Home / Forum / Mein Baby / OT: Gutschrift statt Geld zurück

OT: Gutschrift statt Geld zurück

9. Oktober 2015 um 14:41

Hallo zusammen.
Ich habe zwar schon google befragt, aber dort nur antworten gesehen, wo es um warenrückgabe geht und das trifft in meinem Fall nicht zu.

Ich hatte mich in der Tanzschule vor Ort für einen Fitnesskurs angemeldet. Dieser sollte am 21.10. beginnen.
Nun kann ich aber leider die Termine nicht wahrnehmen und habe am 26.09. dort per Mail angefragt, ob die Möglichkeit besteht, meine Anmeldung zu stornieren.
Gestern bemerkte ich, dass -ganze 3 Wochen im voraus!!- das Geld für den Kurs bereits am 1.10. abgebucht wurde.
Heute, nach 2 Wochen, bekam ich dann mal eine Antwort, dass er mir gern eine Gutschrift ausstellt, die ich dort später wieder einlösen kann.
Mit dieser Gutschrift ist mir aber nicht geholfen, da ich kein Interesse an anderen Kursen dieser Tanzschule habe.
Ich habe hier vor Ort schon Kurse bei verschiedenen Veranstaltern besucht und noch nie wurde das Geld so frühzeitig abgebucht. Gerade bei Kursen die so spät im monat beginnen, wurden Gebühren immer erst am 1. des Folgemonats abgebucht.

Hab ich Chancen mein Geld wieder zu bekommen oder muss ich mich mit einer Gutschrift begnügen? Ich hab doch noch überhaupt keine Leistung erhalten.

Danke euch

Mehr lesen

9. Oktober 2015 um 14:45

Du musst dich
mit der Gutschrift begnügen,da kannst du leider nichts machen

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 14:54
In Antwort auf lounisyara

Du musst dich
mit der Gutschrift begnügen,da kannst du leider nichts machen

Und auf welcher grundlage?
Immerhin gabs ja auch noch keine Vertragserfüllung

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 14:59
In Antwort auf laaviaxxvenator

Und auf welcher grundlage?
Immerhin gabs ja auch noch keine Vertragserfüllung

Eben, genau deswegen
Du hast mit der Tanzschule einen Vertrag geschlossen und Sie können jetzt auf Vertragserfüllung, sprich Zahlung des Kurses, bestehen. Dass du die Termine nicht wahrnehmen kannst, ist dein Problem. Dass sie dir einen Gutschein anbieten, ist also sehr entgegenkommend.

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 15:26

"plötzlich nicht mehr mag"
Das sei mal dahin gestellt. Mit eingegipstem Bein lässt es sich halt nicht gut bewegen.

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 15:32

Deswegen
ja auch der Gutschein, als Entgegenkommen der Tanzschule. Und es wird doch sicher, nochmal den selben Tanzkurs gegen, die wiederholen sich doch meistens. Dafür könnte die TE den Gutschein einsetzen.

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 15:36

Hast du das
Mit dem Gips denen geschrieben?
LG

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 15:42
In Antwort auf missesq

Deswegen
ja auch der Gutschein, als Entgegenkommen der Tanzschule. Und es wird doch sicher, nochmal den selben Tanzkurs gegen, die wiederholen sich doch meistens. Dafür könnte die TE den Gutschein einsetzen.

Nein
Es ist ein kurs mit babys im alter von 3-7 Monaten. Bei dem nächsten kurs wäre mein baby schon zu alt.

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 15:44
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Hast du das
Mit dem Gips denen geschrieben?
LG

Ja
Das habe ich.. nur das Problem ist ja, dass das Geld automatisch am 1.10. abgebucht wurde, statt erst zum kursstart

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 16:01

Du musst in den Vertragsunterlagen nachsehen
Das ist nämlich pauschal nicht zu beantworten. Wenn ich eine Reise buche und kurz vorher zurücktreten muss, dann bleibe ich auch auf den Kosten sitzen, auch wenn ich keine Leistung erhalten habe.
Evtl. Gibt's ja bei Erkrankung noch eine extra Klausel.

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 16:33
In Antwort auf laaviaxxvenator

Und auf welcher grundlage?
Immerhin gabs ja auch noch keine Vertragserfüllung

Das ist egal
du bist einen Vertrag eingegangen

Gefällt mir

9. Oktober 2015 um 18:40

Oh
ich würde bei der bank anrufen und das geld zurück holen lassen

grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen