Home / Forum / Mein Baby / OT: Katze steht auf milchpulver

OT: Katze steht auf milchpulver

7. Februar 2009 um 11:16

nicht nur das männlein mir den nervt raubt...

nein jetzt fängt auch eine meiner katzen an

es fing an das ich die tupperdose mit dem milchpulver offen gelassen hab..naja selbst schuld keine 5 minuten später war das pulver in der kompletten küche verteilt und die dose lag unten aufm boden...

doch jetzt fängt sie an sogar den trichter abzulecken oder gestern hab ich sie erwischt wie sie an der flasche war weil ich bevor ich fütter schnell pampi gewechselt hab...
wurde dann schnell ne ko9mplett neu gemacht..da ich mich beeilen musste ist ein wenig pulver aufm herd gelandet...

hab dann gedacht machste nachm füttern weg...und was war kam in die küche und die katze leckte das pulver vomherd

sag mal gehts noch

kennt ihr das von euren katzen auch...


gruss angeleye

Mehr lesen

7. Februar 2009 um 11:26

Schon wieder ich
Irgendwie haben wir beide die selben Probleme (oder zumindest gehabt)

Meine Miezen (ich hab 3 an der Zahl) sind auch total geckig auf das Milchpulver. Bei uns ist es jetzt im Schrank verschlossen, und ich versuche, den Trichter und die Fläschis nicht offen liegen zu lassen.
Anders geht es leider nicht. Man muss wirklich aufpassen, und selbst wenn man denkt: Mach ich gleich weg... muss schnell noch das und das machen....
Geht nicht.....

LG Sabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 11:28


mit einschließen machen wir...hab gerad milch angerüht und zack sass wie ne geier auf der lauer in der hoffnung es fällt nur ne krümmel runter

ne vogelzeigsmily gibt es ja hier leider nicht

das doofe ist ja auch sie bekommt durchfall von milch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 11:31
In Antwort auf sabidani208

Schon wieder ich
Irgendwie haben wir beide die selben Probleme (oder zumindest gehabt)

Meine Miezen (ich hab 3 an der Zahl) sind auch total geckig auf das Milchpulver. Bei uns ist es jetzt im Schrank verschlossen, und ich versuche, den Trichter und die Fläschis nicht offen liegen zu lassen.
Anders geht es leider nicht. Man muss wirklich aufpassen, und selbst wenn man denkt: Mach ich gleich weg... muss schnell noch das und das machen....
Geht nicht.....

LG Sabi


stimmt kommt mir auch so vor mit den problemchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 11:34

Ja das kenn ich
bei meinen 2 ging es soweit,das sie den Karton runtergeschmissen haben und dann solange dran gekratzt und gebissen haben bis der Karton auf war.Ich muß jetzt alles immer in den Schrank räumen.Das selbe machen sie aber auch mit ihrem Trockenfutter.Alles muß bei uns in Sicherheit.
Das bezieht sich auch auf gekochte Nudeln im Topf mit Deckel drauf,die tüfteln solange bis der Deckel ab ist ......
Gruß Bingo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen