Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / OT: Hilfe Hochzeitszeitung...ich brauch hilfeee..gaaanz dringend

OT: Hilfe Hochzeitszeitung...ich brauch hilfeee..gaaanz dringend

23. Januar 2013 um 13:49 Letzte Antwort: 23. Januar 2013 um 21:00

Huhu

oh man ick komm net weiter. ich mache für meine Beste freundin , die am 1.3 Heiratet eine hochzeitsszeitung...soweit ja kein problem.
nun wollte ich in der zeitung die gäste so ein bissel vorstellen...mit zwei drei lustigen zeilen..reimen..etc. Das GROSSE problem ist aber das, das ich ein teil davon (bräutigams seite)garnicht kenne, und diese personen auch nicht bereit sind mir irgendwelche angaben zu geben. Habe sie angeschrieben, mein vorhaben erläutert und gefragt ob se mir ein paar charatkter eigenschaften etc geben können....es wurde sich geweigert, oder aber ich habe angaben bekommen mit denen ich nicht wirklich was anfangen kann.
Bei der seite der braut hab ich keine probleme, da bekomm ich hilfe, aber die andere seite ist echt grausam

habt ihr vll ideen was man schreiben kann überjemanden den man eig garnicht kennt? vll irgendwas was überall passen könnte...irgendwas neutrales oder so..........mir fällt nix ein, hab das ganze inet schon durch und nix gefunden. ihr seit meine letzte grosse hoffnung.

was schreib ich über bräutigams mutter, seine schwesten.......man i mach 3 kreutze wenn dit vorbei ist.


ich hoffe ihr könnt mir ein bissel weiterhelfen

danke schonmal und liebe grüsse

Mehr lesen

23. Januar 2013 um 14:21

Na wenn
die so gar kein Bock dazu haben und sich verweigern, würde ich das weglassen!

Und dann wie Candy schon sagte, Horoskope machen

Gefällt mir
23. Januar 2013 um 16:26

Wäre
praktisch, wenn dir jemand helfen könnte, der die kennt. Vielleicht war bei den Leuten die du angeschrieben hast jemand besonders kooperativ sodass du den um Unterstützung bitten kannst?

Gefällt mir
23. Januar 2013 um 21:00

So jetzt komm ich endlich zum antworten
also an sich bin ich ja auch der meinung, wer keine angaben macht hat pech, dann kommt er eben nicht mit rein in die zeitung, ABER das wäre die gesamte Familie des Bräutigams. und wenn ich nur über die familie der braut schreibe, dann finde ich das ihm gegenüber irgendwie doof...er soll ja nicht denken das wir das nur wegen ihr machen..versteht ihr?

leider kann mir soweit niemand helfen der die kennt...mir fällt zumindest keiner ein. ich könnte es mir ja auch einfach machen und die braut fragen, aber die soll ja von der sache nix wissen

also muss ich irgendwas finden was passen könnte...was neutral ist ohne das man angaben braucht.

ach ich versteh das echt nicht wie man als mutter so sein kann...schliesslich gehts ja um ihren Sohn. aber naja ick versuch dit beste drauss zu machen.

also wenn ihr noch irgendwelche schönen vorschläge habt, wäre ich euch verdammt dankbar.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers