Home / Forum / Mein Baby / OT: ich hab diesen Laminatboden satt !

OT: ich hab diesen Laminatboden satt !

27. März 2014 um 12:15

klar sieht schön und gepflegt aus aber ist total unpraktisch. es ist kalt unter den Füssen, es rutscht und man sieht jedes Staubkorn bzw. Krümel und Schlieren. Man muss saugen und zu allem Überfluss auch noch wischen.

aber am meisten nervt mich der kalter Boden. es ist überhaupt nicht kuschelig, man kann nicht sich so einfach auf den Boden setzen, wo man steht und geht. es ist so hart, dass man nicht toben kann mit den Kindern. das baby hat ganz kalte Hände vom Krabbeln. da nützt die Heizung auch nichts und überall Teppich auslegen ist ja auch nicht der Sinn der Sache. außerdem ist es rutschtg.

da lob ich mir doch den Teppichboden.
die wohnung ist gleich viel kuscheliger und wohnlicher. ich brauch keine hausschuhe, es ist warm an den füssen und auch die gesamte Wohnung fühlt sich wärmer an. dem baby ist beim Krabbeln nicht kalt und man kann toben wie man will und bei einem Sturz ist nicht gleich alles aufgeschlagen weil man ja relativ weich fällt.

da denk ich mir, warum in Herrgottsnamen habe ich und viele andere einen Laminatboden, wo der doch so viele Nachteile, vor allem für Familien mit Kindern, hat.

ich glaub ich lass ihn rausreissen

Mehr lesen

27. März 2014 um 12:27


Ich hasse lminat auch - aus den selben gründen wie du. Kann immer gar nicht nachvollziehen wie stolz manche auf ihren laminat sind.

Ich kann dir klick kork empfehlen. Wird genauso wie laminat verlegt, die dämmung ist schon drunter und es ist immer warm. Wir hanen ihn fast überall

Den bekommt man auch in verschiedenen designs - da siehts auch nicht wie pinnwand aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 12:41

Ich find ihn aufwändig
zu säubern Habe jetzt überall ausser bad und Küche PVC in Laminat optik. Wischt sich zwar besser da du keine streifen hast . Aber kalt ist es trotzdem und hart auch Habe im SZ und WZ läufer . aber um Hausschuhe kommst du nicht rum. Und teppich ist mir zu teuer jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 12:44

Siehs mal so
Man sieht jedes staubkorn, ja! Aber bei teppich bleibt trotz staubsaugen ne menge im teppich hängen.
Ja man muss laminat wischen, aber wenn man daa wischwasser hinterher sieht und sich überlegt, dass der ganze dreck sonst im kuschligen teppich hängt, wo das kind drauf liegt und rumkrabbelt... Ich finds bäh...

Das kind dir den boden voll, bei laminat ist es schnell weg gewischt, bei teppich schrubbt man stundenlang und bekommt den geruch trotzdem nicht raus.

Ich finds auch nervig,dass man den staub schon ein paar stunden nach dem saugen wieder sieht, aber mir ist es lieber als wenn er in meinem teppich klebt.

Und kalt hängt ein bisschen von der qualität des bodens und der dämmung ab... Unser boden ist nie richtig kalt. Ausser im schlafzimmer wo den ganzen tag das fenster auf ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 12:47

Ich bin auch ein Teppich luder
Wir haben im Wohnzimmer, Schlafzimmer und in beiden Kinderzimmern Teppichboden. In der vorigen Wohnung auch Laminat

Ja, die Hygiene kann ein Aspekt sein, aber wenn man auch ab und zu richtig tiefenreinigt, ist das doch kein Problem. Das ist es mir wert. Nie mehr ohne Teppich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 13:15


Ich hätte auch gern Teppichboden, aber unser Wohnzimmer ist knapp 60qm und da hätten wir den stückeln müssen... Das hätte nicht ausgesehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 14:23

Wieso glauben
eigentlich viele, dass man Teppichboden vom Vormieter übernimmt? Würde ich auch nie. Man kann Teppichboden auch neu kaufen und verlegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 14:40

Gibts
heute glaube nur noch vereinzelt. Bei uns war überall PVC drin, wir haben den Teppich nur noch drüber gelegt. Hätte aber auch NIE den Teppich vom Vormieter übernommen, das finde ich auch sehr eklig. Dann hätte ich, wenn das mit der Tür ginge, einfach nen eigenen Teppich drübergelegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 21:23

Korkboden
ist ein Kracher!!! Wir lieben ihn sehr. Er ist weich, eher warm und pflegeleicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 23:32

Das kommt auf den Laminat an...
wir haben unten welchen, der ist super! Die Kinder haben da schon soviel über den Boden geschoben und man sieht gar nichts. Auch mit der Reinigung ist das kein Problem..dafür ist der Laminatboden blöd. War günstiger und man merkt das...Fußabdrücke, die ich nicht wegbekomme, ist empfindlicher...
Es kommt echt auf die Qualität des Bodens an, find ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2014 um 12:10

Hmmmm
Das ist wohl jedem selbst überlassen, was er für Bodenbelag in seinem Haus mag. für mich wäre wiederum Teppichboden nichts, nicht nur, dass ich ihn total unhygienisch finde, sondern auch eine akute Stauballergie habe - und da Teppichboden der Horror ist.
Ich hab einen Parkett zu Hause. Aber bitte Echtholzparkett! <a ="http://www.rudda.at">geölte, von hand gehobelte Dielen</a>. Die strahlen auch Wärme aus - finden jedenfalls wir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2014 um 12:21

Teppich
Sobald der erste, dick verschmierte Schokokeks großzügig in den Teppichboden ausgiebig von Kinderhand einmassiert wurde, erschließen sich für mich die Vorteile von Nicht-Teppich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen