Home / Forum / Mein Baby / OT- Hochzeitsspiele

OT- Hochzeitsspiele

18. Juni 2012 um 9:38

Hallo Mädels,

Sehr gute Freunde von uns heiraten in 4 Wochen.
Wir möchten noch was tolles zur Hochzeit beitragen und mit ihnen ein kleines Spiel oder was neckisches machen.

Nur leiden bleiben mir die Ideen aus..

Habt ihr denn paar Ideen?
Gab's auf euren Hochzeiten spiele die euch besonders gefallen haben?

Das ganze soll auch nicht too much sein,
Ich bin überfragt.

LG

Mehr lesen

18. Juni 2012 um 9:54

Hab ne idee,
die ist sehr toll fand.
Kauf ne große Leinwand und druck ein SW-Bild des Paares aus. Einmal in groß und einmal so groß wie die Leinwand ist.
Dann wird das größere Bild in gleichmäßige Quadrate zerschnitten und mit Nummern versehen. Jeder Gast bekommt dann so ein Quadrat auf den Platz und muss es auf der Leinwand (die natürlich auch mit den Quadraten ausgestattet ist) nachmalen.
Weiße und schwarze Farbe sowie Pinsel und Pappteller nicht vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 11:05

Wir
hatten grad vor drei Wochen die Hochzeit von meiner besten Freundin....ich kann dir ja kurz beschreiben was wir gemacht haben!

. ein Übereinstimmungsspiel:

Braut und Bräutigam ziehen ihre Schuhe aus..Braut nimmt einen Schuh von sich und einen vom Bräutigam in die Hand und der Bräutigam ebenfalls. Beide müssen Rücken an Rücken aufm Stuhl sitzen.
Dann werden Fragen gestellt z.B.. Wer ist im haushalt ordentlicher?....wer schläft heut in der Hochzeitsnacht eher ein?....usw.
das Brautpaar hebt immer entsprechend den Schuh für die Person hoch, am Ende guckt man halt wieviel Übereinstimmugen dabei waren...und liest dann das Ergebnis vor, 0-4 Punkte: "Oh ihr müsst noch ein wenig an euch arbeiten".....15-20 Punkte: " Ihr seid das perfekte Traumpaar"...sowas in der Art!

- finde deinen Partner:

Braut wird die Augen verbunden, man stellt ca. 7-10 Männer in eine Reihe, alle eine Hand vorgestreckt ( am besten natürlich die linke ohne den Ring) und die Braut muss die Hände ertasten und ihren Mann finden....und dann wechselt es und der Bräutigam muss seine Frau finden...kann man natürlich beliebig verlängern und andere Sachen ertasten!

- umgewandelte Reise nach Jerusalem:

Man stellt Stühle wie Reise nach Jerusalem auf und sucht sich Leute raus. Dann müssen die Leute Dinge herbei schaffen. Währendessen wird immer ein Stuhl weg genommen und wer zuletzt kommt der scheidet aus.
Dinge werden gefordert wie: ein Schnürsenkel, ein Brötchen vom Buffet, ein Blatt Toilettenpapier von der Frauentoilette, ein 50 Cent Stück, ein Blatt von der Hecke draußen etc. pp.
Man kann es beliebig erweitern und andere Dinge anfordern.


ja die drei Spiele haben wir gemacht, die Leute fanden das Jerusalemspiel am besten. Am Anfang alle ein bisschen widerwillig zum Stuhl getrabt und sobald man den ersten Gegenstand genannt hat, sind die abgedüst wie die irren...die Leute haben gequitscht vor Freude, weil die Leute zu den rennen wie wild die Schnürsenkel vom Fuss fischen oder andere Dinge unbedingt haben wollen, weil mam ja nix von sich selber nehmen darf....da ist sogar der ältere Onkel gerannt wie ein Wiesel um bloß nicht der letzte auf dem Stuhl zu sein!!! das Spiel mussten wir auch zweimal machen, weil alle so einen Gaudi dabei hatten!!!


Viel Spass auf der Hochzeit!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 11:40

Falls es bei euch erlaubt ist
Wenn es draußen dunkel wird Skyballons (Himmelslaternen) mit guten Wünschen für das Paar steigen lassen. Die Wünsche können vorgetragen werden und an die Laternen gebunden werden.

Skyballons gibts im Internet zu kaufen, auch in Herzform.

Achtung: In manchen Regionen darf man Himmelslaternen nicht steigen lassen. Ggf. vorher googeln oder bei der Stadt anfragen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 19:01
In Antwort auf evadne_12496772

Falls es bei euch erlaubt ist
Wenn es draußen dunkel wird Skyballons (Himmelslaternen) mit guten Wünschen für das Paar steigen lassen. Die Wünsche können vorgetragen werden und an die Laternen gebunden werden.

Skyballons gibts im Internet zu kaufen, auch in Herzform.

Achtung: In manchen Regionen darf man Himmelslaternen nicht steigen lassen. Ggf. vorher googeln oder bei der Stadt anfragen!

LG

In die
Abendrunde schubs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 19:24

...
Auf unserer Hochzeit wurde mehrere spiele gemacht, dieses gefiel uns am besten (im übrigen mussten wir uns bei keinem der spiele zum Klops machen,sehr angenehm!)

Der Spielführer (also du ) bereitet einen Kalender vor mit Ideen die mir dem Brautpaar gemacht werden sollen.zum Beispiel im Dezember einen Nikolausstiefel schenken, im August zum Grillen einladen, zum DVD-Abend einladen, einen Kuchen für dass paar backen...was dir so einfällt

Frauen und Männer zur Hochzeit getrennt aufstellen.der Spielführer leitet durch das Spiel.Es müssen verschiedene Dinge so schnell wie möglich zu ihm gebracht werden (Krawatten, Kaffeelöffel, Autoschlüssel, Socken ...eben Dinge, an die man so schnell nicht kommt ).
Der Letzte wird dann in deinen vorbereiten Kalender eingetragen ( Tipp: nach kleine zettel für den Verlierer, damit er nicht vergisst wann er womit dran ist!).
So hat das Paar jeden Monat noch etwas von einigen Gästen und wird immer wieder an das Ereignis erinnert

Lg und viel Spaß
Weetzie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 19:38
In Antwort auf hadar_11952461

...
Auf unserer Hochzeit wurde mehrere spiele gemacht, dieses gefiel uns am besten (im übrigen mussten wir uns bei keinem der spiele zum Klops machen,sehr angenehm!)

Der Spielführer (also du ) bereitet einen Kalender vor mit Ideen die mir dem Brautpaar gemacht werden sollen.zum Beispiel im Dezember einen Nikolausstiefel schenken, im August zum Grillen einladen, zum DVD-Abend einladen, einen Kuchen für dass paar backen...was dir so einfällt

Frauen und Männer zur Hochzeit getrennt aufstellen.der Spielführer leitet durch das Spiel.Es müssen verschiedene Dinge so schnell wie möglich zu ihm gebracht werden (Krawatten, Kaffeelöffel, Autoschlüssel, Socken ...eben Dinge, an die man so schnell nicht kommt ).
Der Letzte wird dann in deinen vorbereiten Kalender eingetragen ( Tipp: nach kleine zettel für den Verlierer, damit er nicht vergisst wann er womit dran ist!).
So hat das Paar jeden Monat noch etwas von einigen Gästen und wird immer wieder an das Ereignis erinnert

Lg und viel Spaß
Weetzie

Achso...
...den Kalender beginnt natürlich das Paar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 20:15


Ich war so froh, dass wir kein Spiel hatten. Haben nur nach der Trauung ein Herz aus dem Bettlaken geschnitten, jeder hatte ne Nagelschere.

Ist kein Spiel, aber das Hochzeitspaar hat sich sehr darüber gefreut.
Wir haben ein Jahr Post verschenkt
Wir haben 52 Postkarten gekauft (verschiedene Motive, lustig, romantisch etc), diese in einen Briefumschlag gepackt.
Auf dem Briefumschlag stand ein Datum, das ganze an eine Wäscheleine (oder dergleichen) aufhängen, alle Gäste oder Gästepaar (je nach dem wieviele man ist) nimmt den sich einen Briefumschlag und öffnet diesen erst Zuhause.
Die Postkarte soll an dem Datum an das Brautpaar geschickt werden, mit was auch immer drauf geschrieben, egal ob es Wünsche oder was auch immer ist.
Und da es 52 Karten sind, würde, wenn alle Karten den Weg zum Brautpaar zurückfinden , jede Woche eine Karte zu ihnen kommen.
(Bei uns sind 50 karten zurück gekommen)

Wir hatten auf alle Postkarten die Anschrift schon drauf geschrieben und das Datum das auf dem Umschlag stand nochmal auf die Karte.

Man sollte in den Umschlag einen Zettel legen , wo nochmal alles drauf vermerkt ist.
Hatten drauf stehen, dass die Karte an dem Datum was auf der Karte/Umschlag stand an das Brautpaar geschickt werden soll
Ach ja und sollte man mal vergessen haben, seine Karte an dem entsprechenden Datum abzu schicken und es sind schon einige Tage (?) Wochen(?) Monate (?) vergangen,egal, trotzallem abschicken.
Briefmarke haben wir nicht draufgemacht, dass haben die Gäste selber gemacht.


Wie gesagt die beiden haben sich total gefreut, weil jeder den beiden noch ein Jahr nach der Hochzeit liebe Wünsche etc geschickt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 20:36


hallo...
auf der hochzeit meiner schwester wurde einige spiele gemacht...

reise nach jerusalem (heisst das so?) aber etwas anders..
jedes mal wenn die musik aufgehört hat, mussten die mädels irgendwas von den männern holen... 1. runde zb. krawatte, 2. runde hemd, 3. runde socke und und und... letzte runde musste der schuh des bräutigam her... und die dame, die zuletzt was hatte und keinen platz hatte musste einen kurzen trinken...

oder

mehrere paare saßen mit dem rücken zu sich... zuerst musste die braut die augen verbunden haben und die händes der männer tasten und erraten, welcher ihr mann... dann umgekehrt... der bräutigam bei den frauen und musste seine frau finden...

oder

Das Kutscherspiel:
http://www.hochzeitsspiel.de/brautpaar/kutscherspiel/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 21:09


Bei uns wurde das Übereinstimmungsspiel gemacht und noch Stuhltanz mit 12 Leuten. Die ausgeschiedenen müssen dann in den folgenden Monaten etwas kleines für das Brautpaar machen.

Zb. Brautpaar heiratet im Juli
Der erste ausgeschiedene bringt im August an einem Sonntag die Brötchen vorbei. Der nächste im September putzt 1 Auto etc

Und dann wurde noch ein Geschenk via "ein päckchen geht auf Reisen" übermittelt. Das kann man googeln. War lustig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 21:25

Bei uns war:
1) das Paket das auf die Reise geht
2) musste ich den Raum verlassen, alle männlichen Gäste wurden auf Stühle gestellt und mussten die Hosenbeine hochkrämpeln. Mir wurden die Augen verbunden und durfte wieder rein. Musste dann durch fühlen meinen Mann erraten. Habs auch geschafft
3) meine Trauzeugin hat ne Staffelei und ne Leinwand hingestellt und jeder hat da Herzchen drauf gemalt. Das Bild hängt im Schlafzimmer

Dann nach dem Standesamt das Herz ausschneiden mit Nagelscheren war bei uns auch und da mein Mann Zimmerer lernt und seine Arbeitskollegen extra als überraschung angereist sind, "mussten" wir einen Baumstamm vor dem Standesamt zersägen. Ist ein Symbol für die Gemeinsamkeit einer Ehe und das wenn man zusammen Arbeitet alles schafft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram