Home / Forum / Mein Baby / OT: IKEA - totaler Mist oder wirklich supergüngstige möbel?

OT: IKEA - totaler Mist oder wirklich supergüngstige möbel?

19. Juni 2009 um 20:22

ich würd total gern zu ikea fahren, aber bin unsicher zwecks preis-leistung ? halten die möbel was aus oder lieber finger weg?

Mehr lesen

19. Juni 2009 um 20:25


bin mit Bett und Kommode mit Wickelauflage sehr zufrieden. Robust und trotzdem preiswert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 20:28

super sachen/qualität
ich kann ikea nur empfehlen! Alle sachen die wir haben (naja, das ist dann wohl wirklich das ganze haus) ist ne super qualität! Bisher ist nichts so schnell kaputt gegangen oder war sein geld nciht wert! Ich hab ehr gegenteilige erfahrungen gemacht. Wenn ich z.b bei möbel kraft was gekauft habe, oder anderswo, war es schon desöfteren so das ich probleme mit den sachen hatte und auch schwierigkeiten beim zurückgeben hatte. Bei ikea nicht! Die nehmen alles ohne probleme zurück!

lg, nancy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 20:40


Schließe mich den Vorrednerinnen an!

Zudem sind die Systeme gut durchdacht und vom Stil irgendwie individueller als die Standart-Massenware aus anderen Möbelhäusern.
Besonders vom Vorteil finde ich, dass man immer wieder einzelne Teile nachkaufen kann, falls man z.B. umzieht und mehr Platz hat. Oder man kann sich andere Türen für die Schränke aussuchen oder oder oder.

Ich liebe IKEA!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 20:42

Super Ich liebe IKEA
Wir haben fast alle Möbel von Ikea, unser Wohnzimmerregal hab ich z.B. seit ich 14 bin (es ist also schon 14Jahre alt), Kommode Bett, Kleiderschränke... alles gut. Manche Sachen muss man sich natürlich angucken, bei so Mega-Schnäppchen-Sonderangebot en würde ich schon aufpassen. Aber auch günstige und sehr günstige Möbel können da ewig halten.
Pocco hingegen ist meiner Erfahrung nach der letzte Müll, das ist wirklich ne grottenschlechte Qualität...

LG
Vroni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 20:42

Wie, du warst noch nie bei Ikea?
Also ich bin auch der Meinung, dass die wirklich günstigen Sachen meist von schlechter Qualität sind. Die ordentlich Sachen haben dann auch schon wieder einen ordentlichen Preis, sicher wohl in der Preislage normaler Möbelhäuser.
Allerdings haben die da teilweise echt schöne Sachen, also gucken lohnt sich auf jeden Fall.
Und Kleinkram findet man da eh immer

Was mich persönlich nervt ist, dass man quasi durch den ganzen Laden rennen "muss". Die Abkürzungen sind meist versteckte kleine Durchgänge und so wird man dazu verführt Sachen zu kaufen, die man garnicht braucht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 20:45
In Antwort auf terry_12551755


Schließe mich den Vorrednerinnen an!

Zudem sind die Systeme gut durchdacht und vom Stil irgendwie individueller als die Standart-Massenware aus anderen Möbelhäusern.
Besonders vom Vorteil finde ich, dass man immer wieder einzelne Teile nachkaufen kann, falls man z.B. umzieht und mehr Platz hat. Oder man kann sich andere Türen für die Schränke aussuchen oder oder oder.

Ich liebe IKEA!

Ja
das mit dem nachkaufen oder anders variieren hat mich auch sehr beeindruckt. Als wir damals die Kommode gekauft haben, gab es direkt passend die Wickelauflage. Die Tür konnte man sich selbst aussuchen ob rosa oder blau und auch ob man die auf beiden Seiten haben mag oder nur auf einer. So kann man den Stil der Möbel gut anpassen. Oder auch unser Bücherregal. Die Fächer sind viereckig und so kann man da ganz toll noch Körbe (die es bei IKEA in X Variationen gibt) reintun, so dass man auch etwas rummüllen kann, wie meine Oma sagen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 21:00

Welchen Babybett meinst du?
Das hier http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00115751 ?Das ist doch ein ganz normales Maß, 120x60 und die Matratzen bekommste auch überall.Wir haben das noch extra gekauft weil das große nicht in die "Ecke" passte und meine Kleine ist nun über ein Jahr und hat noch wunderbar Platz drin!Also ich find Ikea ja mal super,klar gibts auch Zeug das die Welt nicht braucht aber das is ja überall so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 21:03
In Antwort auf flor_11897581

Welchen Babybett meinst du?
Das hier http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00115751 ?Das ist doch ein ganz normales Maß, 120x60 und die Matratzen bekommste auch überall.Wir haben das noch extra gekauft weil das große nicht in die "Ecke" passte und meine Kleine ist nun über ein Jahr und hat noch wunderbar Platz drin!Also ich find Ikea ja mal super,klar gibts auch Zeug das die Welt nicht braucht aber das is ja überall so

WelcheS
Und nich welcheN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 21:04
In Antwort auf flor_11897581

Welchen Babybett meinst du?
Das hier http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00115751 ?Das ist doch ein ganz normales Maß, 120x60 und die Matratzen bekommste auch überall.Wir haben das noch extra gekauft weil das große nicht in die "Ecke" passte und meine Kleine ist nun über ein Jahr und hat noch wunderbar Platz drin!Also ich find Ikea ja mal super,klar gibts auch Zeug das die Welt nicht braucht aber das is ja überall so

Im Leksvik Bett
hat vor Annas Geburt noch mein Stiefsohn geschlafen. Und der war da schon 4.


Aber es stimmt schon, in anderen Geschäften sind die Betten größer. Die Frage ist nur, ob man ein so großes Bett benötigt oder doch eher auf ein Juniorbett wechselt.
Also ich will Anna mit 3 Jahren nicht mehr in dem Babybett liegen sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 21:06

Normal oder nicht
gängig sind beide und das nicht nur bei IKEA, und bis ein Kind 1,20 ist vergeht auch ne Weile und ich hab die Erfahrung gemacht, dass meine Kinder sich in nem kleineren Bett wohler und geborgener fühlen als in dem 140er.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 21:11

WIr haben von Ikea
nen großen Eßtisch
Esszimmerstühle
Regale (nicht Billi sondern so Würfelartig)
Babybett
Kinderküche
Kindertisch und STühle
Teppich
und ganz viel KLeinkram und sind mit Allem zufrieden.

Einige sachen sind auch schon über 5 Jahre in Gebrauch und sehen nach wie vor schön aus und sind auch stabil.

Was aber stimmt ist, dass es die Sachen, die bei Ikea auch teuer sind auch woanders gibt.
Aber der Preis ist oft nicht das einzige Kriterium beim Einkauf, oder? MIr muss das Möbelstück einfach gefallen.

LG summervine mit Malena 25 Mon. und Fiona 9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club