013 um 10:49 Letzte Antwort: 21. August 2014 um 0:31

Hallo erstmal!
Sorry für den OT, aber ich bin so böse, ich muss mir meinen Unmut mal von der Seele schreiben.

Ich habe Ersatzteile für meinen TFK Joggster bestellt. Ich konnte ihn nicht nutzen, da irgendein Gelenk gebrochen war. Mittwoch bestellt, Freitag wurde das Paket endlich losgeschickt - per GLS. Die Paketnummer wurde mir übermittelt und da ich das Paket wirklich dringend brauchte, habe ich die Paketverfolgung regelmäßig genutzt, damit ich den Paketmann nicht verpasse.
Montag morgen wurde mein Paket dann ins Zustellfahrzeug geladen. Bin Montag morgen nur 10 Minuten einkaufen gewesen und dann saß ich zu Hause und wartete und wartete und wartete. Nix passierte. Hab dann am frühen Abend nochmal die Paketverfolgung gestartet und siehe da 'Paket konnte nicht zugestellt werden, wegen Warenannahmeschluss'. Häää? Stehen bei mir an der Haustür Öffnungszeiten dran, oder wie? Frechheit.
Also, dann kommt das Paket wohl Dienstag. Wiede das gleiche Spiel. Gleich früh morgens kurz weg gewesen, danach den halben Tag zu Hause gesessen und gewartet und gewartet und gewartet.
Um 13 Uhr wurde es mir dann zu blöd, ich wollte mich bei GLS beschweren. Kann ja nicht sein, dass der Blödmann von Fahrer 2 Tage mit meinem Paket in der Gegend rum fährt
Also, Paketverfolgung gestartet. Und siehe da: 9.36 Uhr nicht zugestellt, da Empfänger nicht angetroffen, Benachrichtigungskarte eingeworfen. Grrrrrrrr, natürlich war ich zu Hause, ich habe ja schließlich auf mein wichtiges Paket gewartet. Ab zum Briefkasten: Keine Benachrichtigungskarte! Aha.
Ich stinkesauer, will bei GLS anrufen und mich aufregen. Die Hotline kostet 14 Cent pro Minute, pffff, nicht mit mit, dann eben per Email.
Alles geschildert, gefragt, ob der Paketmann keinen Bock hat seinen Job ordentlich zu machen und dass ich mich riesig freue jetzt in den Paketshop zu fahren, weil Benzin ja heutzutage kostenlos ist. Noch freundlich gefragt, wie ich denn wohl mein Paket bekomme, so ohne Abholschein.
Keine Antwort... Erst nach 5 Stunden. Zwischenzeitlich war ich schon im Shop und hab mein Paket mit meinem Ausweis abholen können.
Und jetzt kommt die Knaller-Antwort von GLS: Sehr geehrte Damen und Herren, ihr Paket wurde im Paketshop XY abgegeben.
Keine Entschuldigung, nix.
Ich frage mich, ob die Dame meine Email überhaupt gelesen hat. So ein Saftladen, unglaublich.
Ich werde NIE mehr irgendwo bestellen, wenn das Paket per GLS verschickt wird. Bin so sauer und stinkig grrrr.

Und gestern Abend um 19 Uhr war dann auch die Benachrichtigungskarte in meinem Briefkasten. Wurde bei unseren Nachbarn eingesteckt. Dann hat der bescheuerte Fahrer wohl auch dort geklingelt obwohl dort mit Sicherheit nicht mein Name an der Tür steht

Sorry für den endlos langen Text, aber ich musste mich mal auskotzen!
Danke fürs lesen!

Mehr lesen

26. Juni 2013 um 11:18

Hmm...
Da mein Paket schon im Paketshop abgegeben wurde, hätte mein Anruf sicher nichts mehr gebracht. Sehe es auch nicht ein, für ne Reklamation, bzw. Beschwerde 14 Cent pro Minute zu bezahlen. Ich nage zwar nicht am Hungertuch, aber das muss nicht sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2014 um 18:05

Bei mir das gleiche Spiel
Nach dem ich den ganzen Tag auf mein Paket gewartet habe und der Sendungsstatus auf "In Zustellung" stand, habe ich mein Paket doch nicht bekommen und der Sendungsstatus hat sich um 16:55 auf "Nicht zugestellt wegen Warenannahmeschluss" geändert.
Es handelt sich bei mir jedoch um ganz normale Privatadresse und ich habe folglich gar kein Warenannahmeschluss. Ich war ganzen Tag zu Hause und zwischen 16:45 bis 17:10 sogar draußen vor meiner Wohnung - da ist nirgends ein GSL-Auto oder was ähnliches zu sehen gewesen.

Ich habe das für mich zuständige Depot in Gersthofen unter der Rufnummer 0821 4983550 um 17:25 erreicht. Nach der Rücksprache mit dem Fahrer wurde mir aber nur gesagt, dass der Fahrer zu wenig Deutsch spricht und es momentan nicht klärbar ist, warum das Paket heute nicht zugestellt werden konnte. "Tut mir leid" - wurde mir gesagt. Wegen dem "Tut mir leid" habe ich mein Paket aber trotzdem nicht bekommen.
Ich finde das wirklich eine Schweinerei.
Auch ich werde nie wieder irgendwo bestellen, wenn das Paket per GLS verschickt wird.

mit freundlichen Grüßen

Alexander Bittner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2014 um 18:34

Also
da wäre ich auch sauer.Wobei ich immer positive Erfahrung mit GLS gemacht habe,immer binnen 24stunden geliefert

Heute erst wieder,und dabei wurde es erst gestern um 16 Uhr am anderen Ende Deutschlands abgeschickt

Dafür kann ich dir geschichten von Hermes erzählen
Oder DHL die,die Pakete gerne misshandeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2014 um 19:02

Ist bei uns das gleiche Theater....
GLS trifft mich komischerweise NIE zu Hause an, auch wenn ich wie du warte.....
der Hammer schlechthin war, als sie mein Paket in einem Shop abgegeben haben, der 7km weit weg ist.....war ein Tisch... hätte ich auch nicht mal eben so in die Tasche stecken können Ich hatte zu der Zeit kein Auto. An der Hotline waren die sehr unverschämt, da hätte ich ja Pech, aber da könne man Nix machen.....
Ich hab den Tisch nicht abgeholt und zurück gehen lassen. Seit dem bestelle ich bei keinem Unternehmen mehr, das mit GLS liefert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2014 um 20:57

Das gleiche und ähnlich passierte mir auch
schon mehrfach.
Allerdings war es immer mit DHL

Ich vermute, die nehmen sich alle nichts.
Kommt einfach nur drauf an wer der Paketfahrer ist. Wo der angestellt ist, ist da relativ uninteressant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2014 um 0:11

Richtig!!!
Mir passierte Ähnliches.Nur lag bei mir die Benachrichtigung für meinen Nachbarn.Da ich auf einige Päckchen gewartet habe , habe ich natürlich nicht auf den Namen geachtet sondern nur auf die Adresse des Paketshops. Wie doof von mir llllllooooollllllll !!! Ich fuhr zum Paketshop der so versteckt lag das ich ihn erst nach fragen eines Postboten fand...endlich gefunden jetzt bekommen ich mein Päckchen.Erst musste ich hören das der Fahrer an diesem Tag noch nicht da war.Kurz danach sagte man mir das auf der Benachrichtigung ein anderer Name stehe als in meinem Ausweis...Ich hätte explodieren können gggggrrrrrrrr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2014 um 0:27
In Antwort auf matyas_11969818

Also
da wäre ich auch sauer.Wobei ich immer positive Erfahrung mit GLS gemacht habe,immer binnen 24stunden geliefert

Heute erst wieder,und dabei wurde es erst gestern um 16 Uhr am anderen Ende Deutschlands abgeschickt

Dafür kann ich dir geschichten von Hermes erzählen
Oder DHL die,die Pakete gerne misshandeln

Hermes
Über Hermes kann ich persönlich nichts wirklich negatives sagen...aber meine Freundin hat bei jeder Paketzustellung Probleme mit denen.Zettel von ihr am Briefkasten mit dem Hinweis die Sendung im Hermes Paketshop ... der nebenan ist werden schlicht und einfach nicht beachtet.Bleibt sie extra zuhause finden die anscheinend die Klingel nicht auf der ja ihr Name steht... denn tatsächlich wurde von denen vermerkt an der Adresse wohnt niemand mit dem Namen.Und so od.ähnlich geht es ihr seit vielen Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2014 um 0:31
In Antwort auf gamfood56

Hermes
Über Hermes kann ich persönlich nichts wirklich negatives sagen...aber meine Freundin hat bei jeder Paketzustellung Probleme mit denen.Zettel von ihr am Briefkasten mit dem Hinweis die Sendung im Hermes Paketshop ... der nebenan ist werden schlicht und einfach nicht beachtet.Bleibt sie extra zuhause finden die anscheinend die Klingel nicht auf der ja ihr Name steht... denn tatsächlich wurde von denen vermerkt an der Adresse wohnt niemand mit dem Namen.Und so od.ähnlich geht es ihr seit vielen Jahren.

Hermes
Oh ein Wort vergessen...im Hermes Shop abzugeben der nebenan ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest