Home / Forum / Mein Baby / OT: Hilfe benötigt - Karneval!

OT: Hilfe benötigt - Karneval!

9. Januar 2013 um 21:14

Hallo ihr Lieben

ich hab das Selbe eben bereits im Kinderforum gepostet, aber durch mehr "Publikum" erhoffe ich mir ein größeres Feedback

Zu allererst: Hier geht es nur indirekt um Kinder! ..aber hier scheint es seeeeehr viele kreative Köpfe zu geben

Ich halte seit viiiiiiielen Jahren Büttenreden an Karneval und war mit meinen Kostümen immer seehr kreativ! In diesem Jahr ist es allerdings anders!

Ich stelle eine Enkelin dar, die von den Pleiten, Pech und Pannen an Oma's Geburtstag erzählt. Nun bin ich aber kein kleines Mädchen, sondern bin in der Rede so zwischen 15 und 18...

Jetzt meine Frage: Wie stellt ihr euch eine typische Enkelin in diesem Alter vor? Das Kostüm darf...nein...MUSS ein wenig übertrieben und auf jeden Fall auffällig sein, sonst wirkt es auf der Bühne nicht.

Könnt ihr mir helfen? Ich bin für jeden Tipp dankbar!!

Viiiiiiielen Dank im voraus!
Liebe Grüße
Keks, die im Forum gaaaanz unbekannt ist

Mehr lesen

9. Januar 2013 um 21:25

Also ein typischen teeni???
einmal in schminktopf gefallen, minirock, am besten bauchfrei, viel schmuck....

so ungefähr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 21:33
In Antwort auf silje_12055427

Also ein typischen teeni???
einmal in schminktopf gefallen, minirock, am besten bauchfrei, viel schmuck....

so ungefähr


In die Richtung habe ich noch gar nicht gedacht. Ich war eher auf der Schiene "Oma's Liebling"! ;D

Aber Danke für den ersten Tipp
Ich hoffe, ich lese hier noch mehr Klischees

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 22:21

Hmm
Ich hab keine direkte Idee für ein Kostüm, aber ich beschreib einfach mal meine kleine Schwester, die ist aktuell in diesem Alter.

Also: superenge Röhrenjeans, ein enges Oberteil mit gaaanz leichtem Ausschnitt, gerne auch mit auffälligem Print (momentan ihr Liebling: eine Katze mit Herzchen-Nase), dazu am liebsten ihre Cardigan mit Leo-Print, schwarze Ankle-Boots mit 7-8cm Pfennigabsatz, Handtasche in LV-Optik, eine Daunenjacke in "Hochglanz" mit Taillengürtel. Die Haare sind meistens zum Dutt (undone), geschminkt ist sie eher selten, aber wenn, dann darf es ruhig etwas mehr sein. Ketten dürfen ruhig sehr auffällig sein.
Aber das wichtigste: immer mit Handy am Ohr!

Vielleicht hilft dir das ja ein wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 18:58


Ich wusste doch, dass ihr kreativer seid, als ich!

Die großen Ohrringe und das Farbtopf-Make-up ist schon mal auf der To-Do-Liste Genauso wie die röhre :P

Da ich mir meinen Bauch ausstopfen muss (wegen meinem Text) ist bauchfrei leider nicht möglich...aber zu eng wird das Oberteil dann sowieso

Danke an alle!

& wer noch 'ne Idee hat: Immer her damit! Ich bin dankbar für jeden Rat! Natürlich werde ich an euch denken, wenn ich den Applaus ernte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen