Home / Forum / Mein Baby / OT: Immobilienmakler wieder absagen Wer kennt sich aus

OT: Immobilienmakler wieder absagen Wer kennt sich aus

10. Dezember 2009 um 23:57

Hallo, brauche mal Eure Hilfe.....ich bin gerade auf Wohnungssuche und hatte eigentlich eine Wohnung gefunden, die zwar sehr schön war aber leider keinen Balkon hatte und die Lage für mich nicht soooo opitmal wäre, da ich aber schon seit vielen Wochen suche und nie Erfolg hatte und die Zeit langsam drängt, habe ich besagte Wohnung mündlich zugesagt, die Wohnung läuft über eine Maklerin.......jetzt sollte ich im Laufe der Woche den Vertrag unterschreiben, habe aber immerwieder im www nach anderen Wohnungen geschaut und nun eine gefunden die eine super Lage hat, einen Balkon aber die Wohnung ansich noch kleine Mängel hat (z.B. müsste das Wohnzimmer neu tapeziert werden, da vom Vormieter schlecht gemacht) also eigenlich ein paar Kleinigkeiten, und die Wohnung sagt mir einfach mehr zu....
Soll bzw. kann ich die andere Wohnung jetzt einfach wieder absagen, obwohl mündlich zugesagt Habe ja noch nix unterschrieben Und vorallem was soll ich der Maklerin erzählen, das ist mir irgendwie unangenehm

Habt Ihr nen Tip?????

Gruß
Braut08

Mehr lesen

11. Dezember 2009 um 0:05

...
Einfach anrufen und sagen, dass du dich gegen die Wohnung entschieden hast und Punkt...hast ja selber gesagt, dass Du nichts unterschrieben hast...

lg
Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2009 um 0:35

Jep
kannst du einfach absagen.

Solange kein Mietvertrag unterschrieben ist, bist du zu nix verpflichtet.

Ist zwar etwas unangenehm, aber "normal".
Kommt oft vor.

Hab meine Ausbildung bei nem Immobilienmakler gemacht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook