Home / Forum / Mein Baby / Ot: hilfe, ich hab tatsächlich die falsche müllmarke gekauft...

Ot: hilfe, ich hab tatsächlich die falsche müllmarke gekauft...

10. Januar 2015 um 8:59

Kennt sich da jemand aus, hab tatsächlich 80 anstatt 60 Liter gekauft heul...

Kann ich die umtauschen?

Mehr lesen

10. Januar 2015 um 9:35


Bestell einfach ne grössere Mülltonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 9:47


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 9:51

Hm und jetzt, was ist so schlimm daran?
ausser das du mehr geld ausgegeben hast??
wenn du die grad hekauft hast, kann man die sicher auch umtauschen. ruf doch einfach montag da an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 11:50

Ich lese hier grad immer wieder rein....
....und frage mich ob das ernstgemeint ist?

Ehrlich....ich bin unschlüssig.... Das kann doch einfach nicht ernst gemeint sein....

Aber falls doch:

Warum sollte man das ungeöffnet mit kassenbon denn nicht umtauschen können???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 12:10

Sorry
Aber ich lese und schreibe hier, bei gofem, schon länger mit, und ich habe auch andere Probleme, hatte einfach gehofft hier ne schnelle Antwort zu bekommen, falls es jemanden stört, dann lest es doch einfach nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 12:13

An des rest,
Danke.

Ja, ist kein Weltuntergang, aber hätte ja sein können es wäre jemand mal was ähnliches passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 13:20

Jeanson!
Du kannst doch nicht alle hier mit so nem popeligen Problem da belästigen

Wie gehts euch? Alles gut?

Liebe Grße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 13:39

Ähm unten???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 13:48

Hilfe????
Wo genau ist nun hilfe nötig?
Du wirst wohl in der lage sein die tüte in den eimer zu stecken und sie ggf oben über den rand zu krempeln?!

Man liest hier so viel blöde sachen, du bist aber echt grad ein highlight!

Ich hoffe du wirst eine lösung für das schwierige problem finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 13:50

Ich hab vorhin erst geschaltet
das es sich um herkömmliche müllbeutel handelt. man kann die wie alles andere auch , was man im supermarkt kauft, umtauschen.
ich dachte es wär so ein kommunales müllentsorgungssystem mit marken, handhabt ja jede gemeinde anders. bei uns muss man zb für die reinigung der biomülltonne so einen aufkleber haben. ich dachte echt du hast die falsche tonnengröße bestellt oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 14:13

...
Wenn ich mich recht erinnere kommt Sie aus meiner Gegend und da brauchen wir für den Restmüll und die Biotonne Müllmarken.
Ich glaube darum handelt sich es auch und nicht um Mülltüten.
Müllmarken werde "registriert" und ich weiss nicht wie es da mit dem umtausch ist, allerdings bei umzug oder wechsel der tonnengrösse bekommt man au das geld erstattet. Ruf einfach bei der Abfallgestellschaft an. Die sin da sehr freundlich und hilfsbereit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 14:40

Hab ich es also doch anfangs
richtig verstanden ... wie verwirrend mal wieder. aber ganz ehrlich der eingangsthread ist auch sehr knapp gehalten und sie stellt das ja auch nicht richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 14:52

Also entweder die müllbeutel marke
gibts ja von swirl und billigmarken ,in verschiedenen größen.

oder sie meint die mülltonnen draussen... wir hatten hier eine von 240l , war aber nur bis 180ml markiert, durften offiziel also nur 180l reinwerfen. sie wollte anscheinend eine von 60 l , hat aber jetzt eine von 80l , heisst auch mehr dafür bezahlt. sie fragt jetzt ob sie das umtauschen kann , weil sie anscheinend ja nicht mehr als 60l braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 16:50

Okay
Ich dachte es geht um mülltüten die nun zu gross für den eimer sind. Sorry für meinen post unten!


Aber verstehen tu ichs noch immer nicht. Was genau ist nun schlimm? Das du nur exakt 60 liter fassungsvermögen hast? Sonst könntest du doch die tüte einfach voller machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 17:07

Ich denke schon
dass es möglich ist, die Marke umzutauschen.

Und ich verstehe auch, dass Du nicht einfach die 80er Marke für die 60er Tonne verwenden möchtest.

Bei meiner Mama ist der Restmüll auch über Marken geregelt.
Finde ich sehr praktisch. Das gibt zusätzlichen Anreiz, unnützen Müll zu vermeiden, wenn man nur das an Müll bezahlen muss, was auch tatsächlich angefallen bzw. verursacht wurde. Wenn man pauschal pro Tonne und regelmäßigen Abholterminen zahlen muss - also auch bezahlt, wenn die betreffende Tonne noch nicht wirklich voll ist, trägt das zur Steigerung des Umweltbewusstseins nicht unbedingt bei. Eher im Gegenteil - denn irgendwie wird man da ja fast noch dafür "bestraft", wenn man keinen Müll "produziert".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 14:43

Wow...
Da kommen ja mal echt strohdumme Anschuldigungen, alle die von mülltüten und nicht bon Tonnen reden, was ich in die Frage geschrieben habe, sollten einfach keine Kommentare abgeben!!

Ja, die Frage mag kurz formuliert sein, aber es steht alles drin, und es sollte die unter uns ansprechen die sich damit etwas auskennen. Dann würde erst gar nicht so ein "Müll" hier zusammen kommen!

Und an die die meinen man kann alles gekaufte einfach so zurück geben oder umtauschen, dem ist nunmal leider nicht so, weil so eine Marke eine Registrierungsnummer hat.

An den Rest, danke für die auf und Erklärungen
Ich hatte Glück und Konnte die Marke mit meiner Nachbarin tauschen die noch keine besorgt Hatte!

Hallo aprilMami, wie gehts dir und deinem Zwerg? Bei uns soweit alles super
Kannst ja mal wieder ne pn schreiben wenn mal Lust und Zeit hast!! Jaaa und selber schuld wenn man so einen Müll fragt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook