Home / Forum / Mein Baby / Ot: hochzeitsgeschenk für freundin

Ot: hochzeitsgeschenk für freundin

5. Juni 2016 um 0:01

Hallo zusammen,

Meine Freundin heiratet in 3 Wochen standesamtlich nur mit der Familie.
Nächstes Jahr dann kirchlich da sind wir dann auch eingeladen.
Wie würdet ihr das mit dem schenken machen?
Zum standesamt auch was oder dann erst zu der kirchlichen?
Bin mir da gar nicht sicher!!!

Mehr lesen

5. Juni 2016 um 7:59

Da
würde ich erst zur Kirchlichen Hochzeit was schenken. Vorm Standesamt Spalier stehen, Reis werfen oder Seifenblasen machen fände ich nett.

Gefällt mir

5. Juni 2016 um 9:06

Das hängt ein bisschen von der eigenen Einstellung ab
Wenn für dich (und auch für sie) die Ehe mit dem Standesamt beginnt, dann würde ich da schon etwas schenken. Allerdings kein großes bzw teures Geschenk, eher etwas symbolisches oder eben eine Überraschung vor dem Standesamt oder so.
Wenn aber die Überzeugung dahinter steht, dass man erst mit der kirchlichen Trauung 'richtig' verheiratet ist, dann würde ich zur standesamtlichen nur gratulieren und zur kirchlichen Schenken.
Eine Freundin von mir war über Geschenke zur standesamtlichen Hochzeit z.B. sehr irritiert, weil für sie IHRE Hochzeit eben die große Feier zur kirchlichen Trauung war.

Gefällt mir

5. Juni 2016 um 17:25

Ich würde etwas
Symbolisches schenken. Maximal im Wert von 25 Euro.
Z.B. einen kleinen Baum, einen Schokoladenstöckelschuh mit einer kleinen Flasche Champagner, etwas, das euch verbindet, Saunagutschein...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Umfrage an die Mamis für eine Forschungsarbeit
Von: jasminstudi
neu
5. Juni 2016 um 13:56
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen