Home / Forum / Mein Baby / Ot: kann mir hier jemand helfen/tipps geben

Ot: kann mir hier jemand helfen/tipps geben

15. Dezember 2014 um 0:53

Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Weiß gerade nicht, wie ich in meinem Leben weitermachen soll und ich denke, dass mir ja hier jemand helfen kann.
Zu mir: ich bin 23, habe meine Hochschulreife dieses Jahr gemacht und im Oktober habe ich angefangen zu studieren. Es ist nicht das Studium das ich will sondern nur eine Notlösung solange ich nicht für das angenommen werde, was ich studieren will. Ich komme leider gar nicht klar und verstehe gar nichts deswegen bin ich auch nicht gerade motiviert und war jetzt 3 Wochen nicht mehr in den Vorlesungen. Uch fühle mich wie eine Versagerin ich bewerbe mich jetzt natürlich für andere Studiengänge aber solange muss ich halt weitermachen... Bafög Anträge stressen mich total und ich verzweifel komplett an denen. An sich macht das Studium keinen Sinn aber wenn ich nicht studiere erhalte ich keine Halbwaisenrente ich hätte das Studium nie beginnen sollen war da wohl zu naiv -.-
Aber was kann ich jetzt machen? Was würdet ihr mir raten?

Danke schonmal!

Mehr lesen

15. Dezember 2014 um 2:30

Soviel ich weiss kann
man doch schon nach einem semester wechseln... informier dich was dir für möglichkeiten offenstehen. versuch das beste draus zu machen. und geh zu den vorlesungen , sonst war das jahr für die katz und das wird dich sicher noch mehr runterziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 3:26

Also
Studieren will ich am liebsten BWL. Leider bin ich an den Ort in dem ich wohne gebunden und es gibt eben nur eine Hochschule mit zu wenigen Plätzen
Würde sogar eine längere Fahrt auf mich nehmen. Bewerbung ist schon abgeschickt. Leider kriege ich da wohl erst Anfang Februar eine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club