Home / Forum / Mein Baby / Ot ihr habt immer so tollen rat hautprobleme

Ot ihr habt immer so tollen rat hautprobleme

16. Mai 2014 um 23:39

Ich habe sehr unreine und fettige Gesichtshaut. Habe aber auch noch Neurodermitis . Wie bekomme ich meinen Gesichtshaut schön glatt und matt? Sie ist immer so rot gefleckt . Welche Produkte könnt ihr empfehlen und welches Make-up eignet sich dafür gut? Es ist so frustrierend andere haben so schöne glatte Haut und ich sie immer aus wie ein gepunktetes Huhn
Liebe Grüße und vielen Dank schon mal

Mehr lesen

16. Mai 2014 um 23:43

Ich hab ähnliche probleme
und muss auch immer mal wieder wechseln.

Derzeit bin ich glücklich mit Nivea Reinigungsschaum, Kneipp Creme (weisse Dose, ca 10 bei DM) und alterra bb-cream.

Sonst in der Apo Proben geben lassen.

Bin auf weitere Antworten gespannt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 2:08

Regelmäßig zur kosmetikerin
Ich hatte bis ca 20 jahre auch echt problem. Die behandlung beim hautarzt war ne reine katastrophe. Meine hat war rot, hat gespannt und war dünn wie papier. Die kosmetiker hat mir da viel besser helfen können. Ich benutze immer noch eine sehr zinkhaltige creme und es gibt auch zinkpuder. Damit hab ich damals meine pickel ausgerottet. Die kosmetikerin reinigt einem schön die haut. Es gibt zwar anhenehmeres als das ausdrücken von pickeln und mitessern sber wer schön sein will....
Als maje up benutz ich dermacolor camouflage das benutze ich aucv für meine starken augenringe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 8:56

Pickel bin ich damals
Mit der pille neo eunomin losgeworden, die Valette ist auch in Ordnung.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 10:27

Für unreine
fettige haut würd ich die chemischen peeligcremes von la roche posay oder avene testen. ich weiß allerdings nicht, ob man die auch bei neurodermitis im gesicht bedenkenlos verwenden kann. frag da am besten in der spotheke oder beim unternehmen direkt nach.
chemisches peeling klingt erstmal gruselig, entfernt aber einfach abgestorbene hautschüppchen sanfter als peeling mit körnchen o.ä. die haut wird glatter, reiner und neue unreinheiten verschwinden schneller wieder.

ansonsten auf ne milde reinigung machten, es gibt stark irritierende und mildere tenside. darauf und audlf alkoholfreie produkte zu achten, brachte bei mir in kombi mit dem chemischen peeling von lrp den durchbruch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 10:33

Hey!
Nicht verzweifeln!
Also ich mache gerade eine Ausbildung zu Kosmetikerin (3-jährig!) und ich kann dir LaRoche Posay empfehlen oder RevidermCellucur! Das sind super Produkte! Aber geh auch auf jeden Fall zum Hautarzt und zu einer Kosmetikerin und lass eine Hautdiagnose durchführen und dich gut beraten. Du kannst ja mal in ein Kosmetik Studio gehen und fragen mit welchen Produkten die arbeiten und ob bei dir eine Mikrodermabrasion durchgeführt werden kann (das ist ein mechanisches Peeling, was mit einem Gerät apparativ funktioniert) das macht deine Haut ganz weich, zart, glatt, geschmeidig und verkleinert auf Dauer deine Poren! Ein Gesicht wie ein Baby-Popo!
Ich wünsch dir alles Gute! :-* <3
LG
Eulenfeder =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 10:34

Da
reinigt man die haut aber auch nur porentief, wenn man sie nach dem dampfbad nochmal mit reinigung wäscht, sonst bleibt das sebum ja auf der haut zurück?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 11:27

Danke
Für die tips
Also waschen tu ich mein gesicht natürlich hab momentan von balea die sensetiv pflege . Peeling geht gar nicht . Da bekomm ich trockene stellen. Bin auf waschcreme umgestiegen und danach gesicjtswasser. Wie bekommt man denn seinen hauttyp bestimmt?
Und die pille hab ich abgesetz da ich nach 1 jahr einnahme zu arg zunahm( bin denn jetzt am abnehmen ) und och nehm sie jetzt 1,5 monate nicht mehr und nun gehts los mit der haut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 13:31
In Antwort auf sweetkitty14

Danke
Für die tips
Also waschen tu ich mein gesicht natürlich hab momentan von balea die sensetiv pflege . Peeling geht gar nicht . Da bekomm ich trockene stellen. Bin auf waschcreme umgestiegen und danach gesicjtswasser. Wie bekommt man denn seinen hauttyp bestimmt?
Und die pille hab ich abgesetz da ich nach 1 jahr einnahme zu arg zunahm( bin denn jetzt am abnehmen ) und och nehm sie jetzt 1,5 monate nicht mehr und nun gehts los mit der haut

Deshalb
ja abends ein chemisches peeling und ne halbe stunde später ne feuchtigkeitscreme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 13:38

Das
aok-gel würd ich bei empfindlicher haut nicht nehmen. zu viele, zu stark irritierende tenside, an zweiter stelle in den inhaltsstoffen schon ein sehr stark irritierendes tensid.

das garnier hautklar 2 in 1 reinigungs- und abschminkgel hat ne übersichtliche formulierung mit milden waschsubstanzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 13:51

Das mit
der hautatmung ist veraltet. so lange man die imhaltsstoffe im make up verträgt kann man ruhig welches benutzen. gründliches abschminken ist aber natürlich ein muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 14:04

Hm,
also erstmal ist glow mist bei eh schon fettiger haut. da sieht man total schwartig aus, das kriegt man meist auch mit puder nicht mehr hin. und dass das tragegefühl angenehmer ist glaub ich dir. das sagt aber nix darüber aus, wie gut oder schlecht ein make up für de haut ist. wie gesagt, das mit der hautatmung und make up ist schlecht dafür ist überholt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 14:53

Ich hab ja so komische haut,
Das wenn ich sie gewaschen habe sie total spannt. Dh ich muss sie eincremen . Ich hab auch immer viel mittesser und so unebenheiten . Ich hab auch großporige haut wo es auch immer so ätuend aussieht. Aber ich werde das mit dem aloe mal versuchen . Danke schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 14:55

Ach so make up
Versuch ich auch wegzulassen nehm dann getöne tagescreme zb. Aber um das nachfetten vorzubeugen nwhm ich seit 1 woche ca dieses matte mouse von p2 . Nehm kaum noch marken wie jade da sind so viel stoffe drin wo ich skeptisch bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 19:39

Noch nie gehört
Was soll das sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 20:35

Ok denn lass ich es
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2014 um 20:37

Ach so.
von meinem Vater die freudin schwört auf Produkte von OVC . Ich bin bei einigen Preisen sehr zurückhaltend denn sie müssen es ja schön verkaufen. Habe mir schon einige Sendungen diesbezüglich angesehen. Hat jemand erfahrungen damit?
Teuer ist ja nicht gleich gut und so 2 tiegel für 35? also ich weiss nicht Kommt meist auch alles aus England.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 10:12

Ich danke dir
Werd ich machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 10:33

Welche
von qvc? da gibts wohl ganz rennomierte, gute sachen aber auch fragwürdige hautpflege.

zum make up: mineralfoundation ist toll bei empfindlicher haut, weil sie eben nur mineralpigmente enthält und sonst keine stoffe. da ist ne hautreizung fast unmöglich. gibts auch verschiedene formulierungen, von leicht bis stark deckend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 11:09

Welche von qvc.
gute frage welche von make up. wo so ein mann aus england das präsentiert.Und cremes die zb in einer blauen dose auch aus england von einer frau??? keine ahnung ich guck mal online

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 11:12

Hab was gefunden
elizabeth grant und harald glöckner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2014 um 14:36

Jasbele
Danke für deine Antwort.
Qvc hab ich auch noch nicht gekauft. Genau aus dem grund. Ich will nicht Probieren. Ich habe mall eine Apothekerin gefragt und sie meinte ich kann auch Babypflege verwenden. Hab ich auch gemacht. Bzw mache es zum Teil noch. Creme für das Gesicht zb. . Diagnostiziert wurde bei mir zudem auch 30% dünnerer Haut als normal. Das geht schon seit ich Baby bin, Und helfen konnte nie wirklich jemand. Immer wenn ich sage was ich nehme. ( hipp eine zeitlang als körpercreme und duschgel) hiess es : ja ok ist in Ordnung. Im Winter wind und wetter Creme. Ist OK. Keine Chemiekeulen. Bedan usw usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club