Home / Forum / Mein Baby / OT - Hundehaare - Soll ich das ansprechen?

OT - Hundehaare - Soll ich das ansprechen?

18. Juni 2012 um 13:11 Letzte Antwort: 18. Juni 2012 um 15:41

Folgendes Problem: Wir wohnen seit Mitte Januar in der neuen Wohnung. Die Nachbarn haben einen schwarzen Hund, gegen den ich an sich nichts habe (kein Kläffer, beißt nicht, soweit alles tutti).
Was mich aber echt stört: Seit ein paar Wochen liegen im Hausflur auf der Treppe viele schwarze Hundehaare, die man auf den hellgrauen Stufen auch sehr gut sieht. Flächenweise sieht das aus wie ein Teppich
Mich ekelt es, wenn ich dran denke, dass meine Maus irgendwann die Treppe hochlaufen will und das vielleicht auf allen Vieren und dabei schön in die Haare patscht
Die Halter scheinen sich nicht dran zu stören. Es kommt jeden Freitag ein Hausmeisterdienst, der den Hausflur reinigt, aber das sind ja noch 4 Tage und es sieht jetzt schon eklig aus!
Sollte ich die Nachbarn drauf ansprechen? Oder wäre das anmaßend? Ich mein, klar ich könnt auch sagen "MICH stört es, also mach ICH es weg...aber die Haare kommen ja nicht von meinem Tier

Schwierig

Mehr lesen

18. Juni 2012 um 13:15

Hmm...
Doof wenn der Hund so haart, aber gut, Hundehaare bringen kein Kind um trotzdem, wenns dich stört würd ich einfach mal bei denen klingeln und mal lieb bitten ob sie vielleicht einmal in der Woche (sinnvollerweise Mo oder Di) mal eben durchkehren könnten. Frag mich aber auch wie da so viele Haare in den Flur kommen, mein Hund (hab auch nen schwarzen) rennt da ja normalerweise nur 2-3x am Tag durch, dabei verliert er kaum Haare.

Gefällt mir
18. Juni 2012 um 13:17
In Antwort auf lela_12725663

Hmm...
Doof wenn der Hund so haart, aber gut, Hundehaare bringen kein Kind um trotzdem, wenns dich stört würd ich einfach mal bei denen klingeln und mal lieb bitten ob sie vielleicht einmal in der Woche (sinnvollerweise Mo oder Di) mal eben durchkehren könnten. Frag mich aber auch wie da so viele Haare in den Flur kommen, mein Hund (hab auch nen schwarzen) rennt da ja normalerweise nur 2-3x am Tag durch, dabei verliert er kaum Haare.

Ja
es sind echt viele...und wenn man da langgeht, gibts ja auch nen Luftzug und die Haare wirbelt es richtig rum dort
Es ist ja nicht nur wegen der Kleinen später, es sieht auch einfach total eklig aus

Gefällt mir
18. Juni 2012 um 13:48

Wenns
nur kurzzeitig ist, wär das okay...ich hab mir sowas auch schon gedacht...das Tier kann ja nix dafür

Die Sache ist, dass ich gar nicht richtig weiß, wie die drauf sind, weil man sie so gut wie nie sieht
Hihi vielleicht schimpfen die dann über unser Baby, das nachts schreit

Gefällt mir
18. Juni 2012 um 15:41

Danke schonmal
Hier sind echt gute Tipps dabei

Und zum Thema Kind auf allen Vieren...das lässt sich manchmal kaum verhindern...zumal wir (hoffentlich) bald ein zweites Baby bekommen werden und ich das ja auch noch hochtragen muss und dann nicht immer sofort reagieren kann, wenn meine Kleine sich nicht so fortbewegt, wie Mama das gern hätte

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers