Home / Forum / Mein Baby / OT!!! hab grad ins handy meines freundes geguckt

OT!!! hab grad ins handy meines freundes geguckt

13. September 2009 um 20:24

hi, eigtl. sollte man ja nicht ins handy seines partners gucken aber als ich nach hause kam war er fussball spielen und das handy lag so verlockend aufm wohnzimmertisch.....ich hab dann mal die smsen gelesen und hab vor ca. einer halben stunde erfahren das mein freund kifft ist ja an sich nichts schlimmes, ich habs auch gemacht als ich 17, 18 war und nicht schwanger bzw. mutter war in den smsen stand drin das er sich UNGEBDINGT noch einen "paffen" will und er das ja schon so lange nicht mehr gemacht hätte, komischerwreise hat er ein paar tage vor dieser sms noch nen kollegen gefragt ob er ihm nen zehner für was zu rauchen leihen kann und er gibt ihm das geld am nächsten tag wieder. 1. würde ich gerne mal wissen von welchem geld er ihm das wieder gegeben hat weil von mir hatter sich nix geholt und soweit ich weiss hatte er zu dem zeitpunkt kein geld sonst hätte er sich ja nix leihen müssen. jeden monat kommt er zu mir an und erzählt mir einen das er nem kollegen von uns noch geld geben muss. letztens wars für nen fussball, davor für ein angebliches pc spiel. jetzt weiss ich was er mit dem geld macht irgendwie steck ich jetzt in der zwickmühle denn ich will ihn drauf ansprechen aber er soll halt nicht wissen das ich ins handy geguckt hab..hab mir schon überlegt das irgendwie aus ihm rauszulocken aber ioch weiss nicht wie achja, dann hab ich noch ne sms von diesem montag gesehen in der er seinen chef gefragt hat ob er frei machen könnte weil ich zum arzt müsste!!! dabei musste ich gar nicht zum arzt und er erzählt mir er war arbeiten ich frag mich was er stattdessen gemacht hat..er hat da nämlich auch ne verena im handy die er in den smsen nach "was zu rauchen" gefragt hat. vielleicht hat er ja mit naturalien gezahlt komischerweise hat er im moment auch keine lust mehr auf sex...boah im moment stell ich alles in frage, wer weiss was der sonst noch macht wovon ich nix weiss!! sorry ist etwas länger geworden aber ich musste mal dampf ablassen und gleichzeitig fragen wie ihr reagieren würdet..hoffe ich werde nicht gesteinigt.....

Mehr lesen

13. September 2009 um 21:33


Ich bin ja auch immer so eine böse, die das Handy von ihrem Mann ausspioniert. Aber ich habe echt einen Grund.

Ich würde deinen Freund lieber nicht direkt darauf ansprechen, also auf keinen Fall sagen, dass du in sein Handy geschaut hast. Er würde nur ausflippen und sowieso alles herunterspielen oder sogar abstreiten.
Ich würde noch ein bisschen abwarten, vielleicht verhält er sich in nächster Zeit wirklich etwas eigenartig oder ist wirklich mal bekifft. Dann würde ich ihn darauf ansprechen.

Ich hoffe, dass an deiner Verena Theorie nichts dran ist Alles andere finde ich schon schlimm genug, vorallem weil er dich belügt.
Kiffen finde ich nicht soooo doll schlimm.

LG Alenn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 21:34

Ich würde ausrasten...
wenn man nichts zu verheimlichen hat, ist es auch nicht schlimm, wenn der Partner mal im Handy guckt. Würde mich nie interessieren, meinen Mann auch nicht. Warum auch??? Mir wäre es egal ob er stinksauer wird, ich würde in konfrontieren. Du hast doch auch allen Grund wütend zu sein, anlügen, ist für mich das letzte, hinter meinem Rücken Dinge tun erst recht. Ich finde es manchmal komisch, was in manchen Beziehungen los ist. Vielleicht bin ich zu "alt" um das zu verstehen??? Ich bin 35, verheiratet und habe zwei Kinder. Es gibt keine Geheimnisse bei uns, warum auch, hat jeder eine saubere Weste und wir reden auch über alles, auch wenn es dem anderen mal nicht gefällt.

Das geht jetzt nicht speziell auf Dich, aber ich wundere mich manchmal über die Frauen die solche Sachen schreiben, dass sie ihre Beziehung nicht in Frage stellen, wenn man gerade dabei ist eine Familie zu gründen, sollten solche Dinge wie Mißtrauen, Lügereien etc. einfach nicht da sein, sonst läuft doch was falsch oder?

LG Ninusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 21:50

Mit dem Lesen der Mails und SMS hast
Du natürlich grundsätzlich recht. Sollte sich jetzt auch nicht so anhören wie im schnüffel im Handy meines Mannes oder umgekehrt. Bei uns ist es aber normal, bekomme ich ne sms und kann grad nicht hin sieht mein Mann eben nach und liest vor, umgekehrt läuft das genauso. Wir bekommen eben nur total spannungsfreie SMS und Mail von gemeinsamen Freunden oder Familienangehörigen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 21:59

Ich
finde auch, dass man dabei die Privatsphäre des anderen verletzt. Man schreibt ja nicht zwangsläufig geheime Smsen, sondern schreibt vielleicht mit Freunden, die einem gerade das Herz ausschütten. Das geht ja keinen was an.

Eigentlich....

Wenn man vom Partner das Handy durchschnüffelt (was ich auch mache), dann stimmt irgendwas in der Beziehung nicht, leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:07


ach gott, wenn das meiner wäre ich hätte ihn gleich angesprochen kann das immer nicht für mich behalten. denke nicht das er von sich aus es sagen würde.

aber wenn er dich da schon belügt ist es ja klar das du denkst das da mehr sein könnte...

kennst du die verena? hast du sie schon mal gesehen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:16

Nicht der Mensch an sich.....
nur die Frauen sind gaaaaanz oft so. Klar, ich müßte lügen mich davon freizusprechen, aber das war früher bei meinen damaligen Freunden. Heute bei meinem Mann ist das kein Thema. Verstehen kann ich es natürlich grundsätzlich schon, so sind wir Frauen eben

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:19

@seestern82
da hat sie recht. ich habs auch schon getann. und ich finde auch das es menschlich ist jeder hat schon mal so etwas getann. also ich muss sagen ich bereuhe es nicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:22

Wenn
ich mir vorstelle ich hätts nicht getan, würd er mich wahrscheinlich noch monate lang verarschen. ich weiss das es scheisse ist einfach ins handy zu gucken aber er macht es ebenfalls. er war auch schon so dreißt und hat nummern von anderen männern aus meinem handy gelöscht und das find ich schlimmer als ein paar smsen zu lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:25
In Antwort auf silvia_12956004

Wenn
ich mir vorstelle ich hätts nicht getan, würd er mich wahrscheinlich noch monate lang verarschen. ich weiss das es scheisse ist einfach ins handy zu gucken aber er macht es ebenfalls. er war auch schon so dreißt und hat nummern von anderen männern aus meinem handy gelöscht und das find ich schlimmer als ein paar smsen zu lesen.

Nicht böse gemeint,
aber ich finde Eure Beziehung da schon komisch. Ich meine Ihr bekommt ein Kind zusammen, da sollte einfach erstmal eine Basis da sein. Mißtrauen ist keine Basis für eine intakte Familie.

LG Ninusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:30


also wie ich schon sagte, ich finde das nicht schlimm das man mal ins handy seines freundes schaut das ich normal und das heißt nich das man ihn nicht vertraut.....

und das er das als geheimnis macht ist zwar scheiße aber das heißt nicht das die bezeihung falsch ist....

ich kann dir nur sagen rede mit ihm, frage warum er dich in dieser sache anlügt erkläre ihm das du dagegen nix hast aber es scheiße findest belogen zu werden....

lg jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:31

@ninusch
die schwangerschaft war nicht geplant aber davon mal abgesehen lief die beziehung zu dem zeitpunkt noch ziemlich gut.
@moragh: ich hab ihn schon oft darum gebeten mit mir zu nem paartherapeuten zu gehen. es ist nie was draus geworden weil ICH mich darum kümmern soll. von ihm aus kommt da gar nichts. ich würd ja gerne was für die beziehung tun aber ich bin nicht alleine dafür verantwortlich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:42
In Antwort auf silvia_12956004

@ninusch
die schwangerschaft war nicht geplant aber davon mal abgesehen lief die beziehung zu dem zeitpunkt noch ziemlich gut.
@moragh: ich hab ihn schon oft darum gebeten mit mir zu nem paartherapeuten zu gehen. es ist nie was draus geworden weil ICH mich darum kümmern soll. von ihm aus kommt da gar nichts. ich würd ja gerne was für die beziehung tun aber ich bin nicht alleine dafür verantwortlich....

Und, was hast Du vor...
so weitermachen oder in konfrontieren?

Irgendwas mußt Du doch jetzt machen oder? Er belügt Dich, nimmt Drogen, will nicht in eine Paartherapie... Ist das der richtige Vater für "Dein" Kind? Ich denke, die Antwort ergibt sich von selbst. Sprich ihn direkt drauf an, zu verlieren hast Du meiner Meinung nach nicht viel. Du solltest jetzt versuchen im Sinne Deines Kindes zu handeln und meiner Meinung nach bleibt da nur der "Schuß aus der Hüfte". Also sag ihm was Du weißt und dass Du das so nicht weiter möchtest. Du kann dabei bei genauerer Betrachtung nur gewinnen. Entweder er sieht seinen Fehler ein und läßt es in Zukunft sein, oder er verläßt Dich, weil er sich nicht ändern will. Für Dein Kind ist beides gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:47
In Antwort auf ninusch4

Und, was hast Du vor...
so weitermachen oder in konfrontieren?

Irgendwas mußt Du doch jetzt machen oder? Er belügt Dich, nimmt Drogen, will nicht in eine Paartherapie... Ist das der richtige Vater für "Dein" Kind? Ich denke, die Antwort ergibt sich von selbst. Sprich ihn direkt drauf an, zu verlieren hast Du meiner Meinung nach nicht viel. Du solltest jetzt versuchen im Sinne Deines Kindes zu handeln und meiner Meinung nach bleibt da nur der "Schuß aus der Hüfte". Also sag ihm was Du weißt und dass Du das so nicht weiter möchtest. Du kann dabei bei genauerer Betrachtung nur gewinnen. Entweder er sieht seinen Fehler ein und läßt es in Zukunft sein, oder er verläßt Dich, weil er sich nicht ändern will. Für Dein Kind ist beides gut.

Naja
ich hab ihn grad schon "halbwegs" drauf angesprochen. ich saß auf der couch und das handy lag ja da aufm tisch da hab ich ihn gefragt ob er mir nicht was zu sagen hätte und er meinet sofort "nein", musste aber kurz darauf grinsen (obwohl ich das ganz und gar nicht witzig fand) joa dann hat er kurz rumgesessen, hat sich dann verzogen und steht jetzt unter der dusche echt super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 22:53


also wie ich schon sagte, ich finde das nicht schlimm das man mal ins handy seines freundes schaut das ich normal und das heißt nich das man ihn nicht vertraut.....

und das er das als geheimnis macht ist zwar scheiße aber das heißt nicht das die bezeihung falsch ist....

ich kann dir nur sagen rede mit ihm, frage warum er dich in dieser sache anlügt erkläre ihm das du dagegen nix hast aber es scheiße findest belogen zu werden....

lg jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2009 um 23:04


aber wieso wolltest du denn schon mal zur paartherapeuten gehen? stimmt eure beziehung doch nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram