Home / Forum / Mein Baby / OT: kennt ihr jemanden der Homosexuell ist?

OT: kennt ihr jemanden der Homosexuell ist?

12. April 2013 um 14:59

Wie geht ihr mit ihn/ sie um?Unterschiede zu herterosexuellen?
Würde man es auf den ersten blick merken?

Würde mich einfach mal so intersieren...

Mehr lesen

12. April 2013 um 15:06

Ja sogar mehrere
Umgehen? So wie mit allen Anderen Leuten auch
Unterschiede: Ich finde da gibt es keine Unterschiede... jeder Mensch ist anders,unabhängig von seiner sexuellen Orientierung.

Letzte Frage: Mhm keine Ahnung ich weiß nicht ob man mir ansieht das ich Hetero bin Wüsste jetzt auch nicht woran man das erkennen könnte. Steht mir ja nicht ins Gesicht geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 15:06

Ja
mein Bester Freun und mein Taufpate.

Ersterem merkt man es sehr an, er ist auch der "weiblichere" Part in seiner Beziehung. Angemerkt hat man es ihm seit der Pupertät obwohl er es immer geleugnet hat als dann das Outing kam meinte ich nur: wusste ich doch schon

Meinem Taufpaten merkt man es überhaupt nicht an.

Wie ich mit ihnen umgeh? Wie mit jedem anderen Menschen auch

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 15:07

Oh ja
Ich hab einige in der Familie.
Mit denen geht man ganz normal um. Warum auch anders?
Man kann sich mit ihnen genauso unterhalten wie mit jedem anderem.
Und nein, bei denen die mit mir verwandt sind merkt man nichts. Sie gehen halt nur nicht zu ihrer Frau sondern zu ihrem Mann wenn sie nen Kuss haben wollen um es platt auszudrücken.
Eine ehemalige Klassenkameradin von mir ist Lesbisch zusätzlich, aber der merkt man das auch nicht an.
Ich mag diese Aussage "Der sieht so schwul aus" deswegen auch nicht. Schwul kann man nicht aussehen. Klar sieht man es einigen an aber eben auch nicht und so dann zu urteilen finde ich immer echt nervig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 15:07

Von meinem ex die schwester
Von einem anderen ex der bruder
&meine kleine schwester im juni 16 hat sich mir gg.über geoutet, sie ist Bi..meine mutter glaubt denk ich dass das so ne pubertäre phase is aber ich finds ok!

Warum fragst du? Ansonsten kenn ich noch mehr im bekanntenkreis die Bi- oder Homosexuell sind, ivh selbst bin hetero.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 15:08

Also
Ich kenne einbpaar, aber senen sieht man das meistens nicht an und ich gehe auch nicht anders um als mit "Heten"

Meine Schwester ist lesbisch. Sie war immer die Mädchenhaftere von uns beiden. Sie ist kein Klischeelesben-Mannweib... die meisten merken es nicht, nur wenn sie dann ihre Freundin vorstellt
Und mein Schwager ist schwul, ihm würde man es anmerken, er ist sehr "fein", ein Künstler, redet auch ein wenig nasal .

Aber ich habe sie beide lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 15:18

Jaaaaa
Meine Frau und mich und natürlich viele andere.
Sehe übrigens stockhetero aus....wenn es das gibt

Haben viele heteros im freundes-und Bekanntenkreis und werden auch ganz "normal" behandelt. Warum auch nicht??? Homosexualität ist NICHT ansteckend
LG
Hedwig, frau und 6monate alter bub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 15:23

Ja
Mein Onkel.
Umgang: Menschlich halt, also wie mi jedem anderen Menschen auch.

Sehe da keinen Unterschied. Sie sind voll normal, damit mein ich sie reden jetzt nicht wie mans eben aus dem TV kennt.

Und nein glaube nicht dass man es optisch sieht.
Mein Freund sagt allerdings man würde es sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 15:27

Ja, viele
mein ex-bester freund ist schwul...durch ihn habe ich viele kennengelernt...der kontakt ist aber nur noch flüchtig da, da ich ja umgezogen bin.
Ich habe ihn damals in der Schule kennengelernt, da war er noch hetero, angesehen hat man es ihm nicht wirklich...er war ein Mädchenschwarm meine ehemals beste Schul-Freundin war sogar mit ihm zusammen jetzt so im Nachhinein muss ich gestehen, dass es doch etwas verdächtig vorkam er kochte/backte gerne, ging gerne shoppen
aber ein Unterschied zu Heteros gabs eigentlich eher wenig...klar gibt es z.b. die Oberschwulen, bei den ist echt echt heftig, aber das sind Ausnahmen!

Meine Schwester z.b. hat 2 beste Freunde, die ebenfalls schwul sind und bei denen merkt man es echt nicht an, hätte meine Schwester es mir nicht vor 2J gesagt, wüsste ich es heute noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 15:49

Meine
schwester, eine meiner besten freunde und eine ehemalige schulfreundin, die sich nun ne transsexuelle geangelt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 16:33

Ich kenne
6 lesbische Frauen...
2 davon sind meine besten Freundinnen (ich bin mit einem Mann verheiratet )
Manchen sieht man es an, den Anderen nicht...

Umgehen tut man ganz normal also ich merke keine Unterschiede

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 17:04

Ja mehrere
bei den Frauen habe ichs weniger bemerkt..bis sie es sagten....bei den Männern wusste ichs...weiss auch nicht wieso!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 17:12

Mein bester Freund ist schwul.
Man merkt es ihm überhaupt nicht an. Wir tanzen seit 14 Jahren zusammen und sind von dem Tag an auch befreundet. Ich habe mit ihm sein Outing durch, den ersten Liebeskummer, er war bei der Geburt von meinem Kind dabei und er ist der Patenonkel.
Ich verhalte mich ihm gegenüber anders. Das liegt aber daran, dass ich mit ihm anders reden und umgehen kann als mit anderen Männern, mit denen ich locker befreundet bin. Das ist wie bei einer besten Freundin, nur das er eben ein Mann ist.
Das tolle an so einem schwulen Freund ist, dass er ja trotzdem ein Mann ist und die Gedankengänge und Taten von einem Mann besser analysieren und verstehen kann. Das hat mir schon oft den Hintern gerettet. Das hat man bei einer besten Freundin nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 17:45

Ich kenne sehr viele
ich bin aber schlecht darin welche zu erkennen wenn ich es vorher nicht weiß.
einfach weil es uninteressant für mich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 18:27

Also
Ich kenne einige.

Bei zwei frauen würde man es meiner ansicht nach überhaupt nicht merken, die 3. Lesbe, die ich kenne, ist vom typ her generell "anders", da könnte man sagen, dass es da eher merkbar ist. Eine ehemalige bekannte ist/war bi und ich persönlich fand das auch "sichtbar". Von den 2 schwulen, die ich kenne, ist es beides mal "auffällig", sie lebens schon eher aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 18:29

Aber ich muss auch sagen
Dasd ich finde, dass man es bei männern eher merkt. Keine ahnung warum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 18:45

Das stimmt so nicht
die burschikosen erkennt man als lesbe. die anderen nicht.
daher denkt man dass lesen burschikos sind.
wenn mab aber Einblick in die lesbenszene hat weiß man dass es viele gibt die feminin oder zart sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 18:56
In Antwort auf staubkorn

Das stimmt so nicht
die burschikosen erkennt man als lesbe. die anderen nicht.
daher denkt man dass lesen burschikos sind.
wenn mab aber Einblick in die lesbenszene hat weiß man dass es viele gibt die feminin oder zart sind.

Genau
Das ist schwachsinnig.
Es ist ein Vorurteil, weil eben das die auffälligen homos sind. Aber die unauffälligen sind so unauffällig, weil sie sich stinknormal benehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 19:01

Ja,
viele. Aber im Erkennen bin ich schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 19:21

Einer
fällt mir direkt ein und JA man merkt es sofort, er erfüllt einige Klischees aber ist ein gaaanz toller Kerl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 19:21
In Antwort auf bastelbiene

Einer
fällt mir direkt ein und JA man merkt es sofort, er erfüllt einige Klischees aber ist ein gaaanz toller Kerl

Hups vergessen
Eine Freundin von mir ist lesbisch, aber ihr merkt man es NULL an, ist super weiblich, gar keine Klischees zu merken, sie wird auch dauernd von Männern angebaggert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 19:27

Komische Frage von dir
Aber ja ich habe sehr viele homosexuelle Freundinnen. Einigen von ihnen sieht man es an durch ihr Styling, den meisten aber nicht. sie benehmen sich auch ganz normal, warum sollten sie anders sein? Ich habe auch gar kein Problem, mich am See beispielsweise vor ihnen oben ohne zu zeigen oder so, für mich ist das vollkommen normal. Ich kenne auch einige Männer und manche von denen sind echt "tuckig", was ich zwar süß finde, aber auch ein wenig übertrieben manchmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 19:56


Also mir fallen da spontan 20 Leute aus meinem Bekanntenkreis ein. Sowohl Männer als auch Frauen, Arbeitskollegen, Freunde, Nachbarn und Familienangehörige.
Bei manchen denkt man es auf den ersten Blick, bei anderen ganz und gar nicht. Aber es gibt ja so viele Abstufungen, eine Menge Heteros/Heten sehen Schwul/Lesbisch aus und sind es doch nicht (oder wissen es noch nicht )
Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber in meiner Stadt gibts eine richtige Homoszene und ich finde das total normal. Wieso sollte ich mit Homosexuellen anders umgehen, als mit Heteros? Es kommt doch auf den Menschen an. Und wer weiß schon, welcher Freund, Kollege, ... z.b. auf Lack und Leder S-M mag steht oder gerne Natursekt trinkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 21:25

Ich überlege gerade krampfhaft
Aber mir fällt nur ein weit entfernt bekannter ein...
Vielleicht sind die bei mir alle undercover

Im umgang wäre wohl kein unterschied, nur spielt mein kopf da eindeutig großes kino. Ich denke "dabei" nur an die sexualität und woher diese neigung kommt, ob man es begründen kann... Allgemein finde ich es nicht normal und kann es auch nicht nachvollziehen, klar muss ich auch nicht.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 21:50

Oh jede Menge
Bringt mein Job aber schon mit sich.
Manchen sieht mans quasi direkt an, von anderen würde man es nicht denken wenn sies nicht erzählen würden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 22:00

Ja
mein halbcousin ist homosexuell und er lebt mit seinem partner auch zusammen und ich muss gestehen den beiden merkt man es schon an(was ich aber überhaupt nicht schlimm finde)nur die beiden haben immer frauenthemen drauf und auch sehr weibliche hobbys.Also ich glaub wenn man sie sieht dann merkt man es vielleicht nicht unbedingt auf den ersten Blick aber allerspätestens auf den zweiten aber ich kenne meinen cousin ja schon ewig und bei ihm hat man das schon als kind geahnt da er nicht wie die anderen jungs an fussball interessiert war sondern lieber mit mir und meinen barbies gespielt hat und sich schon immer mehr für mädchenzeugs interessiert hat(was jetzt nicht heissen soll das jeder junge der mit puppen oder so spielt schwul wird ) aber bei meinem cousin hat man es einfach gemerrkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 22:15

Also
Ich kenn schwule und lesben. Ich geh normal mit denen um. Warum sollte ich diese menschen anders behandeln?
Jeder liebt eben wen er will. Es ist zwar bei den älteren generationen nicht gern gesehen, aber doch oft akzeptiert, selbst in nem 3000 seelen dorf.
Ich hab mich sorag riiieeersig gefreut als ne freundin mir ihre neue vorgestellt hat. Sie steht zwar auch auf männer, hatte da aber nie glück.
Ich mag menschen wegen ihrer eigenschaften und nicht wegen ihrem sexuellen verlangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 22:23

Ich bin bisexuell,
zählt das auch ?
Und mit mir geh ich ganz normal um

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 22:32

Hey
also... ich habe nen Arbeitskollegen und war schon immer der Meinung, dass er homosexuell ist... Klar hab ich ihn angesprochen... Wusste ja nicht, ob er sich outen will oder was weiß ich.. (er ist Türke)

Jedenfalls... er war ganz lange in ner anderen Filiale... Seit ich im Okt. wieder da bin, arbeitet er bei uns in der Filiale...

Wir haben dann öfter mal ne Frühschicht zusammen gemacht und ich fand/finde ich

ABER.... er ist NICHT homosexuell.

Ja... irgendwie war ich "enttäuscht"...hahahaha...

aber auch als hetero ist er ein super Typ!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 22:34
In Antwort auf threegirls3

Hey
also... ich habe nen Arbeitskollegen und war schon immer der Meinung, dass er homosexuell ist... Klar hab ich ihn angesprochen... Wusste ja nicht, ob er sich outen will oder was weiß ich.. (er ist Türke)

Jedenfalls... er war ganz lange in ner anderen Filiale... Seit ich im Okt. wieder da bin, arbeitet er bei uns in der Filiale...

Wir haben dann öfter mal ne Frühschicht zusammen gemacht und ich fand/finde ich

ABER.... er ist NICHT homosexuell.

Ja... irgendwie war ich "enttäuscht"...hahahaha...

aber auch als hetero ist er ein super Typ!

lg


NICHT angesprochen... sollte das heißen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2013 um 22:40


Das kenn ich... so habe ich mich auch vor meinem Vater geoutet. Wir haben immer nur sporadisch Kontakt und als er mich fragte was es so Neues gibt habe ich ihm erzählt dass meine Freundin und ich uns getrennt haben
Er ist fast aus allen Wolken gefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2013 um 5:38

Ja
Mein cousin ist schwul, bis zu seinem outing hat man es ihm nicht angemerkt und wenn man es nicht weiß merkt man es immer noch nicht. Seinem Mann hingegen schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2013 um 9:56

Wir haben ein schwules Päärchen im Freundeskreis
und wie sollen wir mit Ihnen umgehen? Wie mit allen anderen Freunden auch Durch die beiden haben wir auch viele andere Schwule kennengelernt. Und ich habe festgetellt, dass es ein Vorurteil ist, dass der typische Schwule eine "Schwuchtel" ist, also dieser Typ Mann, der mit den Händen wedelt, eine hohe Stimme hat, enorm gut aussieht und sich mit Damenkosmetik pflegt.... es gibt diesen Typ "schwul", garkeine Frage, diese sind aber wahrscheinlich nicht in der Überzahlt. Auch dass alle Schwulen sich durch die Gegend poppen, habe ich nicht so empfunden. Es mag sein, dass ich auf mit unseren schwulen Freunden auf eine Subgruppe Schwuler gestoßen bin, mir scheint es aber eher so, dass viele Schwule ganz normale, konservate Beziehungen suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen