Home / Forum / Mein Baby / OT: Ideen, wie ich mich bedanken könnte?

OT: Ideen, wie ich mich bedanken könnte?

17. August 2013 um 9:37

Guten Morgen!

Wir sind vor ca. 1 Woche umgezogen und durch gewisse Umstände konnten wir kaum Möbel mitnehmen (bzw. wollte ich diese nicht mitnehmen, wegen etwaiger Schimmelsporen).

Eine Nachbarin, die wir bis dato nicht kannten, hat uns gestern eine riesige Couch (für 7 Personen, mit Schlaffunktion), eine kleinere Couch für die Kinder, ein Kasterl für den Fernseher, sowie eine Waschmaschine einfach so geschenkt! Auch Vorhänge und Teppiche. Ich war sprachlos! Ist zwar alles schon etwas älter, aber top in Ordnung. Uns kommt das wirklich sehr entgegen, da wir so nicht alles aufeinmal neu kaufen müssen (haben leider keinerlei Unterstützung: ich bin die Einzige, die aus der Familie noch übrig ist, der Papa von meinem Schatz wünscht keinen Kontakt und sein Bruder kommt selbst grad so über die Runden).
Im Gegenzug hilft mein Schatz der Dame beim Heckenschneiden, Gartenpflege, Äpfelpflücken, Sperrmüll wegbringen,...

Sie ist so eine liebe, ältere Frau (um die 60). Waren gestern mit den Kindern bei ihr, auch mit den Kleinen war sie ganz toll!

Habt Ihr Ideen, wie ich mich bei ihr erkenntlich zeigen könnte?

Danke!


Mehr lesen

17. August 2013 um 9:40


Da sie ja mit sicherheit kein geld will wenn sie die sachen geschenkt hat wie wäre es mit nem schönen blumenstrauss, selbstgebackenen kuchen oder ein bild von deinen kindern (weiß jetzt nicht genau wie alt deine sind) gemalt? So was vielleicht?

Lg

Gefällt mir

17. August 2013 um 9:48

Oh
Das ist ja lieb!!!wie wäre es sie zum kaffee und kuchen einzuladen?

Gefällt mir

17. August 2013 um 10:33

Wie wärs mit
Einem körbchen wo verschiedenes drin ist?

Bsp ein gesundes getränk, dazu noch ne kleine leckerei kekse oder schokolade, eine trockenfruchtpackung, eine creme und duschgel, ein kleiner kurzroman... Dazu ein blumenstrauß und eine kleine karte.. Vllt eine schöne brosche noch dazu

Sowas würde ich glaube ich schenken, geradr ältere menschen würden sich sicher sehr freuen wenn sie sich für einige tage daran vergnügen können Hört sich viel an aber ich denke da kommt man nicht über 30 40 euro

Gefällt mir

17. August 2013 um 10:38

Danke
für Eure Vorschläge!
Kuchen und Blumen habe ich mir auch gedacht. Das mit dem selbstgemalten Bild ist auch toll, malen ansich können die Kleinen zwar noch nicht richtig aber ich werde wohl mit Ihnen ein Bild (mit Blättern, Fingerabdrücken, usw.) gestalten.

Ja, finde ich es ganz toll, dass es noch so liebe, aufmerksame Menschen gibt. Vorallem weil wir hier im Dorf neu sind.

Vorhin hat eine andere Nachbarin geklingelt. Sie hat ein Fahrrad für die Kinder (ihre sind schon zu groß dafür). Gott, ich bin so begeistert. Ich kann das alles gar nicht glauben!

Anscheinend hat sich herumgesprochen, dass uns der Vermieter im anderen Dorf ziemlich über den Tisch gezogen hat und wir quasi von Null auf anfangen müssen.

Gefällt mir

17. August 2013 um 10:42
In Antwort auf carolinaaa2012

Wie wärs mit
Einem körbchen wo verschiedenes drin ist?

Bsp ein gesundes getränk, dazu noch ne kleine leckerei kekse oder schokolade, eine trockenfruchtpackung, eine creme und duschgel, ein kleiner kurzroman... Dazu ein blumenstrauß und eine kleine karte.. Vllt eine schöne brosche noch dazu

Sowas würde ich glaube ich schenken, geradr ältere menschen würden sich sicher sehr freuen wenn sie sich für einige tage daran vergnügen können Hört sich viel an aber ich denke da kommt man nicht über 30 40 euro


Toll, auf die Idee wäre ich so nicht gekommen.
Wird wohl eine Kombination aller Eurer Vorschläge werden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen